Kartoffel Kichererbsen Power Bowl mit bunten Tomaten (Super einfach!)

Kartoffel Kichererbsen Power Bowl mit bunten Tomaten. Dieses schnelle, gesunde Rezept ist super lecker und Meal Prep-geeignet! Kochkarussell Foodblog #mealprep #powerbowl #kochkarussell

Wichtigste Info des Tages:
A) Die Kartoffel Kichererbsen Power Bowl ist ein Geschenk des Himmels und
B) Ja, ihr solltet sie genau HEUTE testen.

Denn wir sprechen hier von einer Wagenladung gerösteten Kartoffeln und Kichererbsen und bunten Tomaten und Mozzarella und cremigstem Zitronen-Joghurt-Dressing.

Aber wisst ihr, was das Allerbeste ist? Das Rezept ist unglaublich einfach. Und sättigend. Und Meal Prep-tauglich.

Also, ran da!

Kartoffel Kichererbsen Power Bowl mit bunten Tomaten. Dieses schnelle, gesunde Rezept ist super lecker und Meal Prep-geeignet! Kochkarussell Foodblog #mealprep #powerbowl #kochkarussell

Mir fallen ungefähr 7 Millionen Dinge ein, die ich an dieser Power Bowl liebe.

Da wären zum Beispiel die Zutaten (pflanzliches Protein olé). Und die Farbe (Byebye Winterblues sach ich nur).  Und der flotte Veggie-Boost. Und ja, auch die kleinen süßen Mozzarellakügelchen und die knusprigen Kartoffelwürfel.

Aber wisst ihr, was ich wirklich nice finde? Wie einfach wir uns mit dieser gesunden Power Bowl verwöhnen können.

So macht ihr die Kartoffel Kichererbsen Power Bowl

1. Vorbereiten. Als Erstes würfelt ihr die Kartoffeln und lasst sie im Ofen mit Olivenöl zu goldbrauner Perfektion brutscheln. Währenddessen kümmert ihr euch um den Tomaten-Kichererbsen-Salat, indem ihr halbierte Tomaten, Kichis, Zwiebel, Knobi, etwas Olivenöl und italienische Kräuter vermischt. Als Letztes vermischt ihr für das Dressing Joghurt, Zitronensaft und Salz.

2. Anrichten. Sobald die Kartoffeln fertig sind, verteilt ihr Salat, Kartoffeln, Tomaten-Kichererbsen-Salat und Mini-Mozzarellakugeln auf vier Schüsseln. Das Ganze beträufelt ihr mit dem Dressing, fertig ist die Laube.

Ihr wollt die Bowl als Meal Prep essen? Kein Problem! Dafür verteilt ihr einfach alle Zutaten bis auf Salat und Dressing auf 4 luftdicht verschließbare Dosen. Das Dressing füllt ihr in 4 Gläser mit Schraubverschluss. Vor dem Servieren gebt ihr alles auf den Salat und haut das Dressing drüber, fertig is.

Kartoffel Kichererbsen Power Bowl mit bunten Tomaten. Dieses schnelle, gesunde Rezept ist super lecker und Meal Prep-geeignet! Kochkarussell Foodblog #mealprep #powerbowl #kochkarussell

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Kartoffel Kichererbsen Power Bowl ist:

  • Super einfach.
  • Sättigend.
  • Gesund und bunt.
  • Meal Prep-geeignet.
  • Vollgepackt mit gerösteten Kartoffeln, Kichererbsen, Tomaten und Mini-Mozzarella.
  • Absolutes Soulfood.

Für noch mehr gesunde Bowl Power empfehle ich euch die italienische Kartoffel Power Bowl mit Knoblauch-Olivenöl Dressing, die Süßkartoffel Granatapfel Power Bowl und die bombastische Kartoffel Spargel Power Bowl mit Spiegelei.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Kartoffel Kichererbsen Power Bowl mit bunten Tomaten. Dieses schnelle, gesunde Rezept ist super lecker und Meal Prep-geeignet! Kochkarussell Foodblog #mealprep #powerbowl #kochkarussell

Kartoffel Kichererbsen Power Bowl mit bunten Tomaten

Die Kartoffel Kichererbsen Power Bowl ist vollgepackt mit Tomaten, Mozzarella, Salat und cremigstem Dressing. Herrlich sommerlich und schnell gemacht!
5 von 5 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung15 Minuten
Zubereitung30 Minuten
Arbeitszeit45 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 1 EL + 3 EL Olivenöl
  • 100 g Salatmischung z.B. Rucola, Baby-Spinat, Rote-Bete Salat
  • 250 g bunte Cherrytomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Kichererbsen
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 250 g Naturjoghurt
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 125 g kleine Mozzarellakugeln
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen. Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Mit 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und im Ofen ca. 30 Min backen.
  • Salat waschen und trocken schleudern. Tomaten halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, abgeschüttete Kichererbsen und 1 EL Olivenöl vermischen. Mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Für das Dressing Joghurt mit Zitronensaft verrühren und ggf. mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mozzarella abgießen. Salat, Kartoffeln, Tomaten-Kichererbsen-Salat und Mozzarella auf 4 Schüsseln verteilen und mit Dressing beträufeln.

Mias Tipps

Die Bowl ist perfekt Meal Prep-geeignet. Dafür einfach alles bis auf Dressing und frischen Salat in verschließbare Dosen füllen. Das Dressing z.B. in kleine Schraubgläser füllen. Am Tag der Verwendung frischen Salat unterheben und alles miteinander genießen.
Keyword Kartoffeln, meal prep
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

13. Januar 2020

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

13 Kommentare

  1. Wieder so ein leckeres Rezept von dir, Kartoffel Kichererbsen Power Bowl. Ich mag aber auch alles was da rein muss 😉 Ich habe „schon“ 4 Rezepte von dir ausgedruckt, Blechravioli….. ist der Hammer, hab ich für Freunde gemacht, naja Feinde lade ich eh nich ein, die waren so was von verfress….. und somit keine Reste mehr für mich. Alles richtig gemacht.
    Groooooßes Lob an dich, ich mag deine Schreibweise, es liest sich wie ein spannender Roman. Danke dir dafür

    Antworten
    • WOW, was für ein Kompliment, ich danke dir von Herzen liebe Evalotte, das freut mich so so sehr! Und wie schön, dass es deinen Freunden und dir so gut geschmeckt hat. Nächstes Mal machste einfach die doppelte Portion, dann bleibt mehr für dich über 😉

      Antworten
  2. Tolles Rezept, einfach und so gesund! Gerade ausprobiert:) Das Dressing fand ich super, das passt bestimmt sehr gut zu vielen anderen Bowls.

    Antworten
  3. 5 stars
    Liebe mia, wieder so ein bowl- Kracher! Die dressings die du dafür zauberst sind immer das i-tüpfelchen. Lassen sich auch super untereinander kombinieren, das senf- honigdressing mag ich besonders mit in einer reis- bowl.
    Ich freu mich auf das nächste Rezept!

    Antworten
    • Oh liebe Anika, das freut mich sooo sehr! <3 Ganz liebe Grüße zu dir, Mia

      Antworten
  4. 5 stars
    Super Bowl !

    Antworten
  5. 5 stars
    Fantastisches Rezept! Mein Freund und ich lieben es und seitdem wir es vor einem knappen Monat zum ersten Mal probiert haben, steht es ein Mal pro Woche im Speiseplan 😀 Ich muss sogar immer ein paar Kartoffeln mehr machen, damit er die am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen kann 😉 Und eins steht fest: Das Kichererbsen-Tomaten-Mischmasch wird’s bei uns auch einzeln im Sommer geben.

    Antworten
    • Oh liebe Mimi, wie cool ist das denn? Ich freue mich seehr und wünsch euch weiterhin guten Appetit! 😀

      Antworten
  6. Hört sich super lecker an??
    Wie lang kann man es denn als meal prep Gericht aufbewahren?

    Antworten
    • Ja, oder? Wir lieben diese Power Bowl auch so sehr!
      Da recht viele frische Zutaten verwendet werden, würde ich die Bowl mit als erstes Essen, aber 1-2 Tage kannst du die locker aufbewahren. Viel Spaß dabei!

      Antworten
  7. 5 stars
    Ich liebe dieses Rezept, Pommes und Salat waren schon immer lecker und das ist einfach Mal eine moderne gesunde und bunte Variante.
    Habe schon das ein oder andere von dir gekocht, heute Abend gibt es die Blech-Gnocchi ich freu mich schon sehr darauf 🙂 und auf weitere Rezepte von dir.
    Bin über Zutaten Suche auf dich gestoßen, weil ich nicht genau wußte was ich mit Kichererbsen alles leckeres machen kann.

    Antworten
    • Das ist ja toll, liebe Resi!!
      Dann mal herzlich willkommen im Kochkarussell – wir freuen uns auf dich!

      Antworten
  8. 5 stars
    Eben das erste Mal gemacht, und es ist natürlich köstlich! Einfach, aber genial 🙂 Vielen Dank für dieses Rezept.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.