Spaghetti mit Zitronen und Champignons (nur 15 Minuten!)

Spaghetti mit Zitronen und Champignons. Dieses schnelle Feierabend Rezept steht in nur 15 Minuten auf dem Tisch. Echtes Comfort Food, das einfach super lecker. Egal ob als Mittagessen oder Abendessen. Dieses Gericht schmeckt der ganzen Familie. Hier geht es zum neuen Lieblingsrezept! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Freunde, diese einfachen Spaghetti mit Zitronen und Champignons. Ich kann nicht mehr!

Wir sprechen hier von turboschnellen 15-Minuten Spaghetti, vollgepackt mit Champignons, gutem Olivenöl und Knobi. Dazu gibt’s ordentlich Zitronenabrieb, eine Wagenladung Parmesan und gehackte Petersilie obendruff.

Herzhaft und parmesanig und zitronig und knackig und knoblauchig und unwiderstehlich gut!

Spaghetti mit Zitronen und Champignons. Dieses schnelle Feierabend Rezept steht in nur 15 Minuten auf dem Tisch. Echtes Comfort Food, das einfach super lecker. Egal ob als Mittagessen oder Abendessen. Dieses Gericht schmeckt der ganzen Familie. Hier geht es zum neuen Lieblingsrezept! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Ok Freunde, das Wichtigste zuerst: Das Besondere an diesem Rezept ist, dass ihr nur die Nudeln kochen müsst.

Während die Nudeln blubbern, vermischt ihr Zitronensaft, Olivenöl, in ein wenig Olivenöl angeschwitzten Knoblauch, gehackte Petersilie und Champignons in einer großen Schüssel. zu einer köstlichen Marinade, in der die Spaghetti gebadet werden. Mit ein wenig frisch gehobeltem Parmesan serviert zaubert ihr so in 15 Minuten ein zitroniges Frühlingsgericht auf den Tisch.

Entdeckt habe ich die schnellsten Zitronen-Spaghetti mit Champignons bei der lieben Christina von Essen is fertich, mit der ich die Liebe zu Zitronen teile. Ich habe das Rezept nur minimal abgewandelt, indem ich den Knoblauch angedünstet habe. Kleine Kampfansage an die Knoblauchfahne, ihr versteht.

Und was soll ich sagen? Champignons + Zitrone + Parmesan ist ungefähr die geilste Kombi ever! Also Freunde, schnallt euch an, heue gibt es Frühlings-Comfort Food. Und das Beste: Für dieses Rezept braucht ihr nur 6 Zutaten und 15 Minuten Zzeit!

Spaghetti mit Zitronen und Champignons. Dieses schnelle Feierabend Rezept steht in nur 15 Minuten auf dem Tisch. Echtes Comfort Food, das einfach super lecker. Egal ob als Mittagessen oder Abendessen. Dieses Gericht schmeckt der ganzen Familie. Hier geht es zum neuen Lieblingsrezept! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Spaghetti mit Zitronen und Champignons – So geht’s

Als Erstes kocht ihr die Nudeln. Währenddessen schnibbelt ihr Knobi, Pilze und Champignons. Wenn ihr möchtet, dass der Knoblauch nicht so stark ist, brutschelt ihr ihn 30 Sekunden in Olivenöl an. Dann vermischt ihr alle restlichen Zutaten in einer großen Schüssel. Zum Schluss vermischt ihr die Spaghetti mit der Marinade, würzt noch einmal mit Salz und Pfeffer, fertig is.

Spaghetti mit Zitronen und Champignons. Dieses schnelle Feierabend Rezept steht in nur 15 Minuten auf dem Tisch. Echtes Comfort Food, das einfach super lecker. Egal ob als Mittagessen oder Abendessen. Dieses Gericht schmeckt der ganzen Familie. Hier geht es zum neuen Lieblingsrezept! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Lasst mich noch einmal zusammenfassen, warum ihre dieses Rezept unbedingt probieren müsst.

Spaghetti mit Zitronen und Champignons ist:

  • Super einfach.
  • Zitronig und vollgepackt mit Champignons und viel frischer Petersilie.
  • Absolutes Pasta-Glück.
  • In 15 Minuten auf dem Tisch.

Für noch mehr turboschnelles Abendessen kann ich euch auch die 15-Minuten Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten und Basilikum, die flotten Erdnuss-Spaghetti und die 15-Minuten Pasta mit Knoblauch, Zitrone und Parmesan empfehlen.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Spaghetti mit Zitronen und Champignons. Dieses schnelle Feierabend Rezept steht in nur 15 Minuten auf dem Tisch. Echtes Comfort Food, das einfach super lecker. Egal ob als Mittagessen oder Abendessen. Dieses Gericht schmeckt der ganzen Familie. Hier geht es zum neuen Lieblingsrezept! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Spaghetti mit Zitronen und Champignons

5 von 1 Bewertung
Vorbereitung5 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 500 g Spaghetti
  • 250 g braune Champignons
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1 1/2 Bio-Zitronen Saft und abgeriebene Schale
  • 2 Handvoll Petersilie gehackt
  • Parmesan nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen. In der Zwischenzeit die Champignons in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin für 1 bis 2 Minuten andünsten.
  • In einer großen Schüssel Champignonscheiben mit Knoblauchöl, restlichem Olivenöl, Zitronensaft und -abrieb und gehackter Petersilie vermischen. Ordentlich salzen und pfeffern. Sobald die Pasta al dente sind abgießen und sofort unter die Zitronenchampignons heben. Salzen, pfeffern und genießen.
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
19. April 2021

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

14 Kommentare

  1. Hey meine Liebe, die Nudeln gefallen mir bei dir noch viel besser als bei mir! Die sehen echt köstlich aus. Das mit dem angedünsteten Knoblauch finde ich super! Gut, wenn am nächsten Tag was Wichtiges ansteht 😉

    Ganz liebe Grüße, Christina <3

    Antworten
    • Hey meine liebe Christina,
      na da hast du deine Zitronen-Pasta aber schnell entdeckt 😀 Ich freu mich total, dass sie dir auch bei mir gefallen. Genau, Knobifahne bei Vorstellungsgespräch oder ähnlichem kommt ja immer nicht ganz so gut an 😉
      Liebste Grüße an dich, Mia

      Antworten
  2. Nomnomnom!

    Ich fahre aktuell sehr viel Fahrrad und habe mir so auch schon den ersten kleinen Sonnenbrand auf der Nase geholt… Essenstechnisch gehört für mich zum Frühling erstmal draußen auf dem Balkon oder auf der Terrasse zu essen bzw. nachmittags dort einen Cappuccino zu trinken… Außerdem wird’s abends tendenziell salatiger auf dem Teller, und mein im Winter so schön wärmendes Porridge wird morgens durch „overnight oats“ ersetzt.

    Antworten
    • Fahrrad fahren ist bei dem Wetter wirklich wunderschön, ich muss meins endlich mal wieder aufpumpen fällt mir da ein haha Die Nudeln wurden auch auf dem Balkon verspeist, wir wollen ja schließlich jeden Sonnenstrahl nutzen! Overnight Oats sind der perfekte Sommerersatz für Porridge, bei uns wird auch bald umgestellt 😉

      Antworten
  3. Mhhh, das sieht toll aus! Ich liebe Pasta total.
    Zum Frühling gehören für mich schnelle, frische Salate oder auch Wraps, die man gerne mal mit zum Picknick nehmen kann.
    LG, Ni von JuNi

    Antworten
    • Hallo liebe Ni,
      vielen Dank für deine lieben Worte! Wraps sind eine tolle Idee für ein Picknick im Park, das muss ich mir unbedingt merken. Genieß das wunderbare Wetter <3

      Antworten
  4. mmh, deine Pasta würde ich soo gern nachher zum Mittagessen in der Sonne genießen, ein herrliches Frühlingsrezept! Vorerst muss bei mir aber der Rest Kartoffelgratin von gestern reichen 😉 Liebe Grüße und dir einen wunderbaren Balkontag! Theresa

    Antworten
    • Hey liebe Theresa,
      ach, Kartoffelgratin ist aber auch verdammt gut! 😉 Vielleicht nicht ganz so erfrischend, dafür aber oberlecker und das perfekte Wohlfühlessen. Ich hätte da ja auch ein schönes Rezept in petto, welches mal wieder gemacht werden möchte hihi
      Dir einen wunderbaren Sonnentag, Mia

      Antworten
  5. Huhu,
    also ich liebe Champignons und ich liebe Spaghetti 😉
    Perfekt! Und noch so herrlich fotografiert, toll!
    Andy

    Antworten
  6. Mhhm lecker, bin so ein großer Spagetthi-Fan, da probier ich dein Rezept demnächst auf jeden Fall aus! 🙂
    LG
    Ela

    Antworten
  7. Hallo liebe Mia!
    Ist das Wetter zur Zeit nicht herrlich! Dein Rezept hört sich super lecker an! Genau nach meinem Geschmack! Schon abgespeichert :). Und diese Bilder machen richtig Appetit!
    Sonnige Grüße,
    Nadine

    Antworten
  8. Oh so ein einfaches, aber mit Sicherheit leckeres Rezept!
    Die Zitrone schmeckt man zart oder schon extrem?

    Antworten
  9. 5 stars
    Hi Liebes
    Ich hab heute Mittag das leckere Rezept probiert. Hab es allerdings nur für 2 Personen gemacht mit 250g Maccaroni 1 Zitrone 4 Knoblauchzehen und Zucchini weil wir keine Pilze mögen. Und es war echt super lecker hab es ordentlich gewürzt. Vielen Dank für die Wundervolle Rezeptidee

    Antworten
    • Oh wie grandios, das klingt suuuper du Liebe! Ich freu‘ mich total, danke für deinen Kommentar.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Moin, ich bin Mia

und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!