Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta (super einfach!)

Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta - extra käsig, vegetarisch und in 20 Minuten im Ofen. Soulfood pur an kalten Herbsttagen. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #maultaschen #auflauf #soulfood #feierabendküche #kochkarussell

Kurze Umfrage: Steht ihr auch so auf würzigen, sahnigen Auflauf mit einer extradicken Käsekruste?Dann werdet ihr den Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta lieben!

Wir sprechen hier von Gemüse-Maultaschen, die sich mit Blattspinat und dicken Fetastücken in eine sahnige Sauce kuscheln. Und weil doppelt Käse einfach alles besser macht, überbacken wir das Ganze mit einer goldbraunen Käsekruste.

Das Beste: Ihr braucht für diesen Auflauf nur ein paar Vorratszutaten und 20 Minuten Vorbereitungszeit.

Also, let’s do this!

Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta - extra käsig, vegetarisch und in 20 Minuten im Ofen. Soulfood pur an kalten Herbsttagen. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #maultaschen #auflauf #soulfood #feierabendküche #kochkarussell

Ok, lasst uns zuerst einen flotten Blick auf die Zutatenliste werfen.

Für den Maultaschen-Auflauf braucht ihr:

  • Maultaschen. Ich nehme gerne Gemüse-Maultaschen, ihr könnt aber auch die herkömmliche Variante mit Fleisch verwenden.
  • Spinat. Mein Favorit ist Blattspinat.
  • Feta. Der Feta gibt dem Auflauf extra viel Geschmack.
  • Sahne. Für die herrlich cremige Sahnesauce.
  • Kräuter und Gewürze. Kräuter der Provence und frische Muskatnuss 4 ever!
  • Zwiebeln und Knobi. Diese Basics müssen einfach sein.
  • Käse zum Überbacken. Super eignet sich zum Beispiel eine Gratin-Käsemischung.

Klingt ziemlich easy, oder? Dann lasst uns loslegen.

Maultaschen-Auflauf mit Spinat – So geht’s

Für den Auflauf schnibbelt ihr als Erstes Zwiebeln und Knoblauch. Dann brutschelt ihr beides in Olivenöl an und gebt anschließend den Spinat dazu. Als Nächstes vermischt ihr für die Sauce Sahne, Kräuter, Muskat und Salz und Pfeffer.

Jetzt halbiert ihr die Maultaschen und stapelt sie in eure Auflaufform. Nun müsst ihr nur noch den Feta darüber zerkrümeln, Spinat darauf schichten, alles mit der Sahnesauce übergießen und zum Schluss Käse darauf verteilen. Ab damit in den Ofen und ihr werdet nach ca. 30 Minuten mit extrakäsigem, würzigen Soulfood belohnt!

Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta - extra käsig, vegetarisch und in 20 Minuten im Ofen. Soulfood pur an kalten Herbsttagen. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #maultaschen #auflauf #soulfood #feierabendküche #kochkarussell

Jetzt wisst, ihr, wie ihr euch mit einer großen Portion Auflauf verwöhnt. Damit bei der Zubereitung garantiert nix schief geht, kommen hier meine besten Tipps.

Maultaschen-Auflauf Tipps

  • Für den Auflauf könnt ihr frischen oder tiefgekühlten Spinat nehmen. Beim TK-Blattspinat ist es nur wichtig, dass ihr ihn auftauen lasst und anschließend gut ausdrückt, damit er den Auflauf nicht verwässert.
  • Ich finde: Doppelt Käse ist immer ne gute Idee. Ihr könnt den Auflauf aber auch mit der zweiten Feta-Schicht abschließen.
  • Falls ihr keine frische Muskatnuss zur Hand habt, ist auch fertig geriebenes Muskat super.
  • Die Gemüse-Maultaschen könnt ihr auch durch vegane oder Maultaschen mit Fleisch ersetzen.

Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta - extra käsig, vegetarisch und in 20 Minuten im Ofen. Soulfood pur an kalten Herbsttagen. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #maultaschen #auflauf #soulfood #feierabendküche #kochkarussell

Lasst mich noch einmal zusammenfassen, warum ihr dieses Rezept unbedingt probieren müsst.

Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta ist:

  • Super einfach.
  • Deftig und sättigend.
  • Sahnig.
  • Vollgepackt mit Maultaschen, Spinat und dicken Fetakrümeln.
  • Extrakäsig.
  • In 20 Minuten vorbereitet.

Für noch mehr herzhafte Auflauf-Ideen kann ich euch auch den Kürbis-Kartoffel-Auflauf, den einfachen Gnocchi-Auflauf mit Kürbis und Hack und den Spaghetti-Carbonara-Auflauf mit Pilzen empfehlen.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta - extra käsig, vegetarisch und in 20 Minuten im Ofen. Soulfood pur an kalten Herbsttagen. Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche #maultaschen #auflauf #soulfood #feierabendküche #kochkarussell

Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Feta

5 von 21 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung20 Minuten
Zubereitung30 Minuten
Arbeitszeit50 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Blattspinat frisch oder TK, dann gut ausdrücken
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Muskat
  • 2 Packungen Gemüse-Maultaschen
  • 150 g Feta zerkrümelt
  • 100 g Käse zum Überbacken
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und beides darin glasig dünsten. Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Gut salzen und pfeffern, vom Herd nehmen.
  • Sahne mit Kräutern, Muskat, Salz und Pfeffer vermischen.
  • Maultaschen halbieren und in eine mittlere Auflaufform (20x26 cm) schichten. Eine Hälfte Feta darauf verteilen, dann Spinat und anschließend die zweite Hälfte Feta. Sahne darüber gießen. Zum Schluss den Käse zum Überbacken darüber verteilen.
  • Im Ofen für 20-30 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und genießen.
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
26. Oktober 2020

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

36 Kommentare

  1. Eben vorbereitet…sieht toll aus! Hatte allerdings nur Tortellini im Haus ?? Ich bin gespannt, was mein Mann und unser Zweijähriger heute Abend sagen werden ??

    LG
    Steffi

    Antworten
    • Oh wie toll, lasst es euch mega gut schmecken liebe Steffi! 🙂

      Antworten
      • Zwei Packungen Gemüsemaultaschen. Habt Ihr evtl. trotzdem eine ca. Gramm-Angabe? Gibt ja kleine (meistens mit 4) und große Packungen Maultaschen ;-). Rezept klingt super. Würde es gern ausprobieren. Danke für die Info.
        LG Ute

        Antworten
        • Liebe Ute, na klar, bei uns im Norden gibt’s gefühlt tatsächlich nur eine Größe, darum bin ich da gar nicht drauf gekommen.😅 Unsere Gemüsemaultaschen sind meistens á 300 oder 350 g verpackt. Lass es dir wunderbar schmecken und liebe Grüße Mia

          Antworten
          • 5 stars
            Liebe Mia,
            heute endlich ausprobiert. 50 Sterne würden nicht ausreichen. Der beste Auflauf ever!!!! 1000 Dank für das tolle Rezept.

            Viele Grüße
            Ute

    • Gibt es Alternativen für Spinat?

      Antworten
      • Moin Anja, ich habe es letztens selber mit Brokkoli, Erbsen und Möhren gemacht. Das war auch super lecker 🙂 Lass uns gern mal wissen, was du getestet hast!

        Antworten
      • Mangold wäre eine Alternative… Oder Chicorée, Romana Salat lässt sich ebenfalls super an brutzeln und im Auflauf verbauen.
        Was fällt mir sonst noch auf die schnelle ein…. Chinakohl vielleicht, oder die Blätter von roterbete… LG und viel Spaß beim ausprobieren

        Antworten
    • 5 stars
      Simpel und lecker! Tolles Gericht, welches unkompliziert und schnell zubereitet ist.

      Antworten
    • Hallo Liebes Kochkarussell Team!
      Ich hatte mir schon ewig vorgenommen dieses Gericht zu kochen. Heute war es endlich soweit. Ich habe noch paar Tomaten rangemacht. Also ich komme hinsichtlich Essen eher selten ins Schwärmen, aber dieser Maultaschen-Spinat Auflauf mit Feta…… Was soll ich sagen. Ich war im 7. Himmel, als ich den probiert hatte. Es war so unfassbar lecker und so schön deftig und würzig, sodass ich dieses Rezept gleich bei meinem Familien und Freundeskreis vorstellen musste.
      Danke schön für eure tolle Arbeit. Seitdem ich auf eure Seite gestoßen bin, koche ich wieder so gerne und es ist kein Graus mehr nach der Arbeit zu kochen.
      Vielen, vielen herzlichen Dank!!!!

      Ganz liebe Grüße an euch!

      Madlen

      Antworten
      • Ohhh liebe Madlen, ich verstehe dich soooooo gut! Als wir den das erste Mal gefuttert haben, konnten wir gar nicht aufhören und Tomaten passen wirklich unglaublich gut dazu. Und wieeee schön zu lesen, dass dir Kochen nun wieder Freude bereitet. Danke, dass du hier bist und wir sind ganz gespannt, welches Rezept du dir als Nächstes aussuchst!

        Antworten
  2. 5 stars
    Sehr geil!

    Antworten
  3. Hallo zusammen, kann man Reste einfrieren?

    Lg

    Antworten
    • Moin Melanie – wir empfehlen es nicht, da wir vom Spinat einfrieren generell abraten 🙂

      Antworten
  4. 5 stars
    Bin gerade dabei den Auflauf zu machen. Er geht gleich in den Backofen. Sieht bis jetzt sehr lecker aus. Über weitere so leckere Rezepte würde ich mich sehr freuen.

    LG Silke

    Antworten
    • Moin Silke – bei uns gibt es wöchentlich Nachschub und jetzt schon über 500 Rezepte im Archiv.
      Da ist bestimmt noch etwas dabei 🙂

      Antworten
  5. Habe den Auflauf gestern exakt nach Rezept angefertigt. Hab TK-Spinat genommen und Gemüsemaultschen ausm Kühlregal. Vollkommen abgefahren! Geht in meine Dauer-Kochliste ein. Grandios!

    Vielen Dank!

    Antworten
  6. 5 stars
    Sehr lecker. Allerdings leicht verändert, indem ich einen Becher Bressot in die Sahne Sosse verarbeitet habe und ausserdem noch ein paar in Scheiben geschnittene Kirschtomaten auf die Käselage gelegt habe.

    Antworten
    • Wow – das mit dem Frischkäse und den Tomaten stelle ich mir super vor.
      lieben dank für deine tolle Inspiration.

      Antworten
  7. 5 stars
    super lecker, wird in die Rezeptsammlung mit aufgenommen

    Antworten
  8. Moin aus Flensburg, habe den Auflauf heute gemacht, warte nur noch auf meinen Besuch… Dann geht es los.
    Ich hab noch getrocknete Tomaten zur Spinat Masse gegeben.
    LG Ina

    Antworten
    • das klingt richtig gut, liebe Ina. Wir hoffen, dem besuch hat es geschmeckt!

      Antworten
  9. 5 stars
    Es war noch viel viel besser als erwartet, Chapeau für dieses simple und doch so geniale Rezept. Die Kombi aus Feta und Spinat ist einfach der Sh.. Wahnsinn! Wird es noch so einige Male bei uns geben. VG Elena

    Antworten
    • Hahaha, danke dor liebe Elena. Das freut uns sehr!! Wir lieben die Kombi auch und der Auflauf ist schon jetzt ein echter Evergreen!

      Antworten
  10. 5 stars
    Liebe Mia, ich habe dieses Rezept mit dem Getrocknete-Tomaten-Auflauf vermischt. Kann ich nur empfehlen 🙂

    Antworten
    • Uhhh, mega gut, wie hast du’s angepasst? 🙂

      Antworten
      • Ich hab einfach die Soße vom Kartoffel-getrocknete-Tomaten-Auflauf aus dem FKLG-EBook genommen und über halbe maultaschen gegossen. Natürlich noch mit viel Käse überbacken 🙂

        Antworten
  11. Super leckeres und schnelles Rezept. Mit TK Würzspinat geht es sogar noch schneller ?. Ich gebe auch noch Möhren dazu ?
    Danke Mia für die tollen Rezepte!

    Antworten
  12. 5 stars
    Für mich als Schwäbin in Griechenland das perfekte Crossover Food – Mauldäschle und Feta!!! Geniale Idee :)))

    Antworten
  13. 5 stars
    Ich habe nur 100 g frischen Spinat zuhause, so füge ich morgen Champignons dazu, ich vermute, das ist auch harmonisch. .
    Es gibt einige Rezepte hier, die ich sehr gerne immer wieder koche, sie sind unkompliziert, nehmen nicht viel Zeit in Anspruch und schmecken gut. Man will und kann ja nicht jeden Tag aufwendig kochen, das bleibt eher dem Wochenende vorbehalten.

    Antworten
  14. 5 stars
    Ein einfaches Rezept, das mit der Marke der Maultasche steht und fällt. Mittlerweile habe ich die richtige Marke gefunden und der schnelle Auflauf schmeckt richtig gut!

    Antworten
    • Oh wie toll, welche kannst du empfehlen?

      Antworten
  15. 5 stars
    Hallo,

    wir lieben das Rezept 🙂 Bei uns kommen auch (wenn ich dran denke) Tomaten mit in den Spinat.

    Heute haben wir es mal mit Grünkohl statt Spinat probiert, das funktioniert auch ganz wunderbar. Haben den Grünkohl wie oben mit den Zwiebeln und Knoblauch angedünstet und dann ca. 10 Minuten mit etwas Gemüsebrühe gegart.

    Antworten
    • Oh wow Anni, wie gut klingt das denn bitte? Daran hab ich noch überhaupt nicht gedacht! MEGA! Lass es dir weiterhin ganz gut schmecken und 1000 Dank, dass du Teil der Kochkarussell-Community bist <3

      Antworten
  16. 5 stars
    Zu lecker!!! Ich liebe diesen Auflauf und könnte mich reinlegen 😂😋. Danke für deine tollen Ideen. Ich koche so viele deiner Rezepte und alle sind einfach herrlich. ❤️

    Antworten
    • Ach Linn, vielen lieben Dank für dein Feedback <3 freut uns SO sehr, das zu hören!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.