20-Minuten Thai Shrimp Soup

20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Haltet eure Löffel bereit meine Lieben! Heute wird es exotisch, würzig und wohlig warm.

Darf ich vorstellen: 20-Minuten Thai Shrimp Soup. Das perfekte Dezember-Soulfood!

20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Wenn ihr dem Kochkarussell schon länger folgt, erinnert ihr euch bestimmt an die 20-Minuten Thai Chicken Soup.

Ich. Liebe. Diese. Suppe. Aber manchmal brauche ich ein wenig Abwechselung. Köstlich saftige Shrimps zum Beispiel.

Limetten für die 20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Bei uns gibt es die Thai Shirmp Soup häufig nach einem langen Unitag. Schon morgens stelle ich alle Zutaten bereit und gebe die Shrimps zum Auftauen in eine Schüssel.

20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Wenn ich dann abends nach Hause komme, muss ich nur noch einmal schnell zum türkischen Supermarkt um die Ecke huschen. Den Koriander vergesse ich beim Einkaufen nämlich grundsätzlich.

Und Thai Shrimp Soup ohne Koriander? Niemals!

20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Wo wir gerade bei meinem liebsten Koriander-Dealer sind: Ich vergöttere unseren Supermarkt um die Ecke. Dort gibt es alles, was das Herz der orientalischen Küche begehrt. Und der asiatischen.

Currypaste kaufe ich zum Beispiel nur noch dort. Die ist nämlich der Grund dafür, dass das Süppchen so knallig orange-rot wird. Sollte eure Suppe also ein wenig blass sein: Auf zum türkischen Supermarkt mit euch!

Koriander für die 20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Zuhause angekommen schäle ich flink Knoblauch und Ingwer. Fein gehackt gebe ich die beiden Geschmacksträger mit der Currypaste in einen großen Topf und lasse sie ein paar Minuten brutscheln. Mhhhm, dieser Duft.

Ich sag’s euch, wenn ihr davon ein ordentliches Näschen nehmt ist auch der größte Schnupfen schneller weg, als ihr schauen könnt.

20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Weiter geht es mit den Garnelen. Ich gönne ihnen ein kleines Bad in der Knoblauch-Ingwer-Currypaste. Dann gieße ich alles mit Kokosmilch und Gemüsebrühe auf.

Hach, wenn ihr das jetzt riechen könntet. Der Duft ist betörend!

Fischsauce für die 20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Zum Schluss schmecke ich die Suppe mit Sojasauce und Fischsauce ab. Macht sich die Flasche nicht super neben Limetten und Koriander?

Huch! Jetzt hätte ich um ein Haar die Glasnudeln vergessen. Schwuppsdiwupps werden sie im Suppentopf versenkt. Fertig.

20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Das nenne ich mal schnelles und einfaches Comfort Food. Und weil’s so flott geht, macht das Kochen sogar nach einem langen Tag richtig Spaß. Also, Ausprobieren meine Lieben!

Die 20-Minuten Thai Shrimp Soup ist:

  • Würzig.
  • Wohlig warm.
  • Eine Geschmacksexplosion aus scharfer Currypaste, Kokosmilch, Gewürzen und Shrimps.
  • In 20 Minuten auf dem Tisch.

Limetten für die 20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig – die 20-Minuten Thai Shrimp ist das perfekte Soulfood. Schneller als der Lieferservice!

20-Minuten Thai Shrimp Soup

Mia
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwer
  • 2 EL Kokosöl oder neutrales Öl
  • 2 EL Currypaste
  • 250 g TK Bio-Garnelen aufgetaut
  • 1,2 L kochende Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 4 EL Sojasauce
  • Fischsauce
  • 100 g Glasnudeln
  • Handvoll Koriander

Anleitungen
 

  • Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Kokosöl in einem großen Topf erhitzen und Knoblauch, Ingwer und Currypaste für ein paar Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  • Shrimps in den Topf geben und braten, bis es von allen Seiten hell und nicht mehr glasig ist.
  • Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. Mit Sojasauce und Fischsauce nach Geschmack abschmecken. Glasnudeln in die Suppe geben und kurz weich werden lassen.
  • Koriander hacken und mit der Suppe genießen.

Nutrition

Calories: 425kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

20-Minute Thai Shrimp Soup - Würzig, wohlig warm und extraschnell fertig. Das perfekte Soulfood und schneller als der Lieferservice - kochkarussell.com

PS: Die Idee mit den Shrimps habe ich übrigens von Moni von Feines Handwerk. Ich liebe euch Rezept-Ausprobierer!

PPS: Noch mehr Suppenhunger? Wie wär’s mit Lasagne-Suppe, Karotten-Erdnuss-Suppe mit Kokosmilch oder vegetarischem Chili mit Linsen.

Mehr leckere Suppen Rezepte:

 

Schnelle Curry Kokos Suppe - Kochkarussell.com

Schnelle Curry Kokos Suppe

Geroestete Paprika Moehren Suppe - Kochkarussell.com

Geroestete Paprika Moehren Suppe

Karotten Erdnuss Suppe Mit Kokosmilch - Kochkarussell.com

Karotten Erdnuss Suppe mit Kokosmilch

Kichererbsen-Stew mit Tomaten und Mais - Kochkarussell.com

Kichererbsen-Stew mit Tomate und Mais

One Pot Glasnudel-Curry - Kochkarussell.com

One Pot Glasnudel-Curry

Na, was sagt ihr zum schnellen Thai Shrimp Süppchen?

10. Dezember 2015

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

11 Kommentare

  1. Zum REINLEGEN sieht dein Süppchen aus, so lecker! Ich bin mir sicher, die wird hier auch noch auf den Tisch kommen! 🙂 :*

    Antworten
    • Hihi, also wenn man einen riiiiesigen Topf kocht, würde das rein theoretisch gehen 😛
      Lass es dir ganz gehörig gut schmecken meine Liebe <3 :*

      Antworten
  2. Oh wie guuuhuuut! 🙂
    Bei Suppe bin ich ja eh immer dabei. Und dann noch Thai-Suppe…. boaaah! Du glaubst gar nicht, was ich gerade für nen Hunger hab auf deine Suppe…. gierigguckt 😉
    Ich finde ja auch, so ne Suppe geht immer. Und dann macht man mal ein paar feine Variationen. Ein Träumchen!

    Meine liebe Mia, ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende und sende die allerliebsten Grüße nach HH :-*
    Katja

    Antworten
    • *Schüsselchen rüberschieb* Tausche Suppe gegen Pommes mit selbstgemachtem Ketchup ;)))

      Antworten
  3. Oh Mia, das sieht ja wieder lecker bei Dir aus. Sag mal welche Currypaste nimmst Du denn genau? Der Farbe nach eine rote aber die finde ich echt sau scharf und bei 2 EL würde ich glaube bei meiner roten Currypaste vom Asialaden einen ganzen Liter Milch hinterher kippen. Ha Ha Ich liebe es ja auch scharf aber da hätte ich glaube Tränen in den Augen. Die Farbe Deiner Suppe sieht aber wieder großartig aus.
    Bald ist die Stillzeit vorüber und ich kann wieder voll loslegen mit Knoblauch, Zwiebeln usw. Ich freu mich drauf.
    Gaz liebe Grüße Katrin

    Antworten
  4. 5 stars
    Die Suppe ist wahnsinnig lecker! Hab sie heute für mich und meine Eltern gekocht und alle waren begeistert! 🙂

    Danke für das Rezept!

    Antworten
  5. 5 stars
    Es war richtig lecker und selbst ich als Mann habe sie hinbekommen ????

    Antworten
    • Mega! 😀

      Antworten
  6. Hätte auch noch mal eine Frage zur Currypaste. Ich selbst mag es gerne etwas schärflich, aber eine meiner Töchter ist da ein wenig empfindlich (auch wenn ich sie inzwischen an moderat scharf gewöhnt habe). Will das genial aussehende Rezept nicht verwässern, aber gibt es eine etwas weniger scharfe Alternative?

    Antworten
    • Liebe Kate, probiere es mal mit gelber Currypaste, die ist etwas milder. 🙂 Aber Achtung: Der Geschmack verändert sich dadurch natürlich auch ein wenig 🙂

      Antworten
  7. 5 stars
    Bin zufällig auf deinen Blog gestoßen und habe mich sofort in diese Suppe verliebt. Mein Mann und liiiieben sie. Wir könnten glatt 2 Töpfe davon verdrücken. Ich gebe immer noch ein bisschen Gemüse dazu. Was der Kühlschrank gerade so hergibt. Wer asiatisches Essen liebt, MUSS diese Suppe einfach nachkochen. Danke für dieses super-duper Rezept!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!