Grüner Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen

Grüner Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen ist in nur 10 Minuten vorbereitet & super lecker. Ein schnelles, leichtes Abendessen - perfekt für den Frühling. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Es ist Frühling und wir machen grünen Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen.

Das bedeutet: Grüner Spargel und saftiger Lachs baden in einer flotten Zitronen-Dill-Sauce. Damit ihr direkt ne vollständige Mahlzeit habt, spendieren wir dem Ganzen noch ne Portion fluffig-weiche Gnocchi.

Pssst, dieser Knaller ist perfekt, wenn ihr eure Lieben so richtig beeindrucken wollt – ohne viel Arbeit.😉

Und es kommt noch besser: Für dieses turboschnelle Spargelrezept haut ihr einfach alle Zutaten in eine Auflaufform und lasst den Ofen die Arbeit erledigen. Einfacher und praktischer geht’s nicht.

Also, lasst uns loslegen!

Grüner Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen ist in nur 10 Minuten vorbereitet & super lecker. Ein schnelles, leichtes Abendessen - perfekt für den Frühling. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Zutaten die ihr für diesen grünen Spargel mit Lachs braucht

Na, ist euch aufgefallen, welches Rezept die Inspiration für diesen Spargelsaison-Knaller war? Genau, das Lachs-Sahne-Gratin mit Gnocchi (übrigens ein großer Favorit von euch). Denn als Kathia vorgeschlagen hat, ob man nicht auch ne frühlingshafte Variante mit Zitronen-Dill-Sauce und grünem Spargel machen kann, war mein erster Gedanke nur „YES, please!“. Die Zutatenliste ist auch super easy. Ihr braucht:

  • TK-Lachs. Super gut: Der Lachs kommt gefroren in die Form, ihr müsst ihn also nicht erst auftauen.
  • Gnocchi. Ich nehme gute, fertige aus dem Kühlregal. Die können nämlich direkt so mit in die Form.
  • Grünen Spargel. Denn was schreit mehr nach „Hallo, hier ist der Frühling?“ als die grünen Stangen?
  • Sahne. Für die Creeemigkeit.
  • Zitrone. Saft und Abrieb von einer Bio-Zitrone geben der Sauce den Frühlings-Kick.
  • Zwiebel und Knoblauch. Für extra viel Geschmack.
  • Dill. Nehmt einfach, was ihr gerade an Dill da habt. Ich hab das Rezept schon mit getrocknetem und frischem Dill gemacht, TK-Dill funktioniert auch.

Ich wette, die meisten Zutaten davon habt ihr sowieso immer im Haus, oder?

Lasst uns das flotte Ein Blech-Rezept machen

Als Allererstes gebt ihr den gefrorenen Lachs in eine Auflaufform und verteilt grünen Spargel und Gnocchi drumherum. Dann kümmert ihr euch um die Sauce. Dafür verrührt ihr Sahne, Zwiebel, gepressten Knoblauch, Zitronensaft und -abrieb und Dill und verteilt die würzige Sauce über Fisch, Spargel und Gnocchi. Jetzt schiebt ihr die Form in den Ofen und lasst das Ganze 25 – 30 Minuten brutscheln, bis der Lachs gar ist. Fertig is.

Grüner Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen ist in nur 10 Minuten vorbereitet & super lecker. Ein schnelles, leichtes Abendessen - perfekt für den Frühling. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Allrighty. Lasst mich noch einmal zusammenfassen, warum ihr dieses Rezept unbedingt probieren müsst!

Grüner Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen ist:

  • Super einfach.
  • Frühlingshaft.
  • Herzhaft und würzig.
  • Vollgepackt mit Lachs, Gnocchi, grünem Spargel und cremiger Zitronen-Dill-Sauce.
  • In 10 Minuten vorbereitet.
  • Ein schnelles Abendessen, mit dem ihr auch Gäste beeindrucken könnt.

Noch mehr leckere Lachs-Rezepte findet ihr hier:

  1. Pasta mit Lachs-Sahne-Sauce & Spinat (nur 30 Minuten!)
  2. Einfache Gnocchi-Lachs-Pfanne mit Frischkäse-Sauce (nur 15 Minuten!)
  3. Schneller Kartoffelsalat mit Lachs und Joghurt-Dill-Sauce (super einfach!)
  4. Spaghetti mit Lachs und Tomaten-Frischkäse-Sauce (nur 20 Minuten!)
  5. 20-Minuten-Thai-Lachs-Suppe (sooo gut!)

Grüner Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen ist in nur 10 Minuten vorbereitet & super lecker. Ein schnelles, leichtes Abendessen - perfekt für den Frühling. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Grüner Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen

Grüner Spargel mit Lachs & Gnocchi aus dem Ofen ist in nur 10 Minuten vorbereitet & super lecker. Ein schnelles, leichtes Abendessen - perfekt für den Frühling.
5 von 8 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung30 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2

Ausrüstung

Auflaufform

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Lachsfilets TK 250 g
  • 500 g Gnocchi küchenfertig aus der Kühlabteilung
  • 300 ml Sahne
  • Saft und Abrieb von einer Bio-Zitrone
  • Dill TK oder getrocknet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen und eine Auflaufform bereitstellen.
  • Spargel putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Gefrorenen Lachs in die Auflaufform geben. Spargel und Gnocchi drumherum verteilen.
  • Sahne, Zitronensaft- und Abrieb, Dill, gepressten Knoblauch, Zwiebel, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer vermischen. Über Lachs und Gnocchi geben und 25 - 30 Minuten backen, bis der Lachs gar ist.
  • Heiß genießen.
Keyword Grüner Spargel aus dem Ofen, Grüner Spargel mit Gnocchi, Grüner Spargel mit Lachs Rezept
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
11. April 2022

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

13 Kommentare

  1. 5 stars
    DAS WIRD DES NÄCHSTE REZEPT FÜR MEINE GÄSTE WERDEN:::FREU:::FREU

    WÜNSCH DA NO AN FEINEN ABEND‘
    BIS BALD DE BIRGIT

    Antworten
    • YEAH, wie toll!😍

      Antworten
  2. Bist Du Dir sicher, dass das Rezept für nur 2 Portionen berechnet ist? Es sind 1,5 Kilo an Grundzutaten und obwohl ich wirklich sehr große Portionen esse, kann ich mir nicht vorstellen, dass das zwei Leute schaffen. Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen. Liebe Grüße, Barbara

    Antworten
    • Liebe Barbara, bei uns ist das tatsächlich alles weggegangen 😀 Aber im Zweifelsfall kannst du daraus auch super 3 oder 4 Portionen machen 🙂

      Antworten
  3. 5 stars
    Suuuper leckeres Rezept! Und recht flott gemacht. Musste much zwar erst an den recht bissfesten Spargel gewöhnen, aber das Gesamt- Geschmackserleben ist wirklich toll! Auch mit der Zitrone…. Wir sind begeistert und werden es wieder tun… Danke dafür. Lässt sich übrigens problemlos auch 2-3 Tage essen. Hatte etwas mehr gemacht.

    Antworten
  4. 5 stars
    Sehr lecker und wirklich gut geeignet, um auch als Niete in der Küche Gäste zu beeindrucken 😀

    Antworten
    • Hah, und mit der Übung wird das Kochen auch immer einfacher! 🙂 Wie schön, dass es dir und euch so gut geschmeckt hat liebe Lena.💛

      Antworten
      • 5 stars
        Sooooo lecker 😋 .
        Das ist ein richtig gutes Rezept. Das Geschmackserlebnis ist einzigartig. Mit einem kühlen Glas Weißwein genossen gibt es nichts besseres. Danke Mia . Wird ab sofort immer wieder in der Spargelsaison zubereitet.

        Antworten
    • Sooooo lecker !! Ein super Rezept für grünen Spargel. Unbedingt nachmachen.

      Antworten
  5. 5 stars
    Nachdem mich bereits das andere Lachs-und-Gnocchi aus dem Ofen Rezept so überzeugt hatte und bei uns sehr gern Spargel gegessen wird, habe ich natürlich auch dieses Rezept ausprobiert.
    Ich habe vier Lachsfilets genommen, um das Mengenverhältnis von Lachs zu Gnocchi und Spargel ein bisschen anzunähern, sonst aber alles nach Rezept gelassen.
    Eine ganz neue Geschmackserfahrung mit Spargel, ich war überrascht wie gut alles zusammengepasst hat! Außerdem war das Rezept einfach und schnell vorbereitet, da kann ich mich für die nächste Spargelsaison schon darauf freuen.

    Antworten
    • Liebe Annika, wie toll, dass es auch mit der doppelten Portion Lachs gut geklappt hat, danke dir für’s Teilen und natürlich Ausprobieren. Ganz liebe Grüße und happy day Mia

      Antworten
  6. Liebe Mia,
    wir lieben dieses Gericht, sogar unsere Töchter (1 und 4 Jahre) essen es super gerne! Leider ist die Spargel Saison nun vorbei… Kann ich stattdessen TK Spinat mit in die Form geben? Wenn ja, wann der richtige Zeitpunkt dafür, damit er nicht zu matschig wird?
    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Julia

    Antworten
    • Liebe Julia, das freut uns so sehr zu hören <3 Mit TK Spinat haben wir es noch nicht getestet, aber man kann ihn vermutlich gleich zu Beginn mit dazu geben. Berichte unbedingt, wie es geworden ist, das hört sich super lecker an!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.