Schnelle Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce (20 Minuten!)

Schnelle Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce. Dieses einfache 20-Minuten Rezept ist perfekt für den Sommer, super lecker und vegetarisch! - Kochkarussell.com #zucchini #spaghetti #pasta #sommer #kochkarussell

Ok Freunde, ich habe einen Vorschlag. Wie wäre es, wenn wir es bei der Hitze allesamt wie die Italiener machen. Tagsüber ist es im Moment einfach zu heiß für aufwändiges Kochen und große Mahlzeiten.

Aber abends, wenn es endlich ein bisschen abgekühlt ist, machen Herr Kochkarussell und ich es uns gerade ganz besonders gerne mit einer großen Portion Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce gemütlich.

Das Ganze geht ungefähr so: Spaghetti kuscheln sich in eine köstlich knoblauchige Weißwein-Sauce mit knusprig gebratenen Zucchinistückchen und frischem Thymian. Und weil Parmesan alles besser macht, gibt’s obendruff noch ne ordentliche Portion geriebenen Parmesan.

20 Minuten, sommerlich, perfekt!

Schnelle Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce. Dieses einfache 20-Minuten Rezept ist perfekt für den Sommer, super lecker und vegetarisch! - Kochkarussell.com #zucchini #spaghetti #pasta #sommer #kochkarussell

Ein paar Dinge, die ihr über dieses flotte Spaghetti-Rezept wissen müsst.

  • Frischer Thymian und Knoblauch sorgen für ganz viel Geschmack.
  • Besonders hübsch sieht es mit bunten Zucchini aus (Zucchini sind momentan spottbillig also ran da), aber es klappt natürlich auch nur mit grünen oder gelben.
  • Ich habe für die Sauce trockenen Weißwein (Grauburgunder) genommen.
  • Wenn ihr keinen Weißwein mögt, könntet ihr es stattdessen mit Gemüsebrühe probieren.
  • Für alle Low Carb-Fans passen auch Zucchini-Spaghetti super.
  • Parmesan obendruff macht das ganze Gericht perfekt.

Klingt gut? Es kommt noch besser!

Schnelle Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce. Dieses einfache 20-Minuten Rezept ist perfekt für den Sommer, super lecker und vegetarisch! - Kochkarussell.com #zucchini #spaghetti #pasta #sommer #kochkarussell

Für dieses Rezept braucht ihr nur einen Topf, eine Pfanne und 20 Minuten Vorbereitungszeit!

Als Erstes kocht ihr für die Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce Nudeln in reichlich Salzwasser al dente. In der Zwischenzeit bratet ihr die Zucchinischeiben mit Knoblauch und Thymian in Olivenöl. Das Ganze löscht ihr mit Weißwein, etwas Nudelwasser und ein wenig Butter ab. Nun müsst ihr nur noch die abgeschütteten Nudeln und ein wenig Olivenöl unterheben (Butter UND Olivenöl gibt nochmal einen extra Geschmackskick). Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Parmesan obendruff, fertig. <3

Natürlich könnt ihr die Spaghetti auch noch weiter pimpen. Wie wäre es mit

  • bunten Tomaten
  • ganz viel frischem Basilikum
  • Feta statt Parmesan
  • Oliven
  • selbstgemachten Antipasti
  • allem, worauf ihr sonst noch Lust habt

Schnelle Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce. Dieses einfache 20-Minuten Rezept ist perfekt für den Sommer, super lecker und vegetarisch! - Kochkarussell.com #zucchini #spaghetti #pasta #sommer #kochkarussell

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Schnelle Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce sind:

  • Sommerlich.
  • Herzhaft.
  • Vollgepackt mit gebratenen Zucchini, Knoblauch, Thymian und einer leichten Weißwein-Sauce.
  • Vegetarisch.
  • In 20 Minuten auf dem Tisch.

Schnelle Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce. Dieses einfache 20-Minuten Rezept ist perfekt für den Sommer, super lecker und vegetarisch! - Kochkarussell.com #zucchini #spaghetti #pasta #sommer #kochkarussell

Schnelle Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce

Die schnellen Spaghetti mit Zucchini-Weißwein-Sauce sind perfekt für den Sommer, super lecker und vegetarisch!
5 von 7 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Gesamtzeit20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Italienisch

Klickt auf die Namen, um zu meinen Lieblingsprodukten zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 2 große Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 g Thymian (eine kleine Handvoll)
  • 250 g Spaghetti
  • 2 + 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Weißwein
  • 1 EL Butter
  • Parmesan
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen.
  • In der Zwischenzeit 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben salzen und mit Knoblauch und Thymian braten. Mit 3-4 Löffel Nudelwasser und dem Weißwein ablöschen. Kurz einköcheln lassen, Butter darin schmelzen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Abgeschüttete Spaghetti zu den Zucchinischeiben geben, restliches Olivenöl darüber verteilen und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit ordentlich Parmesan servieren.
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Jetzt kommentieren

30. Juli 2018

Bereit für den nächsten Schritt?

In meinem eBook Gesunder Feierabend leicht gemacht findest du 35 schnelle, einfache und gesunde Rezepte. Damit kochst du abends leichter, OHNE 100 Stunden in der Küche zu stehen oder am Ende doch bei der TK-Pizza zu landen.

Jetzt bestellen →

8 Kommentare

  1. Gerade habe ich zwei Zucchini aus dem Garten meiner Eltern mitgenommen, das passt ja perfekt! 🙂
    Liebe Grüße,
    Ela

    Antworten
    • Oh wie wunderbar, dann lass‘ es dir super gut schmecken Ela :*

      Antworten
  2. 5 Sterne
    Hallo Mia, ich werde das Rezept bei Gelegenheit ausprobieren. Ich liebe diese Kombination. Aber Ich möchte mich allgemein bei dir bedanken für diesen tollen Blog. Ich liebe einfache Rezepte mit wenig Zutaten. Ich habe schon einiges von dir ausprobiert. Neulich erst die Antipasti mit den tollen Trick, ausgezeichnet! Und bei uns regelmäßig auf den Tisch: spaghetti mit wurziger Erdnuss-Sauce. Mein 9jährige Sohn und ich sind große Fans. Und wenn der Rest der Familie lieber Bolognese Sauce isst, machen wir für uns beide ganz schnell die asiatische Variante mit ein paar angedünsteten Saison-Gemüse dazu. Heute Abend waren es Zucchini und Karotten. Einfach, schmackhaft und so lecker! Mach weiter so…danke und liebe Grüße Florence

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Gaaaaaanz, gaaaanz lecker! Und so easy! Danke dafür!

    Antworten
  4. 5 Sterne
    Super tolles Rezept! Danke <3

    Antworten
    • Super gerne liebe Svenja!

      Antworten
  5. 5 Sterne
    Einfach nur lecker….dachte ich mach etwas mehr, damit ich mir etwas auf Vorrat einfriere. Denkste…die Familie hat die Platte geputzt und mir den Auftrag gegeben, das Rezept doch bitte bald wieder zu kochen.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Antworten
  6. 5 Sterne
    Habe das Rezept mit einer Freundin bei unserem wöchentlichen Kochabend ausprobiert!
    Wir waren beide total begeistert.

    Vielen lieben Dank für dieses einfach aber köstliche Rezept!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein 0,00 € Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.