Käse-Lauch-Suppe mit Hack (5 Zutaten!)

Die Käse-Lauch-Suppe mit Hack ist super einfach und schnell gemacht. Das perfekte Soulfood-Rezept nach einem langen Tag und wie von Oma - Kochkarussell.com

Dinge, die gegen die Käse-Lauch-Suppe mit Hack sprechen:

  • Die Optik.

Dinge, die für die Käse-Lauch-Suppe mit Hack sprechen:

  • Der Geschmack. Ich sage nur: Hackfleisch brutschelt in ein wenig Olivenöl zu knuspriger Perfektion. Zusammen mit Lauch, sättigenden Kartoffeln, Gemüsebrühe und Kräuter-Schmelzkäse wird daraus das allercremigste, herzhafteste Feierabendessen everrr.
  • Die Suppe schmeckt wie von Oma. Oder von Mama. Oder von der Lieblingstante.
  • Für dieses herrlich muckelige Soulfood braucht ihr gerade mal 5 Zutaten und 30 Minuten Zeit.

Überzeugt? Let’s do this! ?

Die Käse-Lauch-Suppe mit Hack ist super einfach und schnell gemacht. Das perfekte Soulfood-Rezept nach einem langen Tag und wie von Oma - Kochkarussell.com

Wenn ihr dem Kochkarussell bei Instagram folgt, dann wisst ihr, dass ich euch dort in den Stories gerne mit an den Herd nehme.

Das sieht meistens ungefähr so aus: Ich erkläre euch ganz kurz die Zutaten und lege dann mit dem Kochen los. Dabei verrate ich euch meine Tipps und Tricks und in 9 von 10 Fällen schmeiße ich was runter oder mir fällt etwas in oder neben den Topf. Chaos ist also quasi vorprogrammiert, aber ich liebe es, euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen zu geben und freue mich jedes Mal megamäßig über euer grandioses Feedback.

Wo wir gerade beim Feedback sind. Ab und an frage ich auch, ob ihr Lust auf ein bestimmtes Rezept habt. Und wisst ihr, bei welchem Rezept ich so unglaublich viele Nachrichten bekommen habe wie noch nie? Genau, bei der nicht gerade schönen aber knallerköstlichen Käse-Lauch-Suppe mit Hack.

Freunde, ihr habt Geschmack! Für mich ist diese Suppe das perfekte kuschelige Feierabendessen. Kennt ihr diese Tage, die überhaupt nicht so laufen, wie wir sie uns vorgestellt haben? Die Tage, an denen wir alles für eine große Schüssel Seelenfutter tun würden? Genau an solchen Tagen ist diese herzhafte, unglaublich cremige und sättigende Suppe eure Rettung.

Bonus: Für Käse-Lauch-Suppe braucht ihr nur einen Topf, 5 Zutaten und 30 Minuten Zeit. Tut euch den Gefallen und verwöhnt euch ganz schnell damit, ja? ?

Die Käse-Lauch-Suppe mit Hack ist super einfach und schnell gemacht. Das perfekte Soulfood-Rezept nach einem langen Tag und wie von Oma - Kochkarussell.com

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

 Die Käse-Lauch-Suppe mit Hack ist:

  • Herzhaft.
  • Würzig.
  • Absolutes Soulfood.
  • Super einfach und erfordert nur 5 Zutaten.
  • In einer halben Stunde auf dem Tisch.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Die Käse-Lauch-Suppe mit Hack ist super einfach und schnell gemacht. Das perfekte Soulfood-Rezept nach einem langen Tag und wie von Oma - Kochkarussell.com

Käse-Lauch-Suppe mit Hack

Die Käse-Lauch-Suppe mit Hack ist super einfach und schnell gemacht. Das perfekte Soulfood-Rezept nach einem langen Tag und wie von Oma.
4.92 von 23 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung15 Minuten
Zubereitung15 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
Portionen 4

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g gemischtes Hack
  • 2 große Stangen Lauch
  • 5 mittlere Kartoffeln
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Kräuter-Schmelzkäse oder würzigen geraspelten Käse
  • Optional Salz, Pfeffer, Muskat

Anleitungen
 

  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Hack darin knusprig braten. In der Zwischenzeit Lauch und Kartoffeln putzen. Lauch in dünne Ringe, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. 
  • Lauch in den Topf geben und ein paar Minuten mitbraten, dann die restlichen Zutaten hinzufügen. Circa 15 Minuten köcheln lassen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Genießen.

Mias Tipps

Lesertipp: Statt Schmelzkäse könnt ihr auch würzigen geraspelten Käse verwenden. Diesen am Ende in die nicht mehr kochende Suppe einrühren.

Nutrition

Calories: 553kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
12. November 2017

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

38 Kommentare

  1. 5 stars
    Oh wie lecker, ich liebe ja Käse-Lauch-Suppe und dann auch nur 5 Zutaten, perfekt!
    Liebe Grüße, Moni

    Antworten
    • Du Liebe, das freut mich sehr, lass‘ es dir wunderbar schmecken! 🙂

      Antworten
  2. 4 stars
    Liebste Mia,

    ich »verfolge« dich nun schon eine Weile und habe das eine oder andere Rezept hier auch ausgedruckt angepinnt; weil die einfach sooo lecker sind :))

    Auch dieses Rezept hier ist wieder ein schöner Klassiker und einfach nur lecker..lecker..leckerschmecker????…aber bitte, bitte, bitte ???? nicht mit industriellem Schmelzkäse; der ist so mega ungesund! Klar macht immer die Dosis das Gift! Aber warum soll ich überhaupt (wissentlich) ein Gift zu mir nehmen!? Das soll auch keine Belehrung sein oder sowas – daher bitte nicht falsch verstehen; aber ich würde statt dem Schmelzkäse einfach Käse nehmen den man auch für ein Käsefondue verwendet ..Appenzeller, Bergkäse ..Gruyère; einzig zu beachten wäre das der !wichtig! geraspelte Käse erst ganz zum Schluß in die nicht mehr kochende Suppe eingerührt wird. Dann ist alles »perfetto«☺️

    P.s.: Ich liebe❤️ deine One-Pot-Pastas …habe alle schon ausprobiert; und bin megaschleckerlecker angetan…! Schon mal probiert mit roter Paprika und Champignons …auch sehr schmackhaft :)))

    Antworten
    • Liebe Dunja, erst einmal ganz ganz lieben Dank für deine lieben Worte! 🙂 Zum Thema Schmelzkäse: Zum Glück kann ich dich beruhigen, Schmelzkäse ist definitiv nicht giftig. Bei Schmelzkäse handelt es sich um ein verarbeitetes Produkt, das mit Hilfe von Schmelzsalzen hergestellt wird. Wahrscheinlich beziehst du dich mit deinen Sorgen auf eines der Schmelzsalze namens Phosphat, welches bei gesunden Menschen bei normalen Konsum allerdings über die Nieren herausgefiltert wird. Also, wie du selbst schon absolut richtig festgestellt hast: Ab und an mal Schmelzkäse ist kein Problem. Den Tipp mit dem Käsefondue-Käse finde ich aber auf jeden Fall super klasse, wird direkt ergänzt! Viele liebe Grüße, Mia

      Antworten
    • Darum schreibt sie ja auch das man auch frisch geraspelten Käse nehmen kann …steht unten bei TIP

      Antworten
    • 4 stars
      Sehr leckere Suppe, allerdings hätte ich eine Frage: bei mir ist die Suppe sehr dünn geworden? ich kenne diese Suppe eigentlich dicklich. Ich habe außerdem 400g Schmelzkäse genommen und trotzdem schmeckt man ihn nicht raus…hab es mir irgendwie käsiger vom Geschmack vorgestellt.

      Antworten
      • Liebe Sarah, das ist ja komisch, eventuell hat das Mehr an Schmelzkäse die Suppe verdünnt? Wenn du es noch käsiger magst, versuch doch beim nächsten Mal eine Hälfte Schmelzkäse und eine Hälfte Käse 🙂

        Antworten
  3. 5 stars
    Boa, das sieht so lecker aus! Wann bekomm ich endlich mal alle deine Gerichte per Eilsendung zugeschickt? 😀

    Antworten
  4. 5 stars
    Wow,danke für die tollen Anregungen. Ob One Pot Pasta,Pizzadilia oder Käse-Lauch-Suppe…ach die Thai-Chicken Soup nicht zu vergessen!Werde fleißig nachkochen,denn jeden Tag dieselbe Frage:“Was koch ich heute?“
    Meine Woche ist gerettet.
    Vielen Dank u.liebe Grüße.
    Werde dich verlinken…wenn ich Bilder hochlade!
    Anika

    Antworten
  5. 5 stars
    Mega lecker und schmeckt auch sehr gut mit Bergkäse. Mein Schwiegervater hat eine schwere Lebensmittel Allergie und darf Schmelzkäse etc. nicht essen.
    Vielen Dank für diese wirklich einfache und herzhafte Rezept.

    Antworten
  6. 5 stars
    Sobald der Duft von gebratenem Hackfleisch und Lauch durchs Haus zieht, steht ständig jemand am Herd und fragt, wann das Essen endlich fertig ist ??? Eines unserer (vielen) Kochkarussel-Lieblingsgerichte!

    Antworten
  7. 5 stars
    Habe heute eine vegetarische Variante dieser Suppe gekocht, einfach das Hack weggelassen und etwas mehr Kartoffel, traumhaft! Danke für das Rezept 🙂

    Antworten
  8. 5 stars
    Ich liebe Käse- Lauch- Suppe 🙂 es geht schnell, man braucht nicht viel und es ist suuuuper lecker 🙂
    Deine Rezepte sind der Wahnsinn..danke dafür 🙂

    Antworten
  9. 5 stars
    Mmmmm lecker und das nur mit 5 Zutaten. Diese leckere Lauchsuppe werde ich öfters machen.

    Antworten
  10. 5 stars
    Einfach gut und unendlich lecker…Konnte gar nicht genug davon bekommen. Überfressen ?

    Liebe Mia , hab jetzt schon viel ausprobiert deine Rezepte sind wirklich toll ?und immer sehr lecker.

    Liebste Grüße Sabrina

    Antworten
    • Oh liebste Sabrina, das freut mich sooo sehr! <3

      Antworten
  11. Hallo
    Ich möchte morgen gerne dein Rezept ausprobieren und sehe grade da muss 800ml Gemüsebrühe rein.
    Wie mixe ich die Brühe an?
    Wasser mit brühwürfel abkochen oder wie?
    Sorry für die dumme Frage.
    Ich danke schon mal im voraus

    Antworten
    • Moin Sunny,
      entweder du kaufst fertige Gemüsebrühe im Glas oder du rührst einfach Wasser und Würfel vorab zusammen und gibst es dann dazu. Heiß genug wird es ja noch in der Suppe 🙂
      Viel Spaß beim Nachkochen.

      Antworten
  12. Danke für die schöne Rezeptanregung.

    Schmelzkäse ist sicherlich nicht das gesündeste Lebensmittel unter der Sonne, aber gelegentlich darf so eine kleine Sünde sicher mal sein.

    Wir haben welchen mit Gouda genommen und keine Kräuzervariante und Putengeschnetzeltes statt Hack.

    Es ist eine sehr gelungene Suppe geworden ???

    Antworten
  13. 5 stars
    Mega lecker und fix gekocht. Danke für die tollen Rezeptideen.

    Antworten
  14. 5 stars
    Dieses Rezept habe ich schon einige Male nachgekocht und mir und allen anderen, die mitgegessen haben, hat es sehr geschmeckt !

    Antworten
    • YAY!!!

      Antworten
  15. 5 stars
    Megaaa lecker!!!! Vielen dank für das tolle rezept ?

    Antworten
  16. Also ich bin auch ein absoluter Lauchsuppenfan. Wenn man jetzt noch den Tieren zur Liebe auf die Massentierhaltungsform von Hack oder gar ganz darauf verzichtet, sind es schon nur noch 4 Zutaten und schmeckt genausogut.
    Auch die Kartoffeln lasse ich weg.
    Dafür pimpe ich die Suppe mit einem Becher Sahne auf und damit die Suppe nicht ganz so flüssig wird, streue ich nach dem anbraten etwas Mehl über den Lauch, bevor ich ihn mit Brühe ablösche. Vielleicht hab ich hiermit noch dem ein oder anderen eine (in meinen Augen) kleine Verbesserung verschafft 🙂

    Antworten
    • Ich mag es nicht Schmelzkäse in diese Suppe dafür nehme Schlagsahne,schmeckt genauso lecker wie mit Käse
      Lass euch schmecken

      Antworten
  17. Hallo. Kannte die leeeecker suppe, aber ohne kartoffeln und viel mehr käse. Stimmt, mein erster Eindruck war auch „wie schonmal gegessen“ 🙂 . War sehr überrascht, dass es mit Kartoffeln und weniger Käse mindestens genauso lecker ist. Danke für den Tipp, meine Familie freut sich jetzt schon drauf

    Antworten
    • Das freut mich total liebe Doris! <3

      Antworten
    • Aber wer mag mit Kartoffeln
      Warum nicht,schmeckt doch auch,abwekslung reich

      Antworten
  18. 5 stars
    Wooow mega lecker und das ging ja ruck zuck in 5 Minuten Vorbereitung auf dem Ärmel geschüttelt die Suppe werde ich öfter machen!!
    Dein Schreibstil ist mega sympatisch!
    Habe mir so einige Rezepte rausgesucht die ich probieren werde.
    Wohne seit Jahren in Australien aber habe davor einige Jahre in Lübeck gewohnt.

    Antworten
  19. Ales ok, ich liebe die Suppe auch. Habe heute das erste Mal Kartoffeln dazu.

    Die Arbeitszeit von 30 Minuten finde ich zu kurz
    bin kein Kochanfänger
    aber die Zeit reicht bei mir nicht!!
    dies mal zur Info

    Antworten
  20. Wollte die Suppe einfach auch mal probieren….alla, ab in Laden…alles bekommen, jedoch nur noch 1 Stange Lauch….hmmm…da stand ich nun…aber wenn ich was im Kopf hab, Zwinker…mich umgeschaut, Lauchzwiebeln entdeckt, ….habe einfach Halb / Halb gemacht…was soll ich sagen ?…ein Träumle….hab mit Konoblauchzehen, die ich ganz in Suppe getan hab, noch ein bissel aufgepimpt…schmeckt vorzüglich …gibts ab sofort öfters…Danke

    Antworten
  21. Einfach der Hammer diese Suppe ? ??????

    Antworten
  22. 5 stars
    Hab das Rezept schon mehrfach nachgekocht! Großes Lob an dich 🙂

    Antworten
    • Merci, du Liebe!

      Antworten
  23. 5 stars
    Läckaaaaa! Ist für immer auf dem Speiseplan eingetragen. Danke sehr!

    Antworten
  24. 5 stars
    Ich liebe Käse Lauchsuppe. Dieses Rezept ist allerdings das beste das ich bis jetzt gekocht und gegessen habe. Vielen Dank dafür.

    Antworten
    • WOW – was für ein Lob! Danke dir, liebe Anne! Supertoll, dass es dir so sehr schmeckt 🙂

      Antworten
  25. 5 stars
    Total lecker, und einfach zu machen. Ganz klar 5 Sterne.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.