20-Minuten Caprese-Nudelsalat

20-Minuten Caprese-Nudelsalat. Super einfach und SO lecker. Für dieses schnelle Rezept braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - Kochkarussell Foodblog #nudelsalat #pesto #caprese #kochkarussell

Update mit neuen Bildern, neuem Text und noch einfacherem Rezept.♥
Tomaten, Basilikum und Mozzarella – definitiv die perfekte Kombination, oder? Ohhh ja, wir verstehen uns.
Aber wisst ihr, was noch leckerer ist? Wenn ihr dem Ganzen eine ordentliche Portion Pesto gönnt. Und Pasta. Weil Nudeln einfach ALLES besser machen. Darf ich vorstellen: 20-Minuten Caprese-Nudelsalat!

20-Minuten Caprese-Nudelsalat. Super einfach und SO lecker. Für dieses schnelle Rezept braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - Kochkarussell Foodblog #nudelsalat #pesto #caprese #kochkarussell

Das Wichtigste zuerst. Die Zutaten für den 20-Minuten Caprese-Nudelsalat sind super simpel. Ihr braucht:

  • Pasta. Nudelsalat ohne Nudeln wäre schließlich ziemlich doof! Am besten wählt ihr Fusilli, da sie das Pesto durch ihre Form perfekt aufnehmen.
  • Pesto. Beim grünen Pesto habt ihr die Qual der Wahl. Ihr könnt die cremige Sauce entweder selbst machen, oder ihr greift auf ein leckeres gekauftes zurück. Pssst, mache ich auch ab und an.
  • Tomaten. Ich habe dieses Mal kleine Cherrytomaten gewählt, die großen passen aber auch.
  • Mozzarella. Kleine süße Mozzarellakügelchen for president.
  • Basilikum. Das Gewürz schmeckt nach Bella Italia und gibt eurem Nudelsalat den letzten Kick.

Pimp your Nudelsalat

Natürlich könnt ihr den Caprese-Nudelsalat auch ganz nach eurem Geschmack pimpen. Wie wäre es zum Beispiel mit getrockneten Tomaten, Paprika, Ruccola oder Feta? Auch geröstete Pinienkerne, Sonnenblumenkerne oder Nüsse passen perfekt. Mit Sicherheit extralecker: Rotes Pesto!

20-Minuten Caprese-Nudelsalat. Super einfach und SO lecker. Für dieses schnelle Rezept braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - Kochkarussell Foodblog #nudelsalat #pesto #caprese #kochkarussell

Ich hoffe, ihr werdet diesen Nudelsalat lieben!

Der 20-Minuten Caprese-Nudelsalat ist:

  • Einfach.
  • Schnell gemacht.
  • Erfrischend.
  • Vollgepackt mit würzigem Pesto, knackigen Tomaten und Mozzarella.
  • Perfekt vorzubereiten und Meal Prep-geeignet.
  • In 20 Minuten bereit zum Genießen.

Noch mehr Nudelsalat-Inspiration gefällig? Dann kann ich euch auch den einfachen italienischen Nudelsalat, den asiatischen Nudelsalat mit Erdnusssauce und den italienischen Nudelsalat mit Salami empfehlen.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

20-Minuten Caprese-Nudelsalat. Super einfach und SO lecker. Für dieses schnelle Rezept braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - Kochkarussell Foodblog #nudelsalat #pesto #caprese #kochkarussell

Schnell, erfrischend und richtig lecker – der 20-Minuten Caprese-Nudelsalat ist der Star bei jedem Picknick. Unbedingt ausprobieren!
Und nun verratet uns einmal – welcher ist euer liebster Nudelsalat?

20-Minuten Nudelsalat mit Pesto, Tomate und Mozzarella

Mia
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen 4

Zutaten
  

  • 500 g Pasta
  • 250 g Tomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 200 g grünes Pesto gekauft oder selbstgemacht

Anleitungen
 

  • Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella abgießen. Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  • Die etwas abgekühlten Nudeln mit dem Pesto vermischen. Tomaten, Mozzarella und Basilikum unterheben.
  • Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Genießen.

Mias Tipps

Der Salat ist einfach perfekt zum Vorkochen: Am besten direkt die doppelte Portion machen, in luftdichte Vorratsdosen oder Schraubgläser (z.B. saubere Gurken-Gläser) füllen und im Kühlschrank für die Woche aufbewahren. Kannst du ohne Probleme 2–3 Tage abwechselnd mittags im Büro oder/und abends auf'm Sofa essen – ich finde Pesto und Nudeln gehen einfach immer 😉
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
4. Mai 2020

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

32 Kommentare

  1. Mal wieder absolut lecker und fantastisch! Leider isst mein Mann Mozzarella nur in zerlaufener Form somit fällt das fürs große Grillen am Sonntag leider flach, aber da habe ich ja die Tzatziki Variante 😉

    Woher ist denn die wunderschöne Schüssel?

    Liebe Grüße
    Jenny von http://www.fitandsparklinglife.com

    Antworten
  2. Oh, lecker! Das sieht auch toll aus. Ich habe eben gerade ein ähnliches Rezept mit Rucola angeschaut. Ich glaube ich muß langsam aufhören „rum zu surfen“. Dauernd entdecke ich noch mehr tolle Sachen.
    Danke auch für deinen Rezeptvorschlag!
    Viele Grüße Brigitte!

    Antworten
  3. Da haben wir wohl beide die ähnliche Idee gehabt. Ich liebe die Kombination Tomate, Basilikum und Mozzarella. Bei mir gab es noch Tortellini dazu.

    Antworten
  4. Mjam, Ich LIEBE Nudelsalat einfach in allen Variationen. Deine wird auf dem nächsten Grillfest gemacht! 🙂
    Alles Liebe,
    Kathi

    Antworten
    • Nudelsalat for everrrr! Komm, wir gründen einen Fanclub :*

      Antworten
  5. So einfach – so perfekt lecker! Ich hätte jetzt gern ein Schälchen davon… oder zwei 😉

    Antworten
  6. Der Nudelsalat sieht so super aus! Den werde ich auf jeden Fall für die nächste Grill-Session ausprobieren. 🙂
    Doro von Doro’s Deli (www.dorosdeli.com)

    Antworten
    • Au ja, der Salat ist wirklich ein äußerst guter Grillbegleiter! Lass es dir schmecken, liebe Doro 😉

      Antworten
  7. So einfach und so lecker, ich habe ihn schon variiert und mit rotem Pesto gemacht und ich brauche mehr Tomaten und mehr Mozzarella! Danke für deine tollen Ideen… mach bitte weiter so, den meine Männer stehen total auf deine Rezepte

    Antworten
    • Ahoi liebe ManuEla,
      ganz herzlichen Dank für deine lieben Kommentare! 🙂 Ich gebe mein bestes, dich und deine Männer kann ich schließlich nicht im Stich lassen 😉
      Liebe Grüße zu euch

      Antworten
  8. Toll, dass andere auch diesen Salat mögen. Ich habe ihn mit Tortellini zubereitet und er ist auf jeder Grillparty beliebt.

    Antworten
    • Mit Tortellini klingt der Salat auch super, tolle Idee! 🙂

      Antworten
  9. Hab das Rezept auf Pinterest gefunden und mich gleich am nächsten Tag auf die Socken gemacht und alles besorgt. Das ganze lässt sich gut vorbereiten und ist super easypeasy! Das ganze zieht grad im Kühlschrank und wird morgen in der Pause auf der Arbeit vernascht!
    Danke für das tolle Rezept ????

    Antworten
    • YAY, ich hoffe, der Salat hat dir wunderbar geschmeckt! 😀

      Antworten
  10. 5 stars
    Wirklich nicht so viel Arbeit und für mich zur Zeit der Beste &
    leckerste und schnellste Nudelsalat..
    Einfach toll , nur zum empfehlen!!
    Danke für diese tolle Idee 🙂

    Antworten
    • Hach, ganz lieben Dank für das tolle Feedback liebe Bianka! <3

      Antworten
  11. 5 stars
    Ich habe soeben den Nudelsalat mit Pesto für morgen zubereitet. Problem ist nur das ich beim probieren schon dachte,ach du meine Güte schmeckt der köstlich. Hab schon Angst das der bis morgen nicht überlebt. Tolles Rezept

    Antworten
    • Hahaha, manchmal muss man auch einfach an sich denken 😉 Danke für deinen Kommentar, liebe Jessica!

      Antworten
  12. 5 stars
    Danke für das tolle Rezept. Ich liebe Nudeln in allen Variationen und dieses Rezept ist das beste was ich je hatte.
    Beste Grüße Karin

    Antworten
    • Was für ein tolles Kompliment, ich danke dir liebe Karin! 🙂

      Antworten
  13. 5 stars
    Schnell und super lecker 🙂

    Antworten
  14. Der Salat steht heute auf unserem Speiseplan fürs grillen. Ist es besser man macht den Salat kurz vorher denn ich habe Angst wenn ich ihn jetzt schon mache trocknet das Pesto ein. Was meinst du Mia?

    Liebe Grüße Dana

    Antworten
    • Liebe Dana, ich würde ihn im Zweifelsfall kurz vorher machen oder einfach ein wenig mehr Pesto nehmen und gut luftdicht verschlossen in den Kühlschrank stellen 🙂

      Antworten
  15. Hallo ihr Lieben,
    nutzt ihr grünes oder rotes Pesto?

    Antworten
    • Ich nehme gerne grünes Pesto, rotes geht aber mit Sicherheit auch 🙂

      Antworten
  16. 5 stars
    Habe schon oft ein Nudelsalat gemacht aber immer mit Mayo oder Tzatziki, mein Mann mag es eher so.
    Wollte jetzt, bei dem heißen Wetter keinen üblichen Nudelsalat machen. Habe dieses Rezept gefunden:)
    Etwas abgewandelt. Selbstgemachtes Pesto und mit Rucola. ?? Lecker. Sogar mein Mann mag ihn jetzt so ;))

    Antworten
    • Juhuuu, so soll das liebe Elvira 😉

      Antworten
  17. 5 stars
    Super Rezept!! Ist bei uns der Knaller im Sommer und in nur 10 min. zusammengeschmissen. Hält auch im Kühlschrank mehrere Tage. Wenn es zu trocken wird mach ich noch nen Schuss Olivenöl dran. ?

    Antworten
    • YEAH! Der Tipp mit dem Olivenöl ist auch mega, danke dafür!

      Antworten
  18. Einfach, aber sowas von kreativ.
    Ich habe Dich diese Woche erst entdeckt und bisher drei Gerichte ausprobiert.
    Alle sind bei meiner Familie total gut angekommen.
    Niemand erahnt wiiieee leicht die Rezepte sind, weil sie sooo mega genial und lecker sind.
    Ich freue mich drauf weitere nach zu kochen.
    Du erleichterst mein Leben, danke dafür Mia!

    Antworten
    • Oh Mel, das freut mich so sehr! Was für ein schöner Kommentar. Lass es dir weiter ganz gut schmecken und verrat einfach niemandem, wie easy die Rezepte eigentlich sind. 😉

      Antworten
  19. 5 stars
    Sehr Lecker, ich habe es noch mit Garnelen abgerundet

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Moin, ich bin Mia

und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!