Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat

Werbung. Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat. Dieses 8-Zutaten Rezept ist einfach, in 20 Minuten fertig und SO gut - Kochkarussell.com

b
Werbung

Freunde, diese Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat sind der Traum eurer schlaflosen Nächte!

Wir reden hier von Tortellini mit Spinat-Ricotta-Füllung in einer himmlisch sahnigen Sahne, dazu in Olivenöl gebratene Tomaten und Blattspinat. Obendrauf gibt es geröstete Pinienkerne und Parmesan, fertig ist das Soulfood DELUXE.

Das Beste: Dieses feiertagstaugliche Abendessen steht in 20 Minuten auf dem Tisch. Jackpot!

Werbung. Gebratene Tomaten für die Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat - Kochkarussell.com

Ganz unter uns: Ich bin ja eigentlich nicht so der Challenge-Typ. Die Ice Bucket Challenge war mir zu kalt und jegliche Art von Fitness Challenge ist mir einfach zu anstrengend (Obwohl, der Sommer kommt. Vielleicht sollte ich doch? Mhmmm…). Aber wenn auf einmal der REWE-Lieferservice mit drei Überraschungstüten vor der Tür steht, dann bin ich Feuer und Flamme.

Es ist nämlich so: Die Bestellung hat der liebe Flo von Flooorrriii für mich aufgegeben. Meine Aufgabe war es im Anschluss, daraus ein ostertaugliches Rezept zu zaubern. DAS nenne ich mal eine Challenge nach meinem Geschmack!

Neugierig, womit mich Flo überrascht hat? Ich verrate es euch:

Die drei großen Tüten waren randvoll mit Joghurt, Avocado, Cherrytomaten, Blattspinat, Schlagsahne, Bio-Eiern, Spinat-Ricotta Tortellini, Parmesan, griechischem Joghurt, Laugenstangen, Buttercroissants, schwarzem Pfeffer, Salz, gemahlenen Mandeln, Pinienkernen, Schoki, Kokosöl, Backkakao und Olivenöl.

Großartig, nicht wahr? Besonders die Spinat-Ricotta Tortellini hatten es mir sofort angetan und in Kombination mit Cherrytomaten, Spinat, Sahne und Parmesan war schnell klar, dass es nach Bella Italia gehen wird.

Werbung. Zutaten für die Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat - Kochkarussell.com

Bevor wir uns endgültig der Pastaparty hingeben, noch ein paar Worte zum REWE-Lieferservice. Für mich war es die erste Lebensmittellieferung überhaupt und ich bin wirklich begeistert!

Vielleicht geht es euch wie mir und ihr hattet immer ein wenig Bammel, dass Obst und Gemüse nicht so schön wie selbstausgesuchtes sind. Aber ich kann euch beruhigen, Spinat und Tomaten waren absolut top und obendrauf Foodfoto-tauglich. ? Auch die Zeitersparnis ist enorm. Wenn ich zum REWE meines Vertrauens laufe und den Einkauf erledige, geht dabei gut und gerne eine Stunde drauf. Die Bestellung am PC oder per REWE-App klappt in wenigen Minuten und auch die Lieferung zum Wunschtermin hat wunderbar funktioniert.

Also, gerade wenn mal so gar keine Zeit zum Einkaufen ist oder ihr keine Lust habt, die ganzen Einkäufe nach Hause zu schleppen, solltet ihr euch den REWE-Lieferservice auf jeden Fall anschauen.

Werbung. Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat. Dieses 8-Zutaten Rezept ist einfach, in 20 Minuten fertig und SO gut - Kochkarussell.com

Zurück zu den Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat.

Für mich ist dieses Rezept perfekt, um eure Lieben an Ostern schnell und einfach zu verwöhnen. Die saftigen Tortellini schmiegen sich herrlich in die cremige-sahnige Sauce. Dazu die Tomaten, die durch das Brutscheln in Olivenöl extra viel Geschmack bekommen. Und weil Parmesan einfach alles besser macht, genehmigen wir uns eine extragroße Ladung.

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat sind:

  • Schnell.
  • Einfach.
  • Tomatig.
  • Sahnig.
  • Perfekt für besondere Anlässe.
  • Absolutes Soulfood.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Werbung. Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat. Dieses 8-Zutaten Rezept ist einfach, in 20 Minuten fertig und SO gut - Kochkarussell.com

Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat

Tortellini in Tomaten-Sahnesauce mit Spinat und Parmesan. Dieses 8-Zutaten Rezept ist einfach, in 20 Minuten fertig und so gut.
5 von 9 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Gericht Hauptgericht
Portionen 3

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 25 g Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Cherrytomaten halbiert
  • 200 ml Sahne
  • 500 g Tortellini Spinat-Ricotta
  • 100 g Spinat
  • 30 g Parmesan frisch gerieben
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Pinienkerne in einer großen Pfanne rösten. In eine Schüssel geben und zur Seite stellen.
  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Tomaten für zwei Minuten braten. Salzen und pfeffern. Mit Sahne ablöschen und circa fünf Minuten einköcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Tortellini nach Packungsanweisung garen.
  • Spinat in die Sauce geben, einfallen lassen. Parmesan hinzufügen und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die abgeschütteten Tortellini in die Pfanne geben. Alles gut vermischen und mit Pinienkernen genießen.

Nutrition

Calories: 748kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

 

Dieser Werbe-Post ist in Kooperation mit dem REWE-Lieferservice entstanden. Herzlichen Dank an REWE für die leckere Zusammenarbeit.

Tortellini mit Tomaten-Sahnesauce und Spinat. Dieses 8-Zutaten Rezept ist einfach, in 20 Minuten fertig und SO gut - Kochkarussell.com
6. April 2017

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

17 Kommentare

  1. Die sehen superlecker aus! Das hätte ich jetzt auch gern zum Mittagessen….
    Liebe Grüße,
    Ela

    Antworten
  2. Liebe Mia,

    das klingt mal wieder nach einem Soulfood-Rezept ganz nach meinem Geschmack. Wird auf jeden Fall ausprobiert, da ich Spinat absolut liebe. ♥

    Liebe Grüße
    Julia
    Dandelion Dream

    Antworten
    • Wow, was für ein schnelles, einfaches, leckeres Essen! Genial 👏

      Antworten
  3. Hallo Mia,

    für mich sind Tortellini in einer cremigen Sauce auch absolutes Soulfood. Da kann ich nicht widerstehen. Spinat, Tomate und Parmesan ist eine sehr leckere Kombi 🙂 Danke für das Rezept. Ich mag die kleinen gefüllten Nudeldinger sehr gerne mit Cabanossi-Stückchen und richtig schönen Käsefäden. Ein Rezept dazu gibt es auf meinem Blog (https://zimtmaedchen.de/cabanossi-kaese-tortellini-one-pot-soulfood). Schau vorbei, wenn du magst.
    Ich habe mir übrigens auch noch nie Einkäufe nach Hause liefern lassen. Ich dachte bisher auch, dass ich besonders Obst und Gemüse lieber selbst aussuche und das beim Transport vielleicht was zerdrückt wird.

    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworten
  4. Liebste Mia,
    hmmmm, hört sich das lecker an und so schön easy peasy :).
    Habe gerade so viel zu tun, dass ich gar nicht mehr zum kochen komme, aber so ne schnelle Nummer geht ja immer ;)).
    Freunde von uns bestellen auch immer online beim REWE und sind total begeistert, Vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    Antworten
  5. 5 stars
    Hab es eben gekocht und bin überwältigt wie gut es schmeckt

    Antworten
    • Das ist mal ne knallermäßige Rückmeldung, danke dir! <3

      Antworten
  6. Das sieht sooooooo lecker aus! ?
    Das muss ich ganz bald mal nach kochen.

    Antworten
    • Lass es dir wunderbar schmecken liebe Cathy! <3

      Antworten
  7. 5 stars
    Super lecker! Perfekte Kombination! Ich habe zu den Tomaten noch eine Zwiebel in die Pfanne geworfen. Wird es nun öfters geben 🙂 Danke für die Idee!

    Antworten
  8. 5 stars
    Richtig leckeres Rezept und geht wirklich sehr schnell. Perfekt für mich als Studentin ?

    Antworten
  9. 5 stars
    Ein geniales Rezept….Und so einfach!!!!!! Zum x-ten mal schon nachgekocht !!!!!!!!

    Antworten
  10. Moin liebe Sanne,
    wir haben hier frischen Blattspinat verwendet. Wenn du TK-Spinat nutzen möchtest, bitte wie auf der Packung empfohlen, auftauen und abgetropft zum Essen geben. Lass es dir in jedem Fall schmecken 🙂

    Antworten
  11. 5 stars
    Mhhhhh,war das lecker. Danke,für das tolle Rezept. Ich hab statt Sahne Cremefine und statt Pinienkerne geröstete Mandelblätter verwendet. Die Familie ist begeistert. Das Rezept kommt in mein Lieblingsessen-Kochbuch.

    Antworten
    • Boa mit Mandelblättern – was ne gute Idee. Und wenn es der ganzen Familie schmeckt,haben doch alle gewonnen 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.