Einfacher Spätzle-Pilz-Auflauf mit Käse (nur 5 Zutaten!)

Spätzle-Pilz-Auflauf. Für dieses super einfache Wohlfühlessen braucht ihr nur 5 Zutaten und 10 Minuten Vorbereitungszeit. Den Rest erledigt der Ofen für euch! Ein perfektes Auflaufrezept für die schnelle Küche an kalten und nassen Herbst- und Wintertagen! Schnell zubereitet und super lecker! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Freunde, dieser einfache Spätzle-Pilz-Auflauf aus 5 Zutaten!

Für mich ist der Auflauf DAS perfekte Comfort Food nach nem langen Tag. Die Zutaten habt ihr schon im Kühlschrank (Pilze, Sahne, Spätzle, Gemüsebrühe und Käse) UND ihr werdet nach 45 Minuten mit herrlich Käsefäden-ziehendem, würzigem Auflauf belohnt.

Also, lasst uns loslegegen!

Spätzle-Pilz-Auflauf. Für dieses super einfache Wohlfühlessen braucht ihr nur 5 Zutaten und 10 Minuten Vorbereitungszeit. Den Rest erledigt der Ofen für euch! Ein perfektes Auflaufrezept für die schnelle Küche an kalten und nassen Herbst- und Wintertagen! Schnell zubereitet und super lecker! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Was ich an diesem Rezept ganz besonders liebe, sind die wenigen Zutaten. Für den Auflauf braucht ihr nur:

  • Pilze. Champignons bekommt ihr quasi das ganze Jahr aus heimischem Anbau.
  • Spätzle. Ich nehme gerne gute, fertige Spätzle aus der Kühlabteilung. Ihr könnt eure Spätzle aber natürlich auch selbst machen oder die trockene Version verwenden und vorher kochen.
  • Sahne. Because Sahnesauce = da best!
  • Käse. Gratinkäse eignet sich zum Beispiel perfekt.
  • Basics. Auch bekannt als nen guter Schuss Olivenöl, Sojasauce + Gemüsebrühe.

Alles am Start? Dann könnt ihr direkt loslegen!

Psssst, die Zauberzutat bei diesem Rezept ist definitiv die Sojasauce. Denn sie macht aus einem Ja ganz lecker-Rezept einen OMG, können wir das bitte den Rest des Winters täglich essen?!?!-Favoriten.

Ich hatte die Idee für den Auflauf im Kurzurlaub. Und war dann so angefixt, dass ich die Zutaten direkt dort besorgt und in der Minibar gelagert habe, damit ich zuhause auf nen Sonntag sofort loslegen kann. Wer kennt es nicht, oder? 😉

Spätzle-Pilz-Auflauf. Für dieses super einfache Wohlfühlessen braucht ihr nur 5 Zutaten und 10 Minuten Vorbereitungszeit. Den Rest erledigt der Ofen für euch! Ein perfektes Auflaufrezept für die schnelle Küche an kalten und nassen Herbst- und Wintertagen! Schnell zubereitet und super lecker! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Bock auf ne große Portion Spätzle-Pilz-Auflauf mit extra viel Käse? Dann lasst uns loslegen.

Spätzle-Auflauf – So geht’s in 3 Schritten

1. Pilze schnibbeln. Als Erstes putzt ihr die Pilze und viertelt sie.

2. Pilze braten & vermischen. Dann bratet ihr die Pilzis in einer großen Pfanne in etwas Olivenöl. Sobald die Pilze ein wenig Farbe bekommen haben, gebt ihr Spätzle und Sahne dazu und schmeckt alles mit Brühe, Sojasauce, Salz und Pfeffer ab.

3. Backen. Jetzt gebt ihr alles in eine kleine Auflaufform und toppt das Ganze mit ner Wagenladung Käse. Dann darf der Auflauf für 30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun und knusprig ist. Fertig ist die Laube.

Spätzle-Pilz-Auflauf. Für dieses super einfache Wohlfühlessen braucht ihr nur 5 Zutaten und 10 Minuten Vorbereitungszeit. Den Rest erledigt der Ofen für euch! Ein perfektes Auflaufrezept für die schnelle Küche an kalten und nassen Herbst- und Wintertagen! Schnell zubereitet und super lecker! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Allrighty, lasst mich noch einmal zusammenfassen, warum ihr dieses Rezept unbedingt probieren müsst.

Einfacher Spätzle-Pilz-Auflauf ist:

  • Herzhaft und würzig.
  • Vollgepackt mit Spätzle, braunen Champignons, sahniger Sauce und einer Extraportion Käse.
  • Vegetarisch.
    Ein flottes 5-Zutaten Rezept, das in ner Dreiviertelstunde auf dem Tisch steht.
  • Absolutes Comfort Food.

Für noch mehr winterliches Seelenfutter kann ich euch auch die Rote-Beete-Suppe mit Wasabischaum, den Rosenkohlsalat mit Rosinen und Cashews und das Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Spinat empfehlen.

Spätzle-Pilz-Auflauf. Für dieses super einfache Wohlfühlessen braucht ihr nur 5 Zutaten und 10 Minuten Vorbereitungszeit. Den Rest erledigt der Ofen für euch! Ein perfektes Auflaufrezept für die schnelle Küche an kalten und nassen Herbst- und Wintertagen! Schnell zubereitet und super lecker! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendrezepte.

Einfacher Spätzle-Pilz-Auflauf

Dieser turboschnelle Auflauf ist vollgepackt mit Spätzle, Pilzen, sahniger Sauce und einer Extraportion Käse. Schnell, super lecker und in 45 Minuten auf dem Tisch!
5 von 12 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung30 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 500 g braune Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Spätzle küchenfertig aus der Kühlabteilung
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Gemüsebrühe Paste oder Pulver
  • 2 EL Sojasauce
  • 125 g würziger Käse gerieben
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und eine kleine Auflaufform bereitstellen.
  • Champignons putzen und vierteln.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Pilze darin 5 Min braten. Mit Sahne ablöschen und Spätzle unterheben. Brühe und Sojasauce hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alles in die Backform geben und mit dem Käse bedecken. Ca. 25-30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun und knusprig ist. Genießen.
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
29. November 2021

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

21 Kommentare

  1. Hallo Mia,
    vielen lieben Dank für das Rezept, das klingt super und ich werde es auf jeden Fall nachkochen!

    Eine kleine Anmerkung: Im Text steht in einer Unterschrift wohl versehentlich“Spätzle-LAUCH-Auflauf“… 😉
    Den macht meine Mutter übrigens immer wieder und wir finden ihn soo lecker.

    Liebe Grüße aus dem verschneiten Nordschwarzwald
    Sandra

    Antworten
  2. 5 stars
    Wirklich ein tolles Rezept! Direkt ausprobiert, und sowohl der Mann als auch ich waren hellauf begeistert! Die Sahne und der Käse köcheln im Backofen zu so einer unfassbar – verzeih mir das Wort – geilen schlonzigen Soße ein, es klebt alles genau richtig aneinander, aber auch nicht zu viel.. mega! Ich hab noch ne Zwiebel und zwei Knoblauchzehen dabei gehauen – einfach weil ich, ohne das genaue Rezept im Kopf hatte, davon ausgegangen bin, dass sie mit reinkommen – weil kennt man ja schließlich so von deinen Rezepten – Zwiebeln und Knobi immer rin :grins

    Und wenn man direkt in einer ofenfesten Pfanne kocht und nachher darin auch überbackt, hat man tatsächlich wieder ein One-Pot Gericht! I like!!

    Antworten
  3. 5 stars
    Super leckerer Auflauf und fix gemacht. Also ideal für den Feierabend und die ganze Familie. Ich habe den Auflauf direkt nachgekocht und zusammen mit einem frischen Salat hat es uns sehr gut geschmeckt. Zum Überbacken habe ich einen Tiroler Bergkäse verwendet, hat super gepasst. Lediglich bei der Sojasauce war ich sparsamer, aber das ist ja reine Geschmackssache. Kommt auf jeden Fall zu meinen Kochkarussell-Favoriten, und da gibt es schon einige. 😉

    Antworten
    • Hach liebe Nadja, wie TOLL! Danke dir für deinen Kommentar, das freut uns mega doll. <3 Liebste Grüße zu dir und euch

      Antworten
  4. 5 stars
    So ein einfaches & leckeres Rezept 😍 Wird es bei uns definitiv öfters geben 😊

    Antworten
    • Das freut mich soooo sehr liebe Patricia, 1000 Dank dir für deinen Kommentar! <3

      Antworten
  5. 5 stars
    Wirklich ein super leckeres und schnelles Rezept! Habe es gestern Abend ausprobiert und es hat mir und meinem Mann sehr gut geschmeckt.
    Habe leider nur getrocknete Spätzle im Supermarkt bekommen, hat aber mit vorherigem kochen auch super funktioniert. 🙂

    Antworten
    • Oh spitze liebe Alina, wie toll! Dadurch hat man zwar den Schritt mit dem Vorkochen, aber dafür ist die Lagerung noch einfacher 🙂

      Antworten
  6. 5 stars
    Das war richtig gut. Ich habe noch ne Zwiebel &Knoblauch mit den Pilzen angebraten. Wir zwei mussten uns zusammen reißen damit wir nicht gleich alles essen&jeder noch etwas mit zur Arbeit mitnehmen kann. 😍

    Antworten
    • MEGA, liebe Manuela, 1000 Dank für deine tolle Bewertung! Und ach das mit dem Nicht gleich alles auffuttern kenne ich ja auch. Aber die Reste lohnen sich so sehr, oder?

      Antworten
    • 5 stars
      Ein absolut super leckeres Rezept!!!
      Habe noch vegetarisches Mett dazugegeben..
      Immer wieder gern!

      Antworten
      • Das klingt MEGA liebe Sabine, hast du das Mett vorher auch angebraten? 🙂

        Antworten
    • Genauso hab ich das auch gemacht mit den Zwiebeln und dem Knoblauch. Das Rezept ist mega lecker!

      Antworten
  7. 5 stars
    ein absolutes Soulfood für diese Jahreszeit. Einfach, unkompliziert und für die ganze Familie

    Antworten
    • Das freut uns riesig liebe Corinna, herzlichen Dank für deinen Kommentar und lasst es euch weiterhin super gut schemcken <3

      Antworten
      • 5 stars
        Der Auflauf war mega lecker und schmeckt auch den Kleinen gut 😃

        Antworten
  8. 5 stars
    Ein super leckeres Essen, ich habe noch kleine Cocktail Tomaten rangeschnippelt.
    Wird es jetzt öfter geben.
    Viele Grüße Susi

    Antworten
    • Uhhhh, was für eine gute Idee liebe Susi, das hat bestimmt gut gepasst, oder? Lass es dir weiterhin ganz gut schmecken und 1000 Dank für deinen lieben Kommentar
      Mia

      Antworten
  9. Super lecker, hab ich schon ein paar Mal gekocht

    Antworten
    • Liebe Susanne, das freut mich RIESIG!😍🎉 Und ist es nicht toll, wie schnell und einfach der Auflauf ist? Ich finde ja, das ist definitiv die allerbeste Kombi 😎

      Antworten
  10. Hmm, lecker!!! Und einfach mal schnell gemacht – Samstag-Mittag-Retter, wenn doch mal wieder alles später geworden ist.
    Ich habe es noch mit ein bischen roter Spitzpaprika ergänzt, und ein fitzel Würzmischung mit geräucherter Paprika vor dem Käse drüber gestreut.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.