Einfacher Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce (in 20 Min vorbereitet!)

Dieser einfache Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce ist ein echter Kindheitsklassiker und in nur 20 Minuten vorbereitet. Ab in den Ofen und genießen! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #kochkarussell #nudelauflauf #kindheitserinnerung #feierabendküche

Kennt ihr das? Es gibt ja Rezepte, die haben wir als Kinder geliebt. Und als Erwachsene dann völlig vergessen.
Dazu gehört für mich definitiv dieser einfache Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce.

Zuhause hab ich mich gefreut wie bolle, wenn dampfender Nudelauflauf auf den Tisch gekommen ist. Aber die letzten Jahre hatte ich das Baby völlig vergessen. Bis ich bei vor ein paar Wochen Nudelauflauf im Fernsehen (:D) gesehen habe und dachte „OMG, wie konnte ich mir das nur so lange entgehen lassen?“.

Wir sprechen hier von einer Extraladung PASTA, sahniger Sauce und würzigen Schinkenstückchen. Dazu gibt’s ne dicke, goldbraune Käsekruste. Weil Käse = Liebe.

Freunde ich verspreche euch: Dieses schnelle 8 Zutaten-Rezept müsst ihr probieren!

Dieser einfache Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce ist ein echter Kindheitsklassiker und in nur 20 Minuten vorbereitet. Ab in den Ofen und genießen! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #kochkarussell #nudelauflauf #kindheitserinnerung #feierabendküche

Die beste Nachricht zuerst: Für den einfachen Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce braucht ihr nur einen Topf, eine Auflaufform und 20 Minuten Vorbereitungszeit.

Nudelauflauf mit Schinken – So geht’s

Alles beginnt damit, dass ihr die Nudeln kocht. Tipp: Ich LIEBE für Auflauf Korkenzieher-Nudeln, weil sie die Sauce aufnehmen und Schinken- und Zwiebelstückchen sich dazwischen perfekt verteilen können.

Dann schnibbelt ihr Schinken und Zwiebeln und rührt aus Sahne, Ei und Muskat eine flotte Sahnesauce an. Jetzt müsst ihr nur noch Nudeln, Zwiebel und Schinken vermischen, in die Auflaufform geben und mit der Sahnesauce übergießen. Zum Schluss bekommt der Auflauf ne ordentliche Ladung geriebenen Käse on top – dann darf er im Ofen zu goldbrauner Perfektion backen. Super easy und so gut!

Dieser einfache Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce ist ein echter Kindheitsklassiker und in nur 20 Minuten vorbereitet. Ab in den Ofen und genießen! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #kochkarussell #nudelauflauf #kindheitserinnerung #feierabendküche

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce ist:

  • Super einfach.
  • Herzhaft.
  • Sättigend und so lecker wie in Kindertagen.
  • Meal Prep-geeignet.
  • 8 Zutaten-Soulfood.

Für noch mehr richtig gute Auflaufrezepte kann ich euch auch den Kartoffel-Kürbis-Auflauf, den Spaghetti-Carbonara-Auflauf, den Süßkartoffel-Hackfleisch-Auflauf  oder, für alle Gnocchi-Fans, den einfachen Gnocchi-Auflauf mit Kürbis sehr empfehlen.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Dieser einfache Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce ist ein echter Kindheitsklassiker und in nur 20 Minuten vorbereitet. Ab in den Ofen und genießen! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #kochkarussell #nudelauflauf #kindheitserinnerung #feierabendküche

Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce

4.63 von 8 Bewertungen
Vorbereitung20 Minuten
Zubereitung30 Minuten
Arbeitszeit50 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 500 g Nudeln
  • Butter für die Form
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Schinken
  • 400 ml Sahne
  • 2 Eier
  • Muskat
  • 150 g geriebener Käse zum Überbacken
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 210 Grad Umluft vorheizen und eine Auflaufform bereitstellen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen. Auflaufform mit Butter fetten.
  • Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Schinken würfeln. Für die Sauce Sahne, Eier, geriebenen Muskat, Salz und Pfeffer verquirlen.
  • Die gekochten und abgeschütteten Nudeln mit Zwiebel und Schinken vermischen. In die Auflaufform geben. Mit Sahne übergießen. Geriebenen Käse darüber verteilen und 25-30 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldbraun ist. Genießen.

Mias Tipps

Damit die Zwiebeln im Ofen durchgaren, müsst ihr sie sehr fein hacken. Ihr wollt auf Nummer sicher gehen? Dann schwitzt die Zwiebelwürfel einfach kurz in Öl an.
Wenn ihr es leichter mögt, könnt ihr einen Teil der Sahne auch durch Milch ersetzen.
Meal Prep-Tipp: Der Nudelauflauf lässt sich wunderbar portionsweise einfrieren.
Keyword Auflauf, Nudeln
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
23. November 2020
Einfacher Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce (in 20 Min vorbereitet!) Ebook Feierabend Leicht gemacht

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

37 Kommentare

  1. Eine sehr schöne Sache….Er Schmeckt wirklich gut!!!!Werde es nicht zum Letzten Mal gemacht haben!!!!!!Die anderen Aufläufe probiere ich auch aus!!!! DANKE

    Antworten
  2. Vielen Dank für das tolle Rezept 🙂
    Ich habe das heute gekocht und meiner Familie und mir hat es sehr gut geschmeckt, ich werde wohl aber beim nächsten Mal die Zwiebeln vorher anbraten, die waren mir zu roh, ansonsten, wie gesagt, sehr lecker 🙂

    Antworten
    • Liebe Daria, so super gerne! Guter Tipp mit den Zwiebeln, man muss sie auf jeden Fall kleinschneiden, damit sie durchgaren. Das schreibe ich nochmal mit ins Rezept, danke dir! 🙂

      Antworten
    • 5 stars
      Hallo, vielen Dank für den Tipp. Das Rezept habe ich heute gleich ausprobiert… allerdings ein bißchen abgewandelt:
      Ich habe dazu 1 kleine Stange Lauch, 1 kleine Paprika gelb, 1 kleine Paprika rot (beide gewürfelt) und schwarze Oliven (geviertelt) dazugegeben…
      Und, anstelle Pfeffer habe ich Parpikapulver verwendet…
      Lecker!

      Antworten
      • Moin Anja – das klingt nach einer spitzen Abwandlung und wie schön, dass dir deine version so gut geschmeckt hat! Wir lieben es, euch zu inspirieren.

        Antworten
    • Ich habe es heute probiert, hat uns gut gefallen. Ich hätte aber etwas mehr würzen können. Das Anschwitzen der Zwiebeln ist eine gute Idee, gibt noch einen anderen Geschmack. Das gibt es bestimmt mal wieder. 👍👍👍

      Antworten
      • Das freut uns sehr liebe Rita. Und ich gebe ab und an auch Blumenkohl oder Brokkoli mit rein. Den Auflauf kann man so immer wieder ganz toll abwandeln 🙂

        Antworten
  3. Hmm, solch einen Auflauf habe ich als Kind auch geliebt! Meine Mutter hat ihn damals allerdings „mit Tüte“ gekocht. Umso mehr freue ich mich über diese einfache, tütenfreie Variante!

    Meine Mutter hat auch immer noch TK-Brokkoli auf den Nudeln verteilt, das hat auch super geklappt. Nur nicht bei dem Teil für meinen Bruder, der hat nämlich nichts grünes gegessen 😉

    Antworten
    • Oh liebe Christine, was für ein toller Tipp mit dem Brokkoli – wird probiert! 🙂

      Antworten
    • Cool und lecker

      Antworten
  4. Ich habe TK-Erbsen und TK- Blumenkohlröschen dazugegeben.

    Antworten
  5. Hallo Mia,
    Ich muss ehrlich zugeben, ich kenne dieses Rezept aus meiner Kindheit nicht, aber sieht sehr lecker und klingt simple. Werde ich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Edeline

    Antworten
    • Moin Edeline, wir können es dir nur ans Herz legen. Wir lieben diesen Auflauf sehr und er steht so schnell auf dem Tisch 🙂

      Antworten
      • 5 stars
        Habe deinen Auflauf schon oft gemacht heute wieder super lecker

        Antworten
  6. Danke für das tolle Rezept. Meine liebe Mutter hat das genauso früher zubereitet. Ich hatte das Gericht einfach im Laufe der Jahre vergessen 🙂

    Antworten
    • Hach Andrea, da freuen wir uns jetzt sehr, dass wir das Gericht deiner Mama wieder aus der Versenkung herausgeholt haben. Lass dir deinen geschmacklichen Kindheitsflashback gut schmecken 🙂

      Antworten
  7. Welcher Käse ist am Besten zum überbacken?

    Antworten
    • Moin, liebe Simone. Das kommt ein bisschen drauf, was du gern magst, ob mild oder kräftig. Gouda schmeckt ja eigentlich jedem, wir nutzen auch gern eine Mischung aus milderen und kräftigeren Sorten. Da gibt es von Soebbeke auch tolle Bio Sorten schon fertig gerieben 😉

      Antworten
  8. Nudelauflauf machen und anstatt Sahne Schmand und milch dazu geben verqwilt mit eier und Gewürze je nach Gescmack auch Krauter passen dazu oder etwas Chilli mit Zwibeln und Schinken anzubraten in Pfane und alles vermischen und daruber mit geriebene Kase stteuen ind ab in vorgeheitzte Offen 30 min backen auf 200 bis sie goldbraun uberbacken sind.

    Antworten
    • Lieben Dank für deine Tipps – die klingen toll und richtig lecker 🙂

      Antworten
  9. 4 stars
    Sehr gute und herzhafte Gericht Schmeckt und zuganglich auch furs Familie mit viele Kinder.

    Antworten
    • Vielen Dank dir – wie schön, dass es der ganzen Familie schmeckt 🙂

      Antworten
  10. 4 stars
    Der Auflauf geht super schnell! Mir waren auch die Zwiebeln ein bisschen zu roh/zu viel, die würde ich nächstes Mal vorher ein bisschen anbraten, und vielleicht die Menge von Sahne und Schinken ein bisschen erhöhen. Aber ansonsten ein total unkompliziertes, leckeres Gericht, das es sicher öfter geben wird, denn mein Freund war so schon total begeistert 😀

    Antworten
    • Das klingt super gut und du findest bestimmt für dich das perfekte Verhältnis der Zutaten. danke fürs Ausprobieren 🙂

      Antworten
  11. 4 stars
    So simpel und superlecker…die Seite ist geliked und gemerkt
    Vielen Dank fürs Weitergeben
    R.G. Oldenburg

    Antworten
    • Ach, wie toll! Dann freuen wir uns auf deinen nächsten Besuch 🙂 Danke, liebe Rena!

      Antworten
  12. Dieser Auflauf ist immer wieder
    das Lieblingsgericht
    Schmeckt einfach lecker ?

    Antworten
  13. Ein sehr lecker und einfacher und auch schneller Auflauf.Meinen beiden Männer hat es sehr gut geschmeckt und mir auch.Danke dir für das Rezept.

    Grüße aus Texas

    Antworten
    • Wow, ganz nach Texas haben es unsere Rezepte geschafft. Dann viele Grüße zurück und wie toll, dass der Auflauf auch auf der anderen Seite des Atlantiks überzeugen kann 🙂

      Antworten
    • 5 stars
      Lecker

      Antworten
  14. habe das Rezept ausprobiert, bin begeistert… simpel und gut zugleich.

    Antworten
    • das freut uns sehr, liebe Michaela! Einfach und schnell, das lieben wir im Kochkarussell ganz besonders.

      Antworten
  15. 5 stars
    Bester super easy Nudelauflauf für die ganze Familie aber auch für ein Fest mit Freunden sehr gut vorzubereiten!
    Herzlichen Dank für dieses großartige Rezept!

    Antworten
    • Oh liebe Marion, so super gerne! Wie schön, dass es dir so gut geschmeckt hat <3

      Antworten
  16. Bezieht sich die Mengenangabe der Nudeln auf roh oder gekocht?

    Antworten
    • Ungekocht 🙂 Wenn du den Auflauf gern etwas sauciger magst, reduzierst du entweder die Nudeln oder erhöhst die Flüssigkeit 🙂 Wir sind gespannt, wie es dir schmeckt!!

      Antworten
  17. 5 stars
    Probiert und für sehr lecker befunden, super einfach zum nachkochen war es auch. Wird es bei uns öfter geben.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Einfacher Nudelauflauf mit Schinken-Sahne-Sauce (in 20 Min vorbereitet!) Ebook Feierabend Leicht gemacht