Einfaches 30-Minuten Pho

Dieses 30-Minuten Pho ist schnell, herzhaft und verdammt gut - Kochkarussell.com

Die schockierende Nachricht vorweg: Für eine traditionelle Pho-Nudelsuppe mit Rind müsst ihr gut und gerne sechs Stunden Zeit einplanen. Weil das 1. aufwändig und 2. nicht feierabendkompatibel ist, habe ich heute DIE Lösung für euch.

Gestatten, 30-Minuten Pho. Schnell, herzhaft und verdammt gut.

Ich sage es mal so: Diese Suppe ist eine Offenbarung. Kein Scherz.

Dieses 30-Minuten Pho ist schnell, herzhaft und verdammt gut - Kochkarussell.com

Lasst mich euch erklären, wie wir die Kochzeit auf eine halbe Stunde verkürzen.

Für traditionelles Pho wird als erstes aus Knochen eine deftige Fleischbrühe hergestellt. Diese muss je nach Rezept zwei bis sechs (!) Stunden köcheln, bis sie als Basis für ein gutes Pho verwendet werden kann. Und da haben wir auch schon den Knackpunkt. Nach einem langen Tag eine große, herzhafte Portion Pho? Immer her damit! Aber darauf erst einmal stundenlang warten? Ähhh, nein danke.

Deswegen sind wir schlau und verwenden für das 30-Minuten Pho einen ganz einfachen Trick: Gute, fertige Rinderbrühe.

Yesss, das ist schon das ganze Geheimnis. Ich merke, an meinem Spannungsbogen muss ich noch arbeiten. Aber mal ehrlich, einfacher geht es wirklich nicht! Wahrscheinlich kann man sich darüber streiten, ob das 100 Prozent authentisch ist. Aber weil wir die Brühe mit Ingwer, Zwiebeln und Zimt pimpen, schmeckt sie wie das Original. Nur in viel, viel, viiiiel praktischer. Das nenne ich schlaues Kochen.

pho-rezept-3

Und dieser Geschmack! Die herzhafte Rinderbrühe bekommt durch Zwiebeln und Zimt eine feine Süße. Ingwer sorgt für Schärfe und Limettensaft und Sojasauce runden das Ganze ab. Und von den zarten Rinderflietstreifen muss ich gar nicht erst reden, oder? Als wäre das noch nicht genug, gibt es sättigende Reisbandnudeln und frische Kräuter obendrauf.

Alles in allem –> Schnelles Soulfood par excellence ?

Bereit, euch mit einem großen Topf 30-Minuten Pho in den Soulfood-Himmel zu katapultieren? Dann mal los!

1. Suppenbasis

Für das kuschelige Süppchen röstet ihr Ingwer und eine Zwiebel zwei Minuten an. Dann gebt ihr Zimt und Fleischbrühe hinzu und lasst die Brühe 10 Minuten köcheln. Zum Schluss schüttet ihr die Suppe durch ein Sieb in einen zweiten Topf und schmeckt alles mit Sojasauce und Limettensaft ab.

2. Ran an die Einlagen

Jetzt dürft ihr euch richtig austoben! Reisbandnudeln, Sprossen, Kräuter, Fleisch – erlaubt ist, was schmeckt! Wenn ihr es lieber fleischlos mögt, könnt ihr auch wunderbar Tofu nehmen oder die Protein-Einlage einfach ganz weglassen. Hauptsache, eure Suppenschüssel und euer Bauch sind voll und ihr glücklich.

Dieses 30-Minuten Pho ist schnell, herzhaft und verdammt gut - Kochkarussell.com

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Das 30-Minuten Pho ist:

  • Einfach.
  • Herrlich würzig.
  • So gut wie echtes Pho, aber viel schneller gemacht.
  • Das perfekte Feierabend-Soulfood.

Dieses 30-Minuten Pho ist schnell, herzhaft und verdammt gut - Kochkarussell.com

Ohh ja, das 30-Minuten Pho macht definitiv glücklich. Also, tut euch den Gefallen und verwöhnt euch mit diesem Feierabend-Soulfood!

30-Minuten Pho - Einfach und verdammt gut

Pho mit Rinderfilet, Reisbandnudeln, Sprossen, Frühlingszwiebeln und Limette. Fertig in nur 30 Minuten. Herzhaft und verdammt gut!
5 von 7 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung15 Minuten
Zubereitung15 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
Gericht Hauptgericht, Suppe
Portionen 4

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 160 g Rinderfilet
  • 200 g Reisbandnudeln
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Zimt
  • 1,2 l Rinderbrühe
  • 1 Limette
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 Frühlingszwiebel
  • Sprossen
  • Koriander und Minze

Anleitungen
 

  • Rinderfilet für 20 Minuten einfrieren, so könnt ihr es später dünner aufschneiden. Reisbandnudeln in reichlich Wasser 20 Minuten einweichen.
  • Ingwer schälen und grob hacken. Zwiebel schälen und halbieren. Ingwer und Zwiebel in einem Topf unter Rühren bei mittlerer Hitze zwei Minuten schmoren. Zimt hinzufügen und mit der Rinderbrühe ablöschen. 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Koriander und Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  • Brühe durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf gießen. Mit dem Saft von einer halben Limette und Sojasauce abschmecken. Reisbandnudeln abschütten und in der Brühe zwei bis drei Minuten gar kochen.
  • Frühlingszwiebeln, Sprossen und Kräuter auf vier Schüsseln aufteilen. Mit Brühe und Nudeln auffüllen. Zuletzt das Fleisch so dünn wie möglich aufschneiden und in die Suppe geben.
  • Genießen.

Mias Tipps

Adaptiert nach einem Rezept aus der Mutti 02/2015

Nutrition

Calories: 145kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

 

Wo sind die Pho-Fans? Und was sagt ihr zu dieser 30-Minuten Variante?

 

Mehr leckere Suppen Rezepte:

Geroestete Paprika Moehren Suppe - Kochkarussell.com

Geroestete Paprika Moehren Suppe

 

Karotten Erdnuss Suppe Mit Kokosmilch - Kochkarussell.com

Karotten Erdnuss Suppe mit Kokosmilch

 

Kichererbsen-Stew mit Tomaten und Mais - Kochkarussell.com

Kichererbsen-Stew mit Tomate und Mais

 

One Pot Glasnudel-Curry - Kochkarussell.com

One Pot Glasnudel-Curry

 

Thai Shrimp Soup - Kochkarussell.com

20 Minuten Thai Shrimp Soup

 

18. November 2016

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

14 Kommentare

  1. Das klingt gut und weckt Erinnerungen an Vietnam. Da ich sie gern zum Frühstück esse, kann man sie bestimmt gut abends vorbereiten und dann über Nacht noch gut durchziehen lassen. Muss ich mal ausprobieren. Schönen Sonntag!

    Antworten
  2. 5 stars
    Liebe Mia,
    mhhhh das schaut so lecker aus! Ich liebe Pho und wollte mich mal an dieses Gericht wagen. Eine Frage hab ich da allerdings: wird das Fleisch roh dünn aufgeschnitten und direkt auf die Schüsseln verteilt? Oder? Hab das Rezept jetzt 3 mal gelesen und bin iwie nicht schlau daraus geworden ????. Freu mich auf eine Antwort, damit ich es bald Nachkochen kann *leckerfein*.
    Danke und LG, Hande

    Antworten
    • Hey ho Hande,
      Es ist zwar nicht mein Rezept, aber ich habe ähnliche schon nachgekocht, und das Fleisch wird immer roh in die Schüssel gegeben und dann mit der heißen Brühe übergossen, dadurch wird es Medium / Gar.
      Durch das Einfrieren kannst du es wie bereits beschrieben schön dünn aufschneiden.
      Gruß H.

      Antworten
      • Yeah, ich find’s immer mega cool, wenn meine tollen Leser sich gegenseitig unterstützen, danke dafür H.! 🙂 Und du hast vollkommen recht, einfach ab damit in die Schüssel und durch die Brühe wird das Fleisch super schnell gegart. Liebste Grüße zu euch beiden, Mia

        Antworten
        • 5 stars
          Hi! Ich hab es eben nachgekocht und es war extrem lecker. Habe ich gar nicht erwartet! Mein Mann hat mich gefragt ob ich es nächste Woche wieder machen kann. Wird also bestimmt ein neuer Favorit den es ganz oft geben wird. Zum Fleisch wollte ich noch sagen, dass ich mir das immer bei meinem Metzger schneiden lasse. Entweder Braten oder Filet. Die schneiden mir das an der Maschine so dünn wie es nur geht. Dann hat man keine Arbeit und so gut schneiden wie die Maschine kann man es sowieso nicht. ?

          Antworten
          • Ach wie toll, das klingt super! Und ganz lieben Dank für den Metzger-Tipp, das mache ich beim nächsten Mal auf jeden Fall auch so hihi

      • Die Angabe wonach man 200g Reisbamdnudeln verwenden soll ist maßlos überzogen. Wir essen gerade einen Brei, kein Pho. Ansonsten gutes Rezept!

        Antworten
        • Hi Nathan, danke dir für deine Rückmeldung! 🙂 Bei uns haben 200 g gut gepasst, aber das kann natürlich auch von der einzelnen Rezeptur abhängig sein.

          Antworten
  3. 5 stars
    Einfach lecker die Pho. Waren letztes Jahr in Vietnam und es war super. Deshalb ist das Rezept für uns auch wichtig. So erinnert man sich noch besser. Also nochmals besten Dank.

    Antworten
  4. 5 stars
    Hallo Mia,

    dünn aufgeschnittene Roastbeef Scheiben
    vom Metzger gehen noch schneller.

    Grüße
    Leyla

    Antworten
  5. 5 stars
    Sehr lecker, wird es jetzt bei uns öfters geben…

    Antworten
  6. 5 stars
    Wirklich Super. Seit Entdeckung des Rezeptes vor ein paar Wochen, gibt es diese Schnellvariante praktisch fast jede Woche. Auch Gäste sind begeistert.
    Danke.

    Antworten
    • Yeah!! Pho-Liebe!! Das freut uns echt!! Ganz lieben Dank

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.