Schnelle Curry Kokos Suppe

Schnelle Curry Kokos Suppe. Für dieses einfache Rezept kannst du jedes Gemüse verwenden. Cremig, würzig und verdammt gut. Vegan - kochkarussell.com

Ganz ehrlich. Wäre ich nicht schon vor ein paar Jahren vom Suppenmuffel zum absoluten Fan mutiert, hätte mich die schnelle Curry Kokos Suppe bekehrt.

To all the Souplovers out there: Porbiert diese Suppe. Echt.

Ihr werdet es nicht bereuen!

Schnelle Curry Kokos Suppe. Für dieses einfache Rezept kannst du jedes Gemüse verwenden. Cremig, würzig und verdammt gut. Vegan - kochkarussell.com

Lasst uns über Suppe reden!

Seid ihr Suppenliebhaber? Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich lange Zeit einen großen Bogen um jede Suppenschüssel gemacht habe. Heute bin ich mir sicher: Es lag an der Konsistenz, nicht am Geschmack!

Ich weiß ja nicht wie’s euch geht, aber für mich müssen Suppen ordentlich Einlage haben. Cremige Suppen ohne Biss sind einfach nicht mein Fall.

Schnelle Curry Kokos Suppe. Für dieses einfache Rezept kannst du jedes Gemüse verwenden. Cremig, würzig und verdammt gut. Vegan - kochkarussell.com

Deswegen habe ich eine Mastertaktik entwickelt. Oh ja! Ich werfe in meine Suppen einfach sämtliches Gemüse, das nicht bei drei auf dem Baum ist. Im Kühlschrank schlummern noch ein paar Karotten, eine Zucchini und Pilze? Rein damit! Ach, da hinten versteckt sich noch ein bisschen Spinat? Spitze!

Schnelle Curry Kokos Suppe. Für dieses einfache Rezept kannst du jedes Gemüse verwenden. Cremig, würzig und verdammt gut. Vegan - kochkarussell.com

Die schnelle Curry Kokos Suppe ist der perfekte Kandidat dafür.

Die schnelle Curry Kokos Suppe ist:

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Schnelle Curry Kokos Suppe. Für dieses einfache Rezept kannst du jedes Gemüse verwenden. Cremig, würzig und verdammt gut. Vegan - kochkarussell.com

Überzeugt? Sehr gut! Dann verrate ich, wie ihr euch ganz schnell mit einem großen Topf Suppenglück verwöhnen könnt.

1. Suppenbasis

Für die Suppenbasis braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Schalotten, Knoblauch und Ingwer geben Geschmack. für Farbe und eine ordentliche Portion Exotik sorgt rote Currypaste und durch Kokosmilch wird eure Suppe unwiderstehlich cremig.

2. Pimp your Soup

Mein Motto: Viel hilft viel! Reisnudeln, Broccoli, Spinat, Paprika, Karotten – eure Möglichkeiten sind endlos. Tobt euch aus und probiert euch ruhig einmal durch den Gemüsegarten. Hauptsache, ihr achtet auf die Garzeit der einzelnen Zutaten.

Schnelle Curry Kokos Suppe. Für dieses einfache Rezept kannst du jedes Gemüse verwenden. Cremig, würzig und verdammt gut. Vegan - kochkarussell.com

Cremig, würzig und verdammt gut – wenn ihr nach Feierabend Lust auf eine schnelle Portion Soulfood habt, werdet ihr diese Suppe lieben. Leicht und trotzdem sättigend!

Schnelle Curry Kokos Suppe

Mia
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung20 Minuten
Zubereitung15 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
Portionen 4

Zutaten
  

  • 150 g breite Reisnudeln
  • 1 große Schalotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Daumengroßes Ingwer
  • 1 EL Öl
  • 1-2 EL Currypaste
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • Röschen von einem Brokkoli
  • 400 ml Kokosmilch
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 2 große Handvoll Babyspinat
  • Chiliflocken

Anleitungen
 

  • Reisnudeln eine Stunde vor dem Kochen in reichlich Wasser einweichen.
  • Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen und Schalotte, Knoblauch und Ingwer darin ein paar Minuten andünsten.
  • Currypaste, Kurkuma, Salz und Zucker hinzufügen. Ein bis zwei Minuten weiter dünsten.
  • Broccoli hinzufügen und mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. Ein paar Minuten köcheln lassen, abgegossene Reisnudeln in die Suppe geben und weiter köcheln, bis Brokkoli und Reisnudeln weich sind.
  • Babyspinat hinzufügen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Mias Tipps

Pimp your Soup:
Als Einlage für eure Suppe könnt ihr sämtliches Gemüse nehmen, das ihr in eurem Kühlschrank findet.

Nutrition

Calories: 140kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
Adaptiert nach Anything-You-Have Coconut Curry Soup von Pinch of Yum

Schnelle Curry Kokos Suppe. Für dieses einfache Rezept kannst du jedes Gemüse verwenden. Cremig, würzig und verdammt gut. Vegan - kochkarussell.com

Zum Schluss habe ich noch ein Schmankerl für alle Blogger:

Da ich immer wieder nach meinen liebsten Tools, meiner Fotoausrüstung und WordPress-Tricks gefragt werde, habe ich meine besten Tipps in den Blogger Ressourcen für euch gesammelt. Schaut doch gleich mal vorbei!

Schnelle Curry Kokos Suppe. Für dieses einfache Rezept kannst du jedes Gemüse verwenden. Cremig, würzig und verdammt gut. Vegan - kochkarussell.com

Mehr leckere Suppen Rezepte:

 

Geroestete Paprika Moehren Suppe - Kochkarussell.com

Geroestete Paprika Moehren Suppe

Karotten Erdnuss Suppe Mit Kokosmilch - Kochkarussell.com

Karotten Erdnuss Suppe mit Kokosmilch

Kichererbsen-Stew mit Tomaten und Mais - Kochkarussell.com

Kichererbsen-Stew mit Tomate und Mais

One Pot Glasnudel-Curry - Kochkarussell.com

One Pot Glasnudel-Curry

Thai Shrimp Soup - Kochkarussell.com

20 Minuten Thai Shrimp Soup

Naaaa, wem darf ich ein Schüsselchen Suppenglück rüberschieben? Und: Team Cremig oder Team Einlage?

28. Februar 2016

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

27 Kommentare

  1. Es ist Sonntag und mir ist die Kokosmilch ausgegangen *schrei*!!! Ich ess‘ zur Zeit wieder so gerne Dinge mit Kokosmilch und ich habe alle anderen Zutaten für die Suppe da, nur der Hauptakteur fehlt. Ich mag Rezepte, die einfach sind, schnell gehen und doch irgendwie besonders schmecken.
    Sehr schönes Rezept!
    Liebste Grüße 🙂

    Antworten
    • Du, ich hab grad auch wieder ne krasse Kokosmilch-Phase 😀 Gerade jetzt, wo es ein bisschen wärmer wird aber im nächsten Moment gleich wieder grau und ungemütlich ist, find ich wohlig warme Kokos-Rezepte einfach herrlich. Vielleicht hast du ja am nächsten Sonntag wieder Kokosmilch im Haus und dann ab dafür 😀

      Antworten
  2. Mhmmmm ganz nach meinem Geschmack diese Suppe also die muss ich echt demnächst mal machen!

    Rezept wird gerade gedruckt 😉

    LG netzchen

    Antworten
    • Na dann man flux in die Küche, so lange die Tinte noch nicht trocken ist ;))) Lass es dir schmecken du Liebe!

      Antworten
  3. Hihi witzig, gerade super cremige, dicke Suppen liebe ich – aber mit Stückchen dürfen sie gerne sein, demnach ist deine eine perfekte Symbiose 😉
    Liebst,
    Kathi

    Antworten
    • Symbiose ist immer gut 😉 Lass es dir schmecken meine liebe Kathi :*

      Antworten
  4. Ja – hier! Absoluter Suppen-Freak 😀
    Und as Rezept nehm ich gleich mal mit, alles mit Curry bekomme ich hier an den man(n) 😉

    Antworten
    • Man(n) ist hier auch ganz begeistert. Und das ist bei Suppen ja eher die Ausnahme 😉 Lasst es euch schmecken!

      Antworten
  5. haaaach, nein!! grade gestern habe ich aus lauter geiz die breiten reisnudeln im rewe verschmäht 😀 Das sieht herrlich aus, was du da gezaubert hast ♥ ich suche immer solche rezepte, die leicht aber sättigend sind, für den abend, danke für den foodporn, fürs wochenende werde ich todesmutig und dekadent die breiten nudeln besorgen 😀

    Allerliebst, deine Solenja

    Antworten
    • Ahhhh, die Asiawochen bei Rewe? 😉 Schau sonst mal im Asialaden, da sind sie auf jeden Fall noch ein wenig günstiger. Dekadenz und Todesmut werden auf jeden Fall mit einer großen Portion köstlichem Soulfood belohnt, versprochen 😉

      Antworten
  6. Ich hab die Suppe auch mal ausprobiert und obwohl ich ein total Koch-Noop bin, ist sie super gelungen.
    Ich mag Suppen nur mit viel Einlage, also hab ich neben dem Brokkoli noch ein paar Pilize und zwei Möhren hineingetan, da die noch im Kühlschrank rumflogen. Da ich keine Reisnudeln zur Hand hatte, hab ich kurzerhand Mie Nudeln hineingegeben und es ist insgesamt trotzdem sehr lecker geworden.
    Vielen Dank für die tolle Anregung

    Antworten
    • Liebe Tine, na dann freu ich mich ja glatt noch ein wenig mehr! Und ich kann dir versichern: Meine Rezepte sind allesamt so easy, dass du sie garantiert hinbekommst. Also, koch dich fröhlich durch und lass mich gerne hören, wie es dir schmeckt 🙂

      Antworten
  7. Hallo Mia,

    ich weiß, das Rezept ist jetzt schon eine Weile online, aber morgen werde ich endlich mal dazu kommen es nachzukochen! Das hört sich ja mal wieder himmlisch an <3
    Ich würde ganz gern noch wissen, ob die Nudeln vor dem Kochen in heißem Wasser eingeweicht werden müssen, oder kann es auch kalt sein oder zimmertemperiert? 🙂

    Liebe Grüße!
    Lena

    Antworten
  8. Hallo, ich habe sie gerade aufgegessen und muss sagen , DAS ist mein neues Lieblingsgericht. Ich habe sie etwas abgewandelt , statts kurkuma ,welches ich nicht im Haus hatte, habe ich curry genommen ,statts glasnudeln , Ramen und anstatt nur Brokkoli und Spinat habe ich Karotte, Zuchini, Brokkoli, Pilze und Kohlrabi verwendet. Einfach MEGA lecker.

    Antworten
  9. danke schön für das rezept, das süppchen klingt genau nach meinem geschmack 🙂 ich bin ein kleiner suppenkasper aber ich bin kein fan von einlagenfreier suppe *lol* und gemüse ist immer was gutes 🙂

    Antworten
  10. Ich würde die curry Suppe gerne mal ausprobieren. Mag es aber nicht scharf. Kann ich irgendwas austauschen damit es nicht so scharf ist?

    Antworten
    • Wenn du einfach etwas weniger Currypaste und keine Chiliflocken nimmst, sollte die Suppe auf jeden Fall nicht so scharf werden. Lass es dir schmecken! 🙂

      Antworten
  11. Megalecker. grade nachgekocht! Danke für das Rezept! Hab statt Spinat Pak Choi genommen, passt supergut!

    Antworten
    • YAY! Pak Choi passt auch super, nicht wahr? Hab den schönsten Dienstag, liebe Anne :)))

      Antworten
  12. 5 stars
    Hey, bei mir haben die Bandnudeln im Nachhinein die ganze Flüssigkeit aufgesogen. Ich werde die Suppe bestimmt nochmal kochen, aber dann die Bandnudeln jeweils erst kurz vor dem Servieren dazu tun.

    Antworten
  13. 5 stars
    Super leckeres und einfaches Rezept! Ich habe es noch ein wenig mit Hühnchen-Streifen, frischem Koriander und Frühlingszwiebeln erweitert.

    Rezept ist wirklich sehr empfehlenswert :)!

    Antworten
    • Oh das stelle ich mir MEGA vor, ganz lieben Dank für den Tipp liebe Aurore 🙂 PS: Was für ein schöner Name!

      Antworten
  14. Oh ja, Suppen müssen definitiv Biss haben, alles andere läuft bei mir unter Folter (und permanentem Stirnrunzeln, wenn ich darüber nachdenke, warum ich das dann noch mühsam löffeln muss, statt sie einfach gleich aus der Schüssel zu trinken).

    Antworten
    • Hahaha, das kann ich mir so gut vorstellen! 😀

      Antworten
  15. 5 stars
    Sehr lecker! Mit Kirschtomaten und gelber Paprika sieht auch nich sehr schön bunt aus. Würde jetzt gerne ein Foto dazu posten…?

    Antworten
  16. Saulecker, sogar meine 7 jährige, die sonst nie Hunger hat, hat aufgegessen

    Antworten
    • Yeah! 😀

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!