Einfache Spätzlepfanne (vegetarisch & 5 Zutaten!)

Spätzlepfanne mit Spitzkohl. Diese einfache Spätzlepfanne ist vegetarisch, herrlich cremig und SO lecker! Ein schnelles Wohlfühlessen mit Gemüse aus nur 5 Zutaten! Diese schnelle Rezept ist perfekt fürs Kochen am Abend. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Ok Freunde, schnallt euch an: Diese einfache Spätzlepfanne ist ein vegetarisches Rezept aus der Kategorie „Wie kann es eigentlich sein, dass etwas so einfach und SO lecker ist?!“.

Wir sprechen hier von fluffig weichen Spätzle, die mit knackigem Spitzkohl in einer cremigen Sahnesauce baden. Und weil wir nach Feierabend alle keinen Bock haben, ewig in der Küche zu stehen, ist das Baby in 20 Minuten auf dem Tisch.

Lust auf ne große Portion Wohlfühlessen? Dann lasst uns loslegen!

Einfache Spätzlepfanne vegetarisch – Los geht’s

Hier sind alle Zutaten, die ihr für die Spätzlepfanne braucht.

Spätzlepfanne mit Spitzkohl. Diese einfache Spätzlepfanne ist vegetarisch, herrlich cremig und SO lecker! Ein schnelles Wohlfühlessen mit Gemüse aus nur 5 Zutaten! Diese schnelle Rezept ist perfekt fürs Kochen am Abend. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Das bedeutet: Ihr besorgt gute, fertige Spätzle, Spitzkohl und Sahne. Dazu schnappt ihr euch Gemüsebrühe und Olivenöl aus dem Vorrat und dann geht’s los.

Vegetarische Spätzlepfanne in 3 Schritten

1. Spitzkohl braten. Alles beginnt damit, dass ihr den gewürfelten Spitzkohl 5 Minuten in nem Schluck Olivenöl bratet. Dadurch wird er schön gar, bleibt aber knackig.

2. Restliche Zutaten hinzufügen. Jetzt gebt ihr Spätzle, Sahne und Gemüsebrühe dazu und lasst das Ganze nen paar Minuten blubbern.

3. Abschmecken. Zum Schluss schmeckt ihr die Pfanne noch einmal mit Salz und Pfeffer ab, fertig is.

Spätzlepfanne mit Spitzkohl. Diese einfache Spätzlepfanne ist vegetarisch, herrlich cremig und SO lecker! Ein schnelles Wohlfühlessen mit Gemüse aus nur 5 Zutaten! Diese schnelle Rezept ist perfekt fürs Kochen am Abend. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Mega, jetzt wisst ihr schonmal, wie einfach die Pfanne ist. Damit ihr das Rezept noch mehr zu eurem machen könnt, kommen hier meine besten Tipps & Tricks dazu.

Tipps zum Rezept

  • Spätzlepfanne mit Gemüse. Bock auf mehr Gemüse? Tobt euch aus! Ich kann mir dazu zum Beispiel auch super Lauch, Pilze und Karotten vorstellen.
  • Spätzlepfanne Vegan. Ihr könnt die Pfanne ganz einfach veganisieren, indem ihr statt Sahne Hafer- oder Sojasahne verwendet. Und selbst vegane Spätzle gibt es bereits küchenfertig zu kaufen!
  • Spätzlepfanne Meal Prep. Die Pfanne ist wunderbar Meal Prep-geeignet. Sollte sie beim Aufwärmen nach ein paar Tagen zu trocken werden, gebt einfach einen Schluck Sahne oder Milch dazu.
  • Leichte Spätzlepfanne. Ihr könnt die Spätzlepfanne auch mit Milch statt Sahne machen, dann wird die Sauce allerdings weniger cremig.
  • Spätzlepfanne für Kinder. Die Spätzlepfanne schmeckt Kids super und ihr könnt sie ganz easy um das Lieblingsgemüse eurer Lütten ergänzen.

Spätzlepfanne mit Spitzkohl. Diese einfache Spätzlepfanne ist vegetarisch, herrlich cremig und SO lecker! Ein schnelles Wohlfühlessen mit Gemüse aus nur 5 Zutaten! Diese schnelle Rezept ist perfekt fürs Kochen am Abend. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Allrighty, lasst mich noch einmal zusammenfassen, warum ihr dieses Rezept unbedingt probieren müsst.

Spätzlepfanne mit Gemüse ist:

  • Herzhaft und würzig.
  • Vollgepackt mit Spätzle, Spitzkohl und sahniger Sauce.
  • Vegetarisch.
  • Ein flottes 5-Zutaten Rezept, das in ner Dreiviertelstunde auf dem Tisch steht.
  • Absolutes Soulfood.

Für noch mehr winterliches Seelenfutter kann ich euch auch die Lauch-Schupfnudel-Pfanne, den Rosenkohlsalat mit Rosinen und Cashews und das Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Spinat empfehlen.

Spätzlepfanne mit Spitzkohl. Diese einfache Spätzlepfanne ist vegetarisch, herrlich cremig und SO lecker! Ein schnelles Wohlfühlessen mit Gemüse aus nur 5 Zutaten! Diese schnelle Rezept ist perfekt fürs Kochen am Abend. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Einfache Spätzlepfanne (vegetarisch & 5 Zutaten)

Diese einfache Spätzlepfanne ist vegetarisch, herrlich cremig und SO gut! Ein schnelles Wohlfühlessen mit Gemüse aus 5 Zutaten, das der ganzen Familie schmeckt.
4.96 von 21 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Gesamtzeit20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2

Klickt auf die Namen, um zu meinen Lieblingsprodukten zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 Spitzkohl ca. 800 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Spätzle küchenfertig, aus der Kühlabteilung
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Spitzkohl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Kohl darin ca. 5 Minuten braten. Mit Sahne ablöschen und Spätzle unterheben. Brühe hinzufügen und 2-3 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen.

Mias Tipps

Die Pfanne ist Meal Prep-geeignet und hält sich luftdicht verpackt ein paar Tage im Kühlschrank. Zum Aufwärmen einfach einen Schluck Milch oder Sahne hinzufügen.
Mit Hafer- oder Sojasahne wird das Rezept vegan.
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Jetzt kommentieren

7. Februar 2022

Bereit für den nächsten Schritt?

In meinem eBook Gesunder Feierabend leicht gemacht findest du 35 schnelle, einfache und gesunde Rezepte. Damit kochst du abends leichter, OHNE 100 Stunden in der Küche zu stehen oder am Ende doch bei der TK-Pizza zu landen.

Jetzt bestellen →

26 Kommentare

  1. Hallo,

    dieses Rezept hat mich sofort angesprochen. Habe es gestern auch nachgekocht, allerdings für 2 Personen.
    Da hatte ich einen Spitzkohl mit gut 600 g und nicht die ganze Packung Spätzle (ca. 400 g) genommen, aber auch 200 ml Sahne.
    Hiermit war meine größte Pfanne (28 cm) schon mehr als gut gefüllt.
    Das Original-Rezept halte ich für nicht durchführbar, weil man die Kohlblätter – wenn sie überhaupt in eine Pfanne passen – nicht mehr wenden kann. Und dann folgen ja noch Sahne und Spätzle.
    Wir haben alles aufgegessen! – Es war sehr lecker!

    Antworten
    • Liebe Elisabeth, danke dir für deinen Kommentar! 🙂 Und da kommt es wahrscheinlich wirklich auf die Pfanne an – ich hab es genau so in einer 28er Pfanne zubereitet, bei mir hat es wunderbar geklappt. Lass es dir weiterhin ganz gut schmecken und liebe Grüße Mia

      Antworten
  2. 5 Sterne
    Wie einfach und lecker kann ein Abendessen sein? Gestern Abend gab es bei uns diese Spätzlepfanne und wir waren begeistert 🙂 ich habe noch eine Zwiebel mit reingehauen und obendrauf noch vorher angeröstete Mandelsplitter. Das war der absolute Hit, passt perfekt zu dem nussigen Spitzkohl. Große Empfehlung!

    Antworten
    • Boa Lisa, das klingt sooo gut! Und zu den Mandelsplittern könnte ich mir auch Brokkoli total gut vorstellen, so eine tolle Idee!

      Antworten
  3. 5 Sterne
    Superlecker!! Und so einfach. Ich bin hin und weg. Nach einem langen Schultag, ich mache die Ausbildung zur Pflegefachfrau, ist kochen nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Aber das Fertigfutter ist auch nicht so das Wahre. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Antworten
    • Liebe Jutta, das freut mich riesig! 🙂 Ganz viel Erfolg für deine Ausbildung und lass es dir weiterhin ganz gut schmecken. Gut gestärkt lernt es sich schließlich am besten. 😉 Ganz liebe Grüße

      Antworten
  4. 5 Sterne
    Habe heute Mittag dieses geniale, schnelle Gericht zubereitet. Jab den Tipp mit der Zwiebel und den Mandeln aufgegriffen und es vegan zubereitet. Super lecker 😋. Gerne mehr von solchen Rezepten. Dankeschön ❤

    Antworten
  5. Danke für das Rezept, wirklich einfach und lecker!
    Habe Schmand statt Sahne genommen, sowie etwas Kräuterbutter und Zwiebeln hinzugefügt. War super.

    Antworten
    • Oh Tobias, das klingt meeega! Wann hast du denn die Kräuterbutter dazugegeben? Zum Braten? Klingt auf jeden Fall knallergut und ideal, wenn noch Reste vom Wochenende über sind 😉

      Antworten
  6. ohh, habe es gerade gekocht. köstlich! Ich habe noch ein wenig mit Kümmel und ordentlich Senf abgeschmeckt. seeeehr gut! 🙂

    Antworten
  7. Super Rezept! Das werde ich sicherlich jetzt öfter kochen!

    Antworten
    • Wohooo, das freut mich total liebe Jasmin!

      Antworten
  8. 4 Sterne
    Sehr lecker und schnell gemacht! Habe auch eine Zwiebel und geröstete Mandelstifte genommen. Da ich keinen Kümmel mag habe ich gemahlenen Kümmel verwendet, der schmeckt nicht so intensiv. Jetzt mach ich mal ein bisschen Werbung, auch wenn ich dafür nicht bezahlt werde, und zwar habe ich anstatt Sahne die vegane Kochcreme von Dr. Oetker genommen.
    Das einzige was ich bemängeln könnte wäre die Mengeangabe, reicht bei uns für vier Personen

    Antworten
    • Liebe Rita, wie toll, dass es dir so gut geschmeckt hat! 🙂 Und zur Mengenangabe: Das ist ja immer super individuell, weswegen wir im Kochkarussell immer Portionen und nicht Personen angeben. Denn mein Mann verdrückt mindestens 2 Portionen 😀 Dir weiterhin ganz viel Freude im Kochkarussell und schön, dass du da bist
      Mia

      Antworten
  9. 5 Sterne
    Mal wieder ein super einfaches und doch total leckeres Rezept! 😍

    Antworten
  10. Idee für’s Abendessen essen aufgegriffen und direkt nachgekocht. So schnell, cremig und echt lecker. Hab noch ein wenig Kümmel hinzugegeben. Ein paar Röstzwiebeln passen bestimmt auch gut dazu!

    Antworten
  11. 5 Sterne
    Ultimativ lecker!!!
    Ich liebe Spitzkohl und Spätzle, war dennoch erst etwas skeptisch!
    Aber die Kombination aus Spitzkohl, Spätzle und Sahne ist einfach unschlagbar! 😍 Es ging super schnell und nach 10 Minuten stand das Essen bereits auf dem Tisch! Es wird definitiv eins meiner Lieblingsgerichte!

    Antworten
  12. 5 Sterne
    Wir haben noch etwas Käse dazu gegeben – dann hatten wir quasi eine Käsespätzle-Spitzkohl-Pfanne. Super lecker! 😍 Mal wieder ein richtig tolles Rezept.

    Antworten
    • Das klingt soooo lecker, Ricarda!😍

      Antworten
  13. 5 Sterne
    Unglaublich schnell und unglaublich lecker! Hatte es auch mit gerösteten Mandeln zusätzlich gemacht. Das gibt es wieder.

    Antworten
  14. Ein super leckeres Rezept. Mei Mann und ich waren begeistert und das wird es nicht zum letzten Mal bei uns gegeben haben.

    Antworten
    • Das ist ja toll, Claudia!😍
      Du würdest uns total helfen, wenn du das Rezept hier noch bewertest. 😍 Google ändert nämlich andauernd einiges und für unsere Arbeit sind Kommentare und Bewertungen wichtiger denn je.
      DANKE dir. 💛

      Antworten
  15. 5 Sterne
    Sehr lecker und super schnell. Danke Mia, dass du dieses Rezept heute in der Story hattest. Es hat das Abendessen gerettet und allen geschmeckt!

    Antworten
    • Oh wow! Ihr seid aber schnell im Nachkochen!🤩
      Das freut mich riesig!

      Antworten
  16. 5 Sterne
    Das ist ein sehr leckeres und superschnelles Rezept! 🙂
    Aufgrund der Menge des Spitzkohls, den wir peu à peu dazu geben, dauert das Anbraten ein ganz klein wenig länger, denn wir mögen ihn gern etwas angebräunt. Und wir verwenden statt der Pfanne lieber einen höheren Topf – damit klappts auch wunderbar.
    Wir haben noch etwas Parmesan frisch drüber geraspelt – so good!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein 0,00 € Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.