Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum (20 Minuten!)

Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum. Dieses 5-Zutaten Rezept ist einfach, schnell und perfekt für heiße Sommertage. So gut! - Kochkarussell.com #spaghetti #burrata #sommerrezept #tomaten #schnellundeinfach

Ok, diese Spaghetti. Es ist Liebe!

Wir sprechen hier von einem großen Topf voll mit dampfender Pasta, die von tomatig-würzigem Pesto Rosso eingehüllt wird. Dazu gibt es frische Cherrytomätchen, eine Wagenladung Basilikum und Burrata. Ich hinke bei dem Trend ja schon wieder mindestens nen Jahr hinterher, aber wie köstlich ist dieser cremig-milde Verwandte vom Mozzarella bitte? Ganz große Liebe.

Freunde. Dieses schnelle Pastagericht steht in 20 Minuten auf dem Tisch, ist herrlich sommerlich und perfekt für alle, die auch bei tollem Wetter nicht auf Pasta verzichten können (Ich! Ich! Ich!). Also, ran da!

Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum. Dieses 5-Zutaten Rezept ist einfach, schnell und perfekt für heiße Sommertage. So gut! - Kochkarussell.com #spaghetti #burrata #sommerrezept #tomaten #schnellundeinfach

Ein paar Dinge, die ihr über die Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum wissen müsst:

  • Ich nehme dafür gerne gutes, fertiges Pesto Rosso. Ihr könnt aber natürlich auch selbstgemachtes Pesto nehmen. Oder ihr probiert das Ganze mit grünem Pesto, auch sehr lecker.
  • Am besten nehmt ihr für dieses Gericht süße Cherrytomaten .
  • Wenn ihr gerade keine Spaghetti im Haus habt, könnt ihr natürlich auch jede andere Nudelsorte nehmen.
  • Beim Basilikum ist mehr mehr, also tobt euch ruhig aus.
  • Low Carb wird das Ganze mit Zucchini-Spaghetti. Achtet nur darauf, dass ihr die Spaghetti gut abtropfen lasst, bevor ihr sie mit dem Pesto vermischt.

Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum. Dieses 5-Zutaten Rezept ist einfach, schnell und perfekt für heiße Sommertage. So gut! - Kochkarussell.com #spaghetti #burrata #sommerrezept #tomaten #schnellundeinfach

Bereit für eine ordentliche Portion Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und so viel Basilikum, wie ihr finden könnt? Dann lasst uns mal loslegen.

Als Erstes kocht ihr die Spaghetti und wascht währenddessen Tomaten und Basilikum. Die Tomaten halbiert ihr, das Basilikum schneidet ihr in feine Streifen und BÄM – schon habt ihr 95 Prozent der Arbeit erledigt.

Damit aus den Einzelzutaten ein herrlich sommerliches Abendessen wird, müsst ihr jetzt nämlich nur noch Nudeln, Pesto und Basilikum vermischen, das Ganze auf einen großen Servierteller häufen und mit den Tomaten und eurem wunderschönen, cremig-köstlichen Burrata krönen. Fertiiig.

Feierabendessen in Perfektion, wenn ihr mich fragt.

Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum. Dieses 5-Zutaten Rezept ist einfach, schnell und perfekt für heiße Sommertage. So gut! - Kochkarussell.com #spaghetti #burrata #sommerrezept #tomaten #schnellundeinfach

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum sind:

  • Herrlich sommerlich durch Tomaten und Basilikum.
  • Erfrischend.
  • Cremig-reichhaltig durch den Burrata.
  • Warm und kalt lecker.
  • In 20 Minuten auf dem Tisch.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum. Dieses 5-Zutaten Rezept ist einfach, schnell und perfekt für heiße Sommertage. So gut! - Kochkarussell.com #spaghetti #burrata #sommerrezept #tomaten #schnellundeinfach

Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum

Die Tomaten-Pesto-Spaghetti mit Burrata und Basilikum ist mit 5-Zutaten einfach, schnell und perfekt für heiße Sommertage. So gut!
4 von 1 Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 200 g Spaghetti
  • 250 g Tomaten
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 120 g rotes Pesto
  • 1 Burrata
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Spaghetti nach Packungsanweisung al dente garen.
  • In der Zwischenzeit Tomaten und Basilikum waschen. Tomaten halbieren oder in mundgerechte Stücke schneiden. Basilikum in feine Streifen schneiden.
  • Fertige Nudeln abschütten und mit dem Pesto vermischen. Basilikum unterheben. Mit den Tomaten und Burrata servieren. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen.

Nutrition

Calories: 755kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
4. Juni 2018

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

4 Kommentare

  1. Ein wahnsinnig gutes Rezept und da ich im Moment immer recht spät von der Arbeit komme, genau das richtige für mich und es schmeckt wirklich super.

    Viele Grüße
    JAna

    Antworten
  2. Und schon wieder ein so leckeres Rezept, heute morgen entdeckt und es auch gleich auf den Tisch gebracht, zwar nur mit Mozzarella mangels Burrata. Trotzdem total klasse, super lecker und vor allem blitzschnell gemacht :-). Dank dir waren alle Zutaten auf Vorrat da :-)).
    Danke dir liebe Mia,
    viele Grüße
    Ricci

    Antworten
  3. 4 stars
    Ein Hauch Knoblauch und Chili dazu kann nichts schaden.

    Antworten
    • Danke für den Tipp! Das werden wir in jedem Fall testen, lieber Uli!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.