Weltbester bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing (30 Minuten!)

Bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing. Unser liebstes Nudelsalat Rezept ist Meal Prep-geeignet, die perfekte Grillbeilage oder für ein Picknick. Dazu ist er in 30 Minuten vorbereitet, schnell, einfach und super lecker. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabend Rezepte.

Ok Freunde, haltet euch fest.
Ich übertreibe nicht, wenn ich sage: Das ist mein absoluter Lieblingsnudelsalat!
Ja, ich liebe den weltbesten bunten Nudelsalat mit Balsamico-Dressing sogar noch mehr als den italienischen Nudelsalat mit Tomaten und Rucola. Und das heißt wirklich was.

Denn: Wir sprechen hier von Tomaten, Gurken und Paprika, die in einem einfachen, herrlich würzigen Dressing aus Olivenöl, Balsamico, Salz und Zucker baden.

Dazu gibt’s süße Schmetterlingsnüdelchen und weichen Mozzarella. Super einfach und trotzdem so gut, dass es euch aus den Socken hauen wird – versprochen.

Bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing. Unser liebstes Nudelsalat Rezept ist Meal Prep-geeignet, die perfekte Grillbeilage oder für ein Picknick. Dazu ist er in 30 Minuten vorbereitet, schnell, einfach und super lecker. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabend Rezepte.

Hach, dieser Nudelsalat. Er begleitet mich schon mein gesamtes Leben.

Denn ich habe ihn schon als Kind bei einem Ausflug zur Apfelblüte ins alte Land gefuttert. Und später als Teenie mit in den Stadtpark gebracht. Und heute? Heute ist er einer meiner absoluten Lieblingsmitbringsel, wenn wir picknicken oder zum Grillen eingeladen sind.

Wir sprechen hier von:

  • Farfalle-Nudeln
  • Gurke
  • Tomaten
  • Paprika
  • Einer Wagenladung Basilikum
  • Weichem Mozzarella
  • Cremigstem Balsamico-Dressing

Dieser Nudelsalat ist SO einfach und soooo gut!

Bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing. Unser liebstes Nudelsalat Rezept ist Meal Prep-geeignet, die perfekte Grillbeilage oder für ein Picknick. Dazu ist er in 30 Minuten vorbereitet, schnell, einfach und super lecker. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabend Rezepte.

Bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing – So geht’s

Während ihr die Nudeln kocht, schnibbelt ihr das Gemüse und zupft den Mozzarella in Stücke. Dann rührt ihr aus Essig, Öl, Zucker und Salz die Sauce an. Zum Schluss vermischt ihr Nudeln und Sauce und gebt alles zum Gemüse in eine große Schüssel. Jetzt schmeckt ihr noch einmal ab, fertig.

War das easy oder war das easy? Right, super easy!

Noch ein kleiner Tipp: Nehmt für den Nudelsalat wirklich die größte Schüssel, die ihr habt. Wir sprechen hier von einer „Den kann ich perfekt mit zur Grillparty nehmen und alle werden satt“-Portion, die kleinere Schüsseln dezent überfordert.

Am besten schmeckt der Nudelsalat, wenn er ein paar Stunden durchziehen konnte. Ihr könnt ihn als perfekt vorbereiten und auch als Meal Prep machen.

Bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing. Unser liebstes Nudelsalat Rezept ist Meal Prep-geeignet, die perfekte Grillbeilage oder für ein Picknick. Dazu ist er in 30 Minuten vorbereitet, schnell, einfach und super lecker. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabend Rezepte.

Lasst mich noch einmal zusammenfassen, warum ihr dieses Rezept unbedingt probieren müsst.

Weltbester bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing ist:

  • Super einfach.
  • Würzig.
  • Vollgepackt mit Gurke, Paprika, Tomaten und Mozzarella.
  • Perfekt zum Mitnehmen.
  • In 30 Minuten fertig.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing. Unser liebstes Nudelsalat Rezept ist Meal Prep-geeignet, die perfekte Grillbeilage oder für ein Picknick. Dazu ist er in 30 Minuten vorbereitet, schnell, einfach und super lecker. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabend Rezepte.

Weltbester bunter Nudelsalat mit Balsamico-Dressing

Unser liebstes Nudelsalat Rezept ist Meal Prep-geeignet, die perfekte Grillbeilage oder für ein Picknick. Dazu ist er in 30 Minuten vorbereitet, schnell, einfach und super lecker.
5 von 20 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung20 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
Gericht Hauptgericht, Salad
Portionen 6

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 500 g Nudeln z.B. Farfalle
  • 1 Gurke
  • 350 g Tomaten
  • 2 Paprika rot und gelb
  • 2 Mozzarella
  • 2 große Handvoll Basilikum
  • 3 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 6 EL Balsamicoessig
  • 12 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen, abgießen und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Gurke, Paprika, Tomaten und Mozzarella in Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben. Für das Dressing Salz, Zucker, Essig und Öl gut miteinander verrühren.
  • Die abgekühlten Nudeln mit dem Dressing vermischen und zu Gemüse, Basilikum und Mozzarella in die Schüssel geben.
  • Nach Geschmack kann nun noch mit etwas Essig, Salz und Pfeffer nachgewürzt werden, genießen.

Mias Tipps

Der Nudelsalat schmeckt durchgezogen noch besser. Perfekt zum Meal Preppen!
Toller Tipp aus der Community: Entfernt gern das Kerngehäuse der Gurke und gebt nach Lust & Laune einen Spritzer Zitrone oder Limette dazu.
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
31. Mai 2021

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

31 Kommentare

  1. Wieviele Tomaten und wieviel Gurke kommen in den Salat?

    Antworten
    • Habe ich gerade noch einmal nachgetragen – lieben Dank für deinen Hinweis und viel Spaß beim Schnippeln 🙂 Wir sind gespannt, wie es dir schmeckt 🙂

      Antworten
    • Ist mit der Gurke eine Salatgurke oder eine Essiggurke gemeint?

      Antworten
      • Salatgurke 🙂

        Antworten
    • 5 stars
      Das wird bestimmt mein Lieblingssalat. Die frischen Zutaten und das Balsamico machen diesen Salat unwiderstehlich.

      Antworten
  2. Hallo Mia, in der Zutatenliste des Rezepts fehlen die Tomaten. Wie viele nimmst Du? Balsamico ist der dunkle oder helle? VG Viki

    Antworten
    • den dunklen 🙂 Aber nimm hier gern eine Sorte, die dir einfach gut schmeckt und nicht so arg sauer ist 🙂

      Antworten
      • 5 stars
        Ich habe mich das letzte mal mit dem balsamico von lidl eingedeckt.aus der italienischen Woche. Im Glas mit Korken. Sehr fein und geringe säure

        Antworten
  3. Kann man den Nudelsalat auch
    am nächsten Tag essen?

    Antworten
    • wir essen die Reste immer am nächsten Tag 🙂 Uns schmeckt das sehr gut!

      Antworten
  4. 5 stars
    Vielen, vielen lieben Dank für das leckere Rezept. Uns hat sehr gut und den Nudelsalat wird es öfter geben!

    Antworten
    • Oh wie schöööön! Ganz lieben Dank, liebe Christina!!!

      Antworten
    • Hallo, ich möchte den Salat sehr gern ausprobieren, allerdings finde ich 12 EL Öl und 6 EL an Balsamicoessig sehr viel. Kann ich diese beiden Mengen reduzieren auf z.B. jeweils die Hälfte und die anderen Zutaten belasse ich wie
      beschrieben? Oder wird dann alles zu trocken und schmeckt nicht mehr?

      Antworten
      • Moin liebe Mari, da es sonst kein Dressing gibt und die Nudeln auch noch viel Flüssigkeit aufsaugen, würden wir bei der Menge bleiben. Der Salat ist bei uns so seit Jahren ausgetestet 🙂 Wenn du dich lieber herantasten möchtest, dann mische das Dressing in einem verschließbaren Gefäß an und schau, ob du alles brauchst. Wenn nicht, kannst du den Rest des Dressing für den nächsten grünen Salat nehmen 🙂

        Antworten
        • 3TL Salz???

          Antworten
          • Genau, die Portion ist riesig und die Nudeln saugen super viel auf 🙂

  5. 5 stars
    Love this! Pasta salads are the best! Thanks for sharing

    Antworten
    • You are very welcome. Great to hear, that you love this recipe!!

      Antworten
  6. Super Salat. Den gibt es jetzt regelmäßig. ?

    Antworten
    • Hachi – ihr macht Mia sehr froh. Wenn der Lieblingssalat aus der Kindheit von euch so abgefeiert wird, ist das besonders schön. Lass ihn dir schmecken, liebe Bianca!

      Antworten
  7. 5 stars
    Dieser Nudelsalat hat meine Familie zweigeteilt, denn bisher liebten alle meinen mediterranen Nudelsalat. Erst war ich skeptisch, aber mit etwas aufpimpen (Zwiebel, Knoblauch, Salz, Knoblauchpfeffer und etwas Chilipulver) hat dieser auch mich überzeugt. Lecker und frisch, gerade richtig für den Sommer. Jetzt gibt es beide Varianten ?

    Antworten
    • Ach Jutta – wie schön, dass unser liebster Nudelsalat direkt einen Platz auf eurem Tisch gefunden hat!!! Danke für dein schönes Feedback.

      Antworten
  8. 5 stars
    Wo kommt denn der Basilikum dazu?

    Antworten
    • Moin liebe Resi 🙂 Erwischt, habe ich gerade hinzugefügt – danke für den Hinweis. Der kommt mit zum Gemüse in die Schüssel – ganz viel Spaß beim Testen. Wir sind gespannt, wie es dir schmeckt.

      Antworten
  9. 5 stars
    Eigentlich habe ich einen Stamm-Nudelsalat, den ich bei jedem Anlass mitbringe und der auch von allen geliebt wird. Allerdings ist er nicht vegetarisch, und in meinem Umfeld mehren sich die reinen Vegetarier, die ich natürlich nicht zu kurz kommen lassen will.
    Auf der Suche nach einem guten vegetarischen Nudelsalat bin ich auf dieses Rezept gestoßen und habe es vorige Woche gleich mal beim heimischen Grillen ausprobiert. Der Nudelsalat kam bei allen vegetarisch und nicht-vegetarisch lebenden Gästen super an!
    Ich habe Balsmico-Creme verwendet, weil ich die anstatt Essig bereits zuhause hatte, ansonsten habe ich das Rezept 1:1 befolgt und war wirklich super zufrieden. Diesen Nudelsalat wird es ab jetzt auf jeden Fall auch regelmäßig geben.

    Antworten
  10. Sehr Leckeeeeer!

    Antworten
    • Yeayyyy, das freut mich MEGA! Und jetzt hab ich am Montag um kurz vor halb 10 Lust auf Nudelsalat hahaha

      Antworten
  11. Ich bin kein Gurkenfan. Hast du die Gurke entkernt? Kann ich auch nur eine halbe Gurke verwenden?

    Antworten
    • Liebe Rita, bei mir kommen die Gurken direkt so in den Salat ohne entkernt zu werden – jetzt im Sommer sind die Gurken ja schön fest. Du kannst definitiv auch nur ne halbe Gurke verwenden oder sie einfach ganz weglassen und durch anderes Gemüse ersetzen. Lass es dir herrlich schmecken und berichte unbedingt, ja?

      Antworten
  12. 5 stars
    Sehr lecker

    Antworten
  13. SUPER. Einfach. SUPER. Schnell. SUPER. Lecker. SUPER. Wird wieder gemacht. Danke für das Rezept
    .

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.