Weiße Bohnensuppe mit Spinat – herzhaft, schnell und wohlig warm

Weiße Bohnensuppe mit Spinat. Herzhaft, schnell und wohlig warm - kochkarussell.com

Kinder, der Herbst ist da. Hier ist es in den letzten Tagen merklich abgekühlt und ich musste voller Trauer meine kunterbunten Sommerbegleiter aka Birkenstocks, Flipflops und Sandalen im Schrank verstauen. Aber wir wollen nicht meckern, der Herbst hat auch seine guten Seiten.

Herzhafte weiße Bohnensuppe mit Spinat zum Beispiel.

Eine dampfende Schüssel dieses knallerköstlichen Suppenglücks rettet euch jeden Mistwettertag, versprochen!

Weiße Bohnensuppe mit Spinat. Herzhaft, schnell und wohlig warm - kochkarussell.com

Ist es nicht absolut verrückt, wie sehr das Wetter unseren Appetit beeinflusst?

Bei mir kann man wirklich die Uhr danach stellen: Sobald es draußen kühler wird, steigt die Lust auf Suppe und Eintopf.

Weiße Bohnensuppe mit Spinat. Herzhaft, schnell und wohlig warm - kochkarussell.com

In Windeseile gehe ich gedanklich meine liebsten Suppenrezepte durch.

Da wäre zum Beispiel die Stuffed Peppers Soup, so köstlich wie unser geliebter Kindheitsklassiker, aber nur halb so kompliziert. Auch ein vegetarisches Süppchen ist nie verkehrt. Ob herzhafte Gemüsesuppe, vegetarisches Chili mit Linsen oder Rote-Beete-Suppe mit Wasabischaumdie Auswahl ist riesig.

Weiße Bohnensuppe mit Spinat. Herzhaft, schnell und wohlig warm - kochkarussell.com

Aber manchmal muss es auch etwas ganz Besonderes sein.

Es gibt Tage, da haben wir Lust auf eine leichte Suppe.

Sättigend soll sie aber trotzdem sein. Und natürlich wohlig warm. Der perfekt Job für die herzhafte weiße Bohnensuppe mit Spinat.

Weiße Bohnensuppe mit Spinat. Herzhaft, schnell und wohlig warm - kochkarussell.com

Das italienisch angehauchte Suppenglück ist vollgepackt mit guten Zutaten und in Windeseile fertig.

Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch und Sellerie bilden die Basis der Suppe. Gemüsebrühe, Rosmarin, weiße Bohnen und Spinat geben dem kuscheligen Stimmungsaufheller Geschmack und machen das Süppchen deftig.

Das Beste: Diese große Portion Soulfood steht in 25 Minuten auf dem Tisch.

Weiße Bohnensuppe mit Spinat. Herzhaft, schnell und wohlig warm - kochkarussell.com

Herzhaft, wohlig warm und sättigend – die weiße Bohnensuppe mit Spinat steht in Windeseile auf dem Tisch und rettet jeden Schietwettertag.

Herzhafte weiße Bohnensuppe mit Spinat

5 von 2 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung15 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 mittlere Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Selleriestange
  • 1 TL frischer Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Dose Weiße Bohnen abgegossen und gewaschen
  • 2 Handvoll Babyspinat gewaschen
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Knoblauch schälen, Sellerie waschen.
  • Zwiebel in feine Streifen, Knoblauch und Stangensellerie in feine Würfel schneiden. Rosmarin hacken.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Rosmarin für 3 bis 4 bei mittlerer Hitze Minuten andünsten, bis die Zwiebeln glasig werden.
  • Brühe, Lorbeerblatt und Bohnen hinzufügen. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Spinat hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis der Spinat zusammenfällt.
  • Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit etwas mehr Olivenöl beträufeln und servieren.

Nutrition

Calories: 492kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Weiße Bohnensuppe mit Spinat. Herzhaft, schnell und wohlig warm - kochkarussell.com

Meine Lieben, wenn ihr Lust auf ein wohlig warmes Süppchen habt, solltet ihr die weiße Bohnensuppe mit Spinat unbedingt ausprobieren. Guten Appetit!

Na, seid ihr schon in Suppenstimmung? Und mit welcher Suppe wappnet ihr euch gegen Mistwetter?

3. September 2015

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

9 Kommentare

  1. Spinat in der Suppe finde ich echt ziemlich gut. Konnte mir das nicht vorstellen bevor ich es probiert habe, aber dann habe ich mal eine tibetische Suppe gegessen wo er Zutat war und es war superlecker! Deine Suppe klingt herrlich bei diesem Regenwetter 🙂
    Liebe Grüße
    Ela

    Antworten
  2. Hmm wirklich sehr lecker. ich liebe Spinat und Bohnen in Suppen, trifft also genau meinen Geschmack!Jetzt hast du mir richtig Lust gemacht mal wieder eine Suppe zu kochen=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Antworten
  3. Geht mir auch so, sobald es etwas kühler ist, möchte ich wieder Suppe haben. 😉
    Weiße Bohnen mag ich total in Suppen oder Eintöpfen und für Spinat bin ich auch immer zu haben. Sieht sehr lecker aus den Süppchen, meine liebe Mia.
    xo.mareen

    Antworten
  4. oh das klingt gut!
    kommt meinem aktuellen heihunger auf bohnen (wo der auch immer her kommt) sehr entgegen.
    jetzt muss ich nur noch spinat finden, dann wirds ausprobiert.

    ganz liebe grüße
    julia

    Antworten
  5. Die sieht soooo gut aus! Habe mich gerade verliebt in die Suppe. Und das, wo ich an sich gar nicht so der Fan bin von weißen Bohnen. Da kannste mal sehen 😉 Ich finde deine Fotos einfach toll. Mir läuft wirklich gerade das Wasser im Mund zusammen. Das Grün sieht so verfüherisch aus mit dem Weiß der Bohnen, Hach…
    Ich freu mich auf den Herbst. Jede Jahreszeit hat doch was. Aber ja, es ist schon schade, wenn der Sommer sich verabschiedet. Sommer ist mir auch am liebsten. Naja… aber für den Herbst stehen in der Küche wieder super leckere Gerichte an. Da freue ich mich wirklich total drauf 🙂
    Liebe Mia, hab ein schönes Wochenende!!
    Allerliebste Grüße nach Hamburg und Drück!
    Katja

    Antworten
  6. Liebe Mia,
    hach, da geht’s dir ja wie mir! Ich muss auch immer zuerst an Suppen denken, wenn es wieder kälter wird. Bei mir gab es letzte Woche eine Hühnersuppe, aber eigentlich nur, weil mich so ein blöder Virus erwischt hat.
    Ansonsten mag ich alle Gemüsesuppen super gerne, Blumenkohl, Kürbis, Erbsen etc.
    Dein Süppchen hört sich aber auch super lecker an! So eine habe ich noch nie gegessen.
    Hab ein schönes Wochenende und mach dir warme Gedanken 😉 brrr, ist das kalt draußen!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    Antworten
  7. Im Großen und Ganzen bin ich mittlerweile schon in Suppenstimmung. Da ich selbst sehr viele Kürbise und Zucchini im Garten habe, gibt es vorerst Cremesuppen. Deine klingt aber auch sehr lecker und sieht auch so aus. Zur Abwechslung wäre die bestimmt interessant 😉

    GLG, Tina

    Antworten
  8. Kannst auch TK Spinat nehmen..geht ohne weiteres auch !

    Antworten
  9. 5 stars
    Liebe Mia,
    ich koche diese herrliche Suppe nun schon zum zweiten Mal.
    Neben der Schnippelei kam mir der Gedanke, dass man die Suppe noch mit (vorher gekochten) Krithari und etwas Chilischote sättigender und bei kaltem Schmuddelwetter wärmender machen könnte.
    Ich denke, ich werde das mal testen…
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße,
    Iris

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.