One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce

One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce. Dieses vegetarische Rezept ist super einfach, schnell und SO gut! - Kochkarussell.com #onepot #tortellini #soulfood #kochkarussell

Manchmal müssen wir uns zum Abendessen einfach absolutes, ultra cremiges, super einfaches Soulfood gönnen. Enter: One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce.

Worauf wir uns schon morgens freuen:

  • Samtige, tomatige Sauce, die von ganz alleine vor sich hinköchelt.
  • Zwiebel, Knobi und ordentlich italienische Kräuter für extra viel Geschmack.
  • Saftige Drei Käse-Tortellini.
  • Duftende Basilikum-Schleifchen on top.
  • Alles aus einem Topf, denn wer will abends schon abwaschen?

Freunde, besser geht’s nicht!

One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce. Dieses vegetarische Rezept ist super einfach, schnell und SO gut! - Kochkarussell.com #onepot #tortellini #soulfood #kochkarussell

Dieses Rezept ist unglaublich einfach. Zwiebeln und Knobi schwitzt ihr 2 Minuten an. Dann gebt ihr Tomaten, Sahne, Brühe und Gewürze in den Topf und lasst das Ganze 15 Minuten köcheln. Zum Schluss garen die Tortellini in der Sauce und saugen dabei den ganzen Geschmack auf. Frisches Basilikum dazu und Bidde. Danke. Ciao! Euer fancy Abendessen fertig.

Ok, ich verrat‘ euch was: Eigentlich waren die One Pot Tortellini als Suppe geplant. Aber dann habe ich sie nen bisschen länger köcheln lassen (upsi) und daraus ist dieses herrlich cremige, tomatige One Pot Wonder geworden. Wie gut, dass wir samtiges Soulfood eh noch ne ganze Schippe besser finden.Countdown Feierabendküche leicht gemacht eBook

Zubereitung One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce

Das Tolle an diesem Veggie One Pot Tortellini ist, dass ihr dafür nur ne Handvoll Zutaten braucht und der Abwasch sich auf einen Topf beschränkt. Klingt das nicht gut?

Als Erstes schnappt ihr euch Zwiebel und Knoblauch – jetzt heißt es schälen und fein hacken. Als Nächstes erhitzt ihr das Öl in einem großen Topf und bratet beides für 2 Minuten bei mittlerer Hitze an. Danach gehackte Tomaten, passierte Tomaten, Sahne, Gemüsebrühe und Gewürze hinzufügen und 15 Minuten einköcheln lassen.

Als letzten Schritt gebt ihr eure liebste Tortellini-Sorte hinzu und lasst das Ganze 5-10 Minuten köcheln. Als Gewürze bleiben wir bei den Klassikern und schmecken unser One Pot Gericht mit Salz, Pfeffer & Basilkum ab – fertisch.

One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce. Dieses vegetarische Rezept ist super einfach, schnell und SO gut! - Kochkarussell.com #onepot #tortellini #soulfood #kochkarussell

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce sind:

  • Einfach.
  • Ultra cremig.
  • Sahnig und tomatig.
  • Absolutes Feierabend-Comfortfood.
  • In 30 Minuten auf dem Tisch.

One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce. Dieses vegetarische Rezept ist super einfach, schnell und SO gut! - Kochkarussell.com #onepot #tortellini #soulfood #kochkarussell

One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Sauce

5 von 31 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung5 Minuten
Zubereitung25 Minuten
Gesamtzeit30 Minuten

Klickt auf die Namen, um zu meinen Lieblingsprodukten zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose gehackte Tomaten 400 g
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Oregano
  • 2 TL italienische Kräuter
  • 500 g Tortellini
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikum

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen und beides darin für 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. 
  • Gehackte Tomaten, passierte Tomaten, Sahne, Gemüsebrühe und Gewürze hinzufügen und 15 Minuten einköcheln lassen. 
  • Tortellini hinzufügen und 5-10 Minuten gar köcheln. Großzügig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Basilikum genießen.

Mias Tipps

Hält sich luftdicht verpackt bis zu 3 Tage im Kühlschrank. Also gern auch einfach schon am Sonntag vorbereiten. 
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Jetzt kommentieren

25. Februar 2019

Bereit für den nächsten Schritt?

In meinem eBook Gesunder Feierabend leicht gemacht findest du 35 schnelle, einfache und gesunde Rezepte. Damit kochst du abends leichter, OHNE 100 Stunden in der Küche zu stehen oder am Ende doch bei der TK-Pizza zu landen.

Jetzt bestellen →

39 Kommentare

  1. Das hört sich super an!
    Gerne möchte ich es ausprobieren und im Soulfood Himmel schweben.
    Kannst du noch verraten, für wie viele Personen das Gericht gedacht ist?
    Danke 🙂

    Antworten
    • Liebe Saskia, absolut, das Rezept reicht für 2 große oder 4 mittlere Portionen 🙂 Lass es dir mega gut schmecken!

      Antworten
      • Perfekt, dankeschön 🙂

        Antworten
  2. Hallo Mia,
    empfiehlst t du Tortellini aus dem Kühlregal oder die getrockneten?

    Liebe Grüße

    Antworten
    • Ich nehme gerne die aus dem Kühlregal 🙂

      Antworten
  3. 5 Sterne
    Ok, was soll ich sagen? Sieht einfach nur geil aus! Vor allem de Bilder auf deinem Food Bog kommen richtig gut rüber 🙂

    Liebe Grüße

    Mo

    Antworten
    • Oh 1000 Dank Mo, das freut mich mega! 😀

      Antworten
  4. 5 Sterne
    Ich habe es gestern gekocht und wirklich sehr, sehr lecker und auch schnell. Da ich keine italienischen Kräuter mehr hatte, gab es Kräuter der Provence, das war auch gut.

    Antworten
    • Mega, danke dir für den Tipp liebe Katja! 🙂

      Antworten
    • Hallo ich habe es probiert…Das ist super lecker Danke für diesen tollen Rezept.Lg

      Antworten
      • Oh wie schön, dass freut uns so sehr, liebe Gülden. Daanke!

        Antworten
  5. Habe es heute nachgekocht. Super lecker! 🙂
    Eine Frage habe ich trotzdem: Kann man die Soße (ohne Tortellini) einfrieren? Da ist einiges übrig geblieben und es wäre viel zu schade zum wegschmeißen.
    Liebe Grüße:)

    Antworten
    • Liebe Anne, ich würde sie glaube ich lieber am nächsten Tag essen, obwohl es grundsätzlich gehen müsste 🙂

      Antworten
  6. Kann ich anstatt der Tortellini auch Penne benutzen?:)

    Antworten
    • Absolut, aber dann ist das Gericht etwas weniger geschmacksintensiv, weil die Tortellini ja auch noch Eigengeschmack haben. 🙂

      Antworten
  7. Ich liebe einfach Rezepte.. das wird direkt nachgekocht..

    Wow.. ich bin keine 5 Minuten auf deiner Seite und hab schon so viele tolle Rezepte entdeckt. Vielen Dank dafür! 🙂

    Antworten
    • Oh wie toll lieber Markus und meeega gerne! 🙂

      Antworten
  8. 5 Sterne
    OOOOh Mia, das war sooooooo gut :)))

    Antworten
  9. Ich habe schon eins deiner Rezepte ausprobiert, Thai Curry mit Kokosmilch, und fand es sehr lecker und werde es zukünftig noch öfter kochen. ^^
    Dieses würde ich demnächst auch gern probieren wollen. Welche Tortelloni-Füllung würdest du empfehlen?

    Antworten
    • Moin Fabian, das freut mich total! Ich glaube, das schmeckt eigentlich mit allen Füllungen 😀 Spinat-Ricotta oder Käse finde ich zum Beispiel super dazu. 🙂

      Antworten
  10. Super Klasse Rezept. Wurde erfolgreich in mein Kochbuch aufgenommen und wird von der ganzen Familie geliebt. Noch schön Parmesan dazu und mir liegt der Mann zu Füßen ?

    Antworten
  11. Hi Mia Magma, das ist Foodporn pur – super einfach, super lecker – tolle Bilder. Von mir bekommst du 5 Sterne für deinen Soulfood-Auftritt. Weiter so! Dieter

    Antworten
  12. 5 Sterne
    Ein tolles und schnell zubereites Rezept. Da ich keine passierten Tomaten hatte, und nur für 2 Pers. kochte habe ich die Hälfte der stückigen Tomaten püriert. Das gibt es auf jeden Fall wieder.

    Antworten
  13. Hallo Mia,
    ich bin ja nicht so der tollste Koch, aber das Rezept habe ich im Wohnmobil zubereitet. Mein Mann und ich sind total begeistert. Super lecker und so einfach. Freue mich schon darauf auch andere Rezepte auszuprobieren.
    Liebe Grüße aus Sizilien
    Marion

    Antworten
  14. 5 Sterne
    Sorry habe die Sternchen vergessen.?

    Antworten
  15. 5 Sterne
    Hallo Mia,
    ich bin ja nicht so der tollste Koch, aber dieses Rezept habe ich im Wohnmobil zubereitet. Mein Mann und ich sind schwer begeistert. Freue mich schon darauf andere Rezepte auszuprobieren.
    Liebe Grüße aus Sizilien
    Marion

    Antworten
  16. 5 Sterne
    Super lecker und Ruck Zuck fertig

    Antworten
  17. 5 Sterne
    Mega lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Antworten
  18. Herrliches Rezept, unkompliziert und lecker. Mein Mann und ich sind beide begeistert und der Topf ist leer

    Antworten
  19. 5 Sterne
    Unglaublich schnell und einfach zubereitet. Hab noch einen Zweig Rosmarin und Liebstöckl mitkochen lassen. Auch ideal für den nächsten Campingurlaub.

    Antworten
  20. Liebe Mia,

    ich bin gestern auf deine Seite gestoßen und habe direkt dieses Rezept ausprobiert. Mein Sohn, der 17 Monate alt, war total begeistert und wollte noch einen Nachschlag. Mein Mann und ich sind auch total angetan. Danke für dieses Rezept.

    Antworten
    • Moin liebe Jenny, oh das freut uns sehr zu hören. Ganz lieben Dank für deine Nachricht!

      Antworten
  21. Das Rezept ist super einfach und total leckerrrrr. Meine Kids konnten nicht genug davon bekommen.

    Antworten
    • Yeah – Lieblingsessen der Kids. Besser geht es doch nicht! 🙂 Danke für deine Nachricht, liebe Petra!

      Antworten
  22. Super leckeres Pastagericht und sehr gut zu kochen! Danke 🤩

    Antworten
    • Danke dir, lieber Mathias!

      Antworten
  23. 5 Sterne
    Ich koche es heute schon bestimmt zum 5x!

    Super lecker und vorallem schnell gemacht.

    Wir lieben es

    Antworten
  24. 5 Sterne
    Das Essen war mal wieder super köstlich! Ich hatte zwar nicht genug passierte Tomaten und auch zu wenig gehackte Tomaten, konnte mir aber mit Tomatenmark gut weiterhelfen.
    Tausend Dank für die Inspiration.
    Uns hat es mal wieder allen sehr gut geschmeckt….wie so oft sind Deine Rezepte einfach ganz wunderbar.

    Antworten
  25. 5 Sterne
    Geht schnell, benötigt nur Zutaten die ich fast immer zu Hause habe und schmeckt sehr gut. Gibt es bei uns immer während der Woche wo nicht viel Zeit zum Kochen ist.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein 0,00 € Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.