Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Mozzarella

Diese Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Pesto sind in nur 10 Minuten vorbereitet. Ein schnelles, leichtes und leckeres Frühlingsrezept. Kochkarussell -dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Freunde, seid ihr bereit für einen neuen Ein Blech-Knaller?
Diese Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Mozzarella sind so schnell, einfach und verdammt lecker, dass es euch umhauen wird!

Wir sprechen hier von Gnocchi, die im Ofen mit grünem Spargel, bunten Tomaten, Knoblauch und Olivenöl zu knuspriger Perfektion brutscheln. Für den Soulfood-Faktor gibt’s obendrauf nen dicken Klacks rotes Pesto und weiche Mozzarellakugeln. Salz und Pfeffer dazu, fertig.

Freunde ich sage es euch: Dieses flotte Ein Blech-Rezept müsst ihr probieren!

Diese Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Pesto sind in nur 10 Minuten vorbereitet. Ein schnelles, leichtes und leckeres Frühlingsrezept. Kochkarussell -dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Die beste Nachricht vorweg: Die Einkaufsliste für die Ein Blech-Gnocchi ist super kurz. Ihr braucht:

  • Gnocchi. Ich kaufe am liebsten gute fertige aus dem Kühlregal.
  • Grünen Spargel. Ich liebe grünen Spargel, weil man ihn nicht schälen muss. Ihr könnt für das Rezept aber auch weißen nehmen.
  • Tomaten. Geschmacklich eignen sich auch die roten. Aber mal ehrlich: Bunte Tomaten sehen einfach sooo schön aus.
  • Mozzarella. Die weichen Mozzarellakugeln sind die perfekte Ergänzung zu unserem knusprig-würzigen Ein Blech-Wunder.
  • Rotes Pesto. Für noch mehr Geschmack gönnen wir uns on top rotes Pesto.
  • Knoblauch und Olivenöl. Ohne diese Basics geht nix.

Das Ganze haut ihr auf ein großes Backblech und lasst den Ofen die Arbeit erledigen. So kochen wir doch am liebsten, oder?

Und das Beste: Die Ein Blech-Gnocchi sind Meal Prep-geeignet. Ich mache deswegen gerne gleich die doppelte Portion und tupper eine Hälfte für die nächsten Tage weg. So hab ich unter der Woche weniger Arbeit und weiß trotzdem, was ich auf dem Teller habe.

Diese Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Pesto sind in nur 10 Minuten vorbereitet. Ein schnelles, leichtes und leckeres Frühlingsrezept. Kochkarussell -dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Ok Freunde, dann lasst uns man loslegen.

Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Mozzarella – So geht’s

Für die Gnocchi schneidet ihr als Erstes grünen Spargel und Tomaten in mundgerechte Stücke und hackt den Knoblauch. Dann gebt ihr das Gemüse mit Gnocchi, Olivenöl, Salz und Pfeffer auf ein Backblech. Jetzt müsst ihr nur alles einmal vermischen und ab damit in den Ofen. Nach ca. 30 Minuten sind die Gnocchi fertig und ihr könnt das Ganze mit Mozzarella und Pesto genießen.

So easy und so gut!

Diese Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Pesto sind in nur 10 Minuten vorbereitet. Ein schnelles, leichtes und leckeres Frühlingsrezept. Kochkarussell -dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Lasst mich noch einmal zusammenfassen, warum ihr dieses Rezept unbedingt probieren müsst.

Die Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Pesto sind:

  • Super einfach.
  • Herzhaft.
  • Würzig.
  • Knoblauchig.
  • Vollgepackt mit Frühlingsgemüse und weichen Mozzarellakugeln.
  • In 10 Minuten vorbereitet.

Für noch mehr Spargel-Glück kann ich euch auch die einfachen Zitronen-Parmesan-Spaghetti mit grünem Spargel, den Spargel-Erdbeer-Salat mit Feta und das schnelle Hühnerfrikassee empfehlen.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Diese Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Pesto sind in nur 10 Minuten vorbereitet. Ein schnelles, leichtes und leckeres Frühlingsrezept. Kochkarussell -dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Mozzarella

Diese Ein Blech-Gnocchi mit grünem Spargel, Tomaten und Pesto sind in nur 10 Minuten vorbereitet. Ein schnelles, leichtes und leckeres Frühlingsrezept.

Zutaten
  

  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g grüner Spargel
  • 500 g bunte Tomaten
  • 500 g Gnocchi
  • 3 EL Olivenöl
  • 2-3 EL rotes Pesto
  • 250 g Mini-Mozzarella
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ein Backblech mit Backpapier belegen und Ofen auf 220 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Knoblauch schälen und hacken. Spargel waschen, trockene Enden entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten waschen.
  • Alle Zutaten bis auf das Pesto und den Mozzarella auf dem Backblech vermischen. Salzen und pfeffern. 30 Minuten backen. Nach Bedarf nachwürzen, mit Pesto und Mozzarella toppen und genießen.

Mias Tipps

Die Gnocchi sind Meal Prep-geeignet und halten sich im Kühlschrank luftdicht verpackt ein paar Tage. 
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
3. Mai 2021

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

14 Kommentare

  1. Hallo, was sind das für Gnocci, die habe ich noch nie gesehen. Sind die zurecht geschnitten oder kann man diese so im Supermarkt kaufen?
    Mit liebem Gruß

    Antworten
    • Moin liebe Anna,
      die kannst du so im Supermarkt kaufen, ich habe sie beim Bioladen meines Vertrauens gekauft. 🙂 Ganz viel Freude beim Nachkochen!

      Antworten
    • Solche Kleinen gibt es von Henglein, sind ein Stück teurer als die „Normalen“, aber ich nehme auch nur noch diese.

      Auch für Kinder sind die super gut geeignet!

      Antworten
      • Moin! Vielleicht habe ich es übersehen – für wie viele Personen ist das Rezept denn gedacht?
        Danke und viele Grüße!

        Antworten
        • Moin Friederike, bei uns reicht das Blech für 2 Erwachsene und ein hungriges Kleinkind locker 🙂 Kommt also ganz auf den Hunger dran an! Lasst es euch schmecken

          Antworten
  2. Das wird morgen nachgemacht, ich freue mich schon darauf. Denkst du, das Rezept reicht eher für 2 oder für 3 Leute?

    Antworten
    • Kommt immer ganz auf den Hunger an, liebe Anja! Bei uns reicht es locker für 2 Erwachsene und ein hungriges Kleinkind 🙂 Viel Spaß beim Testen!

      Antworten
  3. 5 stars
    Das Rezept kam genau richtig – es warteten nämlich noch Gnocchi, grüner Spargel und ein angefangenes Glas rotes Pesto auf die Verarbeitung 😉
    Es hat uns sehr geschmeckt und wird jetzt in der Spargelsaison sicher noch oft auf den Tisch kommen.
    Danke!

    Antworten
  4. Was für ein geniales Rezept!!!
    Ein ganz herzliches Dankeschön dafür – hat einen neuen Fan ?

    Antworten
    • Yeayyyy, das freut uns meeega liebe Gabriele 🙂

      Antworten
    • Mega, gemeinschaftliches Essen in der Agentur?
      Wie cool! Wir sind gespannt, was es das nächste Mal gibt!

      Antworten
  5. 5 stars
    Mega lecker – sehr zu empfehlen.
    Die 4 Portionen reichen für 2 Personen weil es so gut ist und man nicht mehr aufhören kann.

    Lg Kathrin

    Antworten
    • Hahaha, liebe Kathrin – wir wissen genau wovon du redest 😉 Das futtert sich aber auch einfach so weg und plötzlich ist das Blech leer und der Bauch voll 😉

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Moin, ich bin Mia

und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!