Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce (Super einfach!)

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce. Dieses schnelle Rezept ist super einfach und SO gut. Perfekt für Picknick und Grillen! - Kochkarussell.com #nudelsalat #asiatisch #rezept #asia #grillen #sommerrezept #vegan

Ihr habt es bestimmt schon Anfang der Woche bei den 11 schnellen und einfachen Grillsalat-Rezepten gemerkt: Ich bin gerade auf einem kleinen Grill/Sommer/Nudel-Salattrip.

Dazu müsst ihr wissen: Für mich sind Nudelsalate die idealen Picknickbegleiter. Eine große Schüssel Nudelsalat, eine Buddel fancy Wasser mit Zitrone und Limetten (ja, das ist für mich fancy) und ab geht’s zum Abendessen an den Strand. Das ist nämlich mein Vorsatz für diesen Sommer. Endlich regelmäßiger zum Meer, schließlich sitzen wir hier in good old Kiel direkt an der Quelle.

Ich kann euch sagen, dafür ist asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce die allerbeste Begleitung. Wir sprechen hier von Vollkorn-Spaghetti und viel knackigem Gemüse, die in einer cremig-würzigen Erdnusssauce mit Limettensaft, Sojasauce und Knobi baden. Und weil mehr manchmal einfach mehr ist, wird das Ganze auch noch mit gehackten Erdnüssen und Frühlingszwiebelröllchen getoppt. OMG YES!

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce. Dieses schnelle Rezept ist super einfach und SO gut. Perfekt für Picknick und Grillen! - Kochkarussell.com #nudelsalat #asiatisch #rezept #asia #grillen #sommerrezept #vegan

Das Beste an diesem Nudelsalat:

  • Die Hauptzutaten habt ihr immer zuhause: Nudeln, Gemüse, Öl, Essig, Erdnussbutter, Knobi, Ahornsirup/Honig, Sojasauce.
  • Super sättigend.
  • Aber durch das Gemüse trotzdem nicht zu schwer. Überhaupt, hier könnt ihr euch richtig austoben und nehmen, was ihr gerade im Kühlschrank habt.
  • Spaghetti statt asiatische Nudeln. Die sind ja manchmal schwer zu bekommen, aber Spaghetti gibt es wirklich überall.
  • Die Sauce. Alter Vatter, in dieses cremige Glück aus Erdnussbutter, Knoblauch, Limettensaft, Sojasauce, Ahornsirup und Öl könnte ich mich reinlegen.
  • Kalt und lauwarm unglaublich gut.
  • Vegan. Ich wiederhole, dieser dekadent cremige, herzhafte Nudelsalat ist vegan!

Mehr Gründe braucht ihr nicht, oder? Dann lasst uns loslegen!

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce. Dieses schnelle Rezept ist super einfach und SO gut. Perfekt für Picknick und Grillen! - Kochkarussell.com #nudelsalat #asiatisch #rezept #asia #grillen #sommerrezept #vegan

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce – So geht’s

Als Erstes setzt ihr das Nudelwasser auf und blanchiert die Zuckerschoten darin für eine Minute. Dann kocht ihr die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente. Währenddessen schnibbelt ihr das Gemüse in feine Streifen und rührt aus den restlichen Zutaten die herrlich cremige Erdnusssauce zusammen. Jetzt müsst ihr nur noch alles vermischen und euch eure erste große und köstliche Gabel genehmigen.

Das Leben kann so einfach sein! Und ihr der Star beim nächsten Picknick. Oder abends auf der Couch. Oder am Strand. Oder einfach immer.

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce. Dieses schnelle Rezept ist super einfach und SO gut. Perfekt für Picknick und Grillen! - Kochkarussell.com #nudelsalat #asiatisch #rezept #asia #grillen #sommerrezept #vegan

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Asiatischer Spaghettisalat mit Erdnusssauce ist:

  • Einfach.
  • Herzhaft.
  • Erdnussbuttrig.
  • Vollgepackt mit viel knackigem Gemüse, Vollkorn-Nudeln und Erdnüssen.
  • Vegan.
  • Perfekt für heiße Sommertage, Grillparties und den Feierabend.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce. Dieses schnelle Rezept ist super einfach und SO gut. Perfekt für Picknick und Grillen! - Kochkarussell.com #nudelsalat #asiatisch #rezept #asia #grillen #sommerrezept #vegan

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce

Der asiatische Nudelsalat mit Erdnusssauce ist super einfach und SO gut. Perfekt für Picknick und Grillen!
5 von 6 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung20 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
Portionen 6 Portionen

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 100 g Zuckerschoten
  • 400 g Vollkorn-Spaghetti
  • 300 g Karotten
  • 2 Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 ml Olivenöl
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Ahornsirup
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Limette
  • Frühlingszwiebeln und Erdnüsse optional

Anleitungen
 

  • Nudelwasser aufsetzen. Die Zuckerschoten eine Minute im kochenden Wasser blanchieren, dann aus dem Topf holen und die Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen.
  • In der Zwischenzeit Karotten und Paprika waschen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Für die Sauce Öl, Essig, Ahornsirup, Erdnussbutter, Limettensaft und gehackten Knoblauch vermischen. 
  • Abgeschüttete und kalt abgebrauste Nudeln in einer großen Schüssel mit der Sauce vermischen, dann das Gemüse hinzufügen. Mit Frühlingszwiebelwürfeln und gehackten Erdnüssen servieren.

Mias Tipps

Ich mag für das Rezept Vollkorn-Spaghetti sehr gerne, normale Spaghetti klappen aber auch wunderbar.
Wenn ihr euren Nudelsalat gerne sehr saucig mögt, würde ich die 1 1/2-fache Menge Sauce machen.

Nutrition

Calories: 533kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
28. Juni 2018

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

17 Kommentare

  1. 5 stars
    Absolut lecker!!! Leider hatte ich keinen Reisessig und habe statt dessen Mangoessig genommen ?

    Antworten
    • Oh wie köstlich, Mangoessig stelle ich mir dazu megamäßig vor. Danke dir für die tolle Idee liebe Karin 🙂

      Antworten
  2. 5 stars
    Liebe Mia,
    Schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Leider haben wir schon gegessen. ?Aber morgen!!! Habe zum Glück alle Zutaten vorrätig.
    Danke für das tolle Rezept!!!
    Liebe Grüsse
    Sabeth

    Antworten
    • Super toll, das freut mich so liebe Sabeth! Berichtest du, wie es euch geschmeckt hat? 😀 Ganz liebe Grüße Mia

      Antworten
      • Hallo Mia,
        Es hat einmalig geschmeckt.Genau richtig bei diesen Temperaturen. Habe statt der Zuckerschoten hauchfeine Prinzessböhnchen genommen.
        Diesen Salat wird es bestimmt noch oft geben. EINFACH, SCHNELL UND LECKER!
        LIEBE grüsse
        Sabeth

        Antworten
        • Oh liebe Sabeth, super toll! DANKE dir für deine Nachricht und liebste Grüße, Mia

          Antworten
  3. Der sieht superlecker aus, Mia! 🙂
    Tolles Rezept!
    Liebe Grüße aus dem sonnigen München,
    Ela

    Antworten
  4. 5 stars
    Leckeres Rezept.
    Habe die Vollkorn Spaghetti gegen Vollkorn Penne ausgetauscht. Dann ist das nicht so ein geschlürfe.
    Saugen viel Sosse auf. Habe gleich die 1 1/2 fache Menge gemacht. Hat dann gepasst.
    Damit das Rezept noch ein bisschen asiatischer schmeckt, habe ich die angegebene Menge Oilvenöl halbiert. Für die andere Hälfte des Olivenöls habe ich geröstetes Sesamöl genommen. Um dem Ganzen ein bisschen Schärfe zu verleihen gleich noch 2 TL Sambal Oelek hinzugefügt. Harmoniert hervorragend zusammen.

    Antworten
  5. Mia! Ich möchte noch vorschlagen, den Salat mit Glasnudeln zu machen. Gibt es wirklich in jedem Supermarkt. Die haben zwar 20g KH mehr pro 100g, sind dafür aber glutenfrei. Somit wäre dein Rezept vegan und glutenfrei. Obwohl, mit einem Spritzer Fischsoße ist schon lecker, so am Strand 😉

    Antworten
    • Mega Idee, das probiere ich auch mal aus! Liebe Grüße zu dir Nico 🙂

      Antworten
  6. 5 stars
    Liebe Mia,
    was ein tolles Rezept! Total lecker – dieser Salat hat Suchtfaktor!
    Freue mich auf weitere Rezepte von dir! Liebe Grüße, Anja

    Antworten
  7. Ich habe heute dein Rezept abgeändert gemacht, da es sehr spontan war
    Äpfel fruhlingszwiebel, paprika und Möhre hatte ich… Dazu alles außer reisessig… Stattdessen habe ich mehr Limettensaft genommen und das ganze mit honig abgeschmeckt…Auch 100ml cremige kokosmilch und etwas chinagewürz fanden noch ihren Weg in den Salat, der total lecker geworden ist!

    Antworten
    • Das klingt fantastisch liebe Janine, danke dir für den Tipp! 🙂

      Antworten
  8. 5 stars
    Hach Mia,

    Ich habe den Salat heute nach einer Weile Mal wieder gemacht, diesmal mit Mie-Nudeln, zusätzlich Tofu und noch warm gegessen.
    Ich liebe diese Soße so abgöttisch.

    Danke für dieses Suchtfaktor-Rezept!

    Antworten
    • Oh Lisa, das freut mit total, danke DIR für diese spitzenmäßige Rückmeldung! 🙂

      Antworten
  9. 5 stars
    Sehr lecker,

    beim nächsten mal kommt aber noch ne Spur Chili mit rein 🙂

    Antworten
    • Moin Manuel, Chili geht immer!! Ganz lieben Dank für dein Feedback und wir sind gespannt, was als Nächstes bei dir auf dem Tisch landet 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.