15-Minuten Gnocchi mit Spinat und Erbsen

15-Minuten Gnocchi mit Spinat und Erbsen. Dieses Rezept ist schnell, einfach und vollgepackt mit Gemüse - Kochkarussell.com

Momentaner Blick aus meinem Fenster: Grauer Himmel, Nieselregen und stürmisch ist es auch noch. Das wäre auch völlig ok, wenn wir gerade November hätten. Oder wenigstens Januar. Aber Freunde, morgen ist offizieller Frühlingsanfang!

Alles, was wir heute wollen, ist Sonnenschein und Frühlingsduft in der Nase. Da das Wetter es aber auch in den nächsten Tagen nicht so gut mit uns meint (Ich sage nur: Regen, Regen, Regen), brauchen wir einen Masterplan.

Darf ich vorstellen: 15-Minuten Gnocchi mit Spinat und Erbsen. Weiche Gnocchi mit frischem Spinat und Erbsen, geschwenkt in einer leichten Zitronen / Knoblauch / Sahnesauce und getoppt mit frischem Zitronenabrieb.

Nicht zu leicht, nicht zu schwer und genau das, was wir im Frühling wollen.

15-Minuten Gnocchi mit Spinat und Erbsen. Dieses Rezept ist schnell, einfach und vollgepackt mit Gemüse - Kochkarussell.com

Gnocchi! Wie konnten wir sie nur so lange vernachlässigen? Diese kleinen, fluffigen Dinger machen uns in vier Minuten zum Rockstar-Koch. Na klar, wir könnten sie auch komplett selbst machen. Aber mal ehrlich. Abends, nach der Arbeit? Nein Danke! Da greifen wir lieber zu einer guten Version aus dem Kühlregal.

Die Basis fürs Abendessen steht also schon mal. Jetzt brauchen wir nur noch eine hitverdächtige Sauce. Und weil wir Lust auf frühlingsfrische Aromen, Zutaten und überhaupt FRÜHLING haben, gönnen wir uns eine leichte Sahnesauce. Mit frischem Zitronensaft und Zitronenabrieb, denn Leute. Nichts sorgt schneller für Frische auf dem Teller als die Magie einer großen Bio-Zitrone. Jap, manchmal sind die besten Dinge so einfach.

Natürlich darf auch das Gemüse nicht zu kurz kommen. Frischer Spinat ist wunderbar zart und die jungen Erbsen knackig, herrlich süß und rundum köstlich. Dazu ein wenig Knoblauch, fertig ist euer neues Lieblingsessen. Ernsthaft, dieses Rezept ist so gut, dass es definitiv den Titel Frühlings-Soulfood 2017 verdient hat. Und ihr wisst ja, wie viele Rezepte im Hause Kochkarussell entwickelt, geshootet und natürlich getestet werden. Just sayin…

Knoblauch auf weißem Hintergrund - Kochkarussell.com

Bonus: Ihr könnt die Gnocchi mit Spinat und Erbsen ganz nach eurem Geschmack abwandeln.

Dazu nehmt ihr einfach die zitronige Sahnesauce mit Knoblauch als Start und fügt ganz nach eurem Geschmack Gemüse hinzu. Ich denke zum Beispiel an Ruccola, Cherry Tomaten, Broccolini oder Pilze. Im Hause Kochkarussell sind auch gebratene Shrimps on top super beliebt. Denn –> Weiche Gnocchi + Zitronen-Sahnesauce + Spinat + saftige Shrimps = Ganz große Liebe. ?

Gnocchi mit Spinat und Erbsen – So geht’s

Für die Gnocchi mit Spinat und Erbsen gebt ihr eine gehackte Knoblauchzehe, Sahne und TK-Erbsen in eine Pfanne. Während die Sauce fünf Minuten vor sich hinköchelt, kocht ihr die Gnocchi in reichlich Salzwasser al dente. Dann gebt ihr den Spinat in die Sauce und lasst ihn zusammenfallen. Zum Schluss schmeckt ihr die Sauce noch mit Zitronensaft, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer ab und hebt die Gnocchi unter – fertig!

Frischer Blattspinat für die Gnocchi mit Spinat und Erbsen - Kochkarussell.com

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Die Gnocchi mit Spinat und Erbsen sind:

  • Super einfach.
  • Sahnig.
  • Zitronig.
  • Vollgepackt mit Spinat und Erbsen.
  • Frisch.
  • In 15 Minuten auf dem Tisch.

Noch mehr Gnocchirezepte gefällig? Wie wäre es mit Gnocchi mit Champignons und Parmesan oder 15-Minuten Gnocchi mit Tomatensauce und Mozzarella!

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

15-Minuten Gnocchi mit Spinat und Erbsen. Dieses Rezept ist schnell, einfach und vollgepackt mit Gemüse - Kochkarussell.com

Frühling auf dem Teller here we come!

Einfache Gnocchi mit Spinat und Erbsen

Gnocchi mit Blattspinat, Erbsen und erfrischendem Zitronensaft. Dieses Rezept ist schnell, einfach und vollgepackt mit Gemüse. In 15 Minuten fertig.
4.75 von 4 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung5 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 200 ml Sahne
  • 75 g Junge Erbsen TK
  • 100 g Blattspinat gewaschen
  • 400 g Gnocchi
  • 2-3 EL Zitronensaft + 1 TL Zitronenabrieb
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Gehackten Knoblauch, Sahne und Erbsen in eine Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. 
  • In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente garen.
  • Spinat in die Sauce geben und zusammenfallen lassen. Mit Zitronensaft, Zitronenabrieb und Salz und Pfeffer würzen.
  • Die fertigen Gnocchi unterheben und genießen.

Nutrition

Calories: 633kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Gnocchi mit Erbsen, Spinat und Zitrone. Dieses Rezept ist schnell, einfach und vollgepackt mit Gemüse - Kochkarussell.com

Gnocchi mit Erbsen, Spinat und Zitrone. Dieses Rezept ist schnell, einfach und vollgepackt mit Gemüse - Kochkarussell.com
19. März 2017

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

11 Kommentare

  1. Liebe Mia, das klingt richtig, richtig toll. Ich liebe Gnocchi, am liebsten selbstgemacht. Aber wenn es schnell gehen soll, sind auch die Fertigen klasse. Das Rezept merke ich mir gleich mal für einen Abend, wenn ich wieder planlos nach etwas ganz schnellem suche. Dein neues Design gefällt mir übrigens sehr gut! Liebste Grüße und schönen Sonntag, Carina

    Antworten
  2. Ja Frühlingswetter wäre jetzt schön 🙂 deine Gnocchi sehen echt sehr lecker aus 🙂 ich vertrage zwar leider keine Sahne, aber da gibt es ja zum Glück genug Alternativen 🙂
    Liebe Grüße, Nole 🙂

    Antworten
  3. 5 stars
    Ohhh die sehen ja köstlich aus! Jetzt hab ich total Lust auf Gnocchi 🙂 Hach, und das schöne Grün dazu.. Das Rezept steht ganz oben auf der Nachkochliste!

    Liebe Grüße,
    Ela

    Antworten
  4. 4 stars
    Das war sehr lecker. Ich hatte den Gemüseanteil etwas erhöht. Uns hat es sehr gut geschmeckt.

    Antworten
    • Super, vielen Dank für dein Feedback Siggi!

      Antworten
  5. Wenn Gnocchis nicht so satt machen würden,könnte ich die ganze Pfanne allein leer machen…. MMMHHHHH! SOOOO lecker,Mia! DANKE!

    Antworten
  6. 5 stars
    Super lecker! Die Zitrone rundet das ganze nochmal perfekt ab 🙂

    Antworten
  7. 5 stars
    Liebe Mia,
    das ist eins meiner Lieblingsrezepte, welches es auch in der Regel 1x im Monat in den Speiseplan schafft. Schnell und einfach gemacht, und soooo lecker. Danke!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.