Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln

Werbung. Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln. Für dieses schnelle Soulfood braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - kochkarussell.com

b
Werbung

Es gibt Rezepte, die liebe ich heiß und innig. Und trotzdem dauert es eine halbe Ewigkeit, bis sie es auf den Blog schaffen. Bestes Beispiel ist die Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln.

Oh Leute, diese Buddha Bowl! Cremige Acvocado, knusprig-würzige Süßkartoffelwürfel, Reis und Limettensaft. Perfektion auf einem Teller, ähhh in einer Bowl. Und genau deswegen hat die Buddha Bowl es bis jetzt nie auf den Blog geschafft. Ich habe sie einfach immer viel zu schnell aufgefuttert. Aber dieses Mal habe ich mich zusammengerissen (seeehr stark, das könnt ihr mir glauben!) und das schnelle Lieblingsrezept für euch festgehalten.

Bereit für  das Rezept und einen tollen Messertest? Dann man an die Löffel, fertig, los!

Werbung. Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln. Für dieses schnelle Soulfood braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - kochkarussell.com

Kennt ihr diese Tage, an denen ihr Heißhunger auf Soulfood habt? Wohlig warm, knusprig, herzhaft – genau das braucht ihr jetzt. Der Haken: Comfort Food ja, leicht soll es aber bitte trotzdem sein. Also streicht ihr Pizza, Pasta und dicken Auflauf gedanklich von eurer Liste.

Genau an solchen Tagen gibt es bei mir die Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartofffeln.

Werbung. Knusprig geröstete Süßkartoffeln aus dem Ofen - Kochkarussell.com

Und oh YES, dieses Baby hat absolutes Soulfood-Potenzial!

Wir reden hier von fluffigem Reis mit Sojasauce, der sich unter eine Decke aus knusprigen Süßkartoffelstückchen kuschelt. Obendrauf gibt’s cremige Avocado. Der können wir schließlich alle nicht widerstehen. Dazu kommt ein bisschen Petersilie, ein paar Tropfen Limettensaft und das schnelle und leichte Abendessen ist geritzt.

Werbung. Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln. Für dieses schnelle Soulfood braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - kochkarussell.com

Noch mehr köstliche Argumente gefällig? Aber immer doch!

Die Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln ist:

  • Leicht.
  • Knusprig.
  • Würzig.
  • In weniger als 45 Minuten auf dem Tisch.
  • Echtes Soulfood.

Werbung. Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln. Für dieses schnelle Soulfood braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - kochkarussell.com

Seid ihr eigentlich zufrieden mit euren Messern? Ich muss ja ehrlich zugeben: Wir haben den ein oder anderen Kandidaten, der nicht mehr besonders scharf ist. Aus diesem Grund habe ich mich total über den Tchibo Messertest gefreut. Drei tolle Messer auf Herz und Nieren testen? Immer her damit!

Werbung. Knusprig geröstete Süßkartoffeln aus dem Ofen - Kochkarussell.com

Das handliche Allzweckmesser habe ich an den Süßkartoffeln ausprobiert. Normalerweise nehme ich für die harten Süßkartoffeln immer ein richtig großes Messer. Umso erstaunter war ich, als sich auch die harten Süßkartoffeln damit kinderleicht würfeln ließen.

Werbung. Tchibo Messer. Brotmesser, Alzweckmesser und Chefmesser - Kochkarussell.com

Ich sage es euch: Diese Messer sind ein echter Geheimtipp! Sie sind super scharf, liegen gut in der Hand (ist mir persönlich immer total wichtig) und lassen sich vielseitig einsetzen.

Das kleine Allzweckmesser ist euer Rundumhelfer in der Küche. Rohes Gemüse, festes Obst? Alles kein Problem, der Süßkartoffeltest ist der Beweis. Auch das große Chefmesser hat mich überzeugt. Beim Reinigen war es so scharf, dass die gute Spülbürste direkt ein paar Haare lassen musste. Das nenne ich mal ordentlich!

Werbung. Tchibo Messer. Brotmesser, Alzweckmesser und Chefmesser - Kochkarussell.com

Auch das Brotmesser erfüllt seinen Job mit Bravour. Wir kaufen beim Bäcker grundsätzlich Brot am Stück. Und gaaanz ehrlich? Normalerweise überlasse ich Monsieur Kochkarussell das Schneiden mit dem größten Vergnügen. Aber zum Messertest habe ich das Brotmesser natürlich ausgiebig verwendet. Was soll ich sagen: Der  Mann kann sich freuen, ab jetzt drücke ich mich nicht mehr.

Werbung. Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln. Für dieses schnelle Soulfood braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - kochkarussell.com

Lust auf gesundes Soulfood? Dann werdet ihr die Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln lieben. Genießt das flotte Lieblingsrezept als leichtes Mittag- oder Abendessen.

Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln

Mia
Noch keine Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung30 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
Portionen 2

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 300 g Süßkartoffeln
  • 2 TL Paprikapulver
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Tasse Reis
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Avocado
  • Sojasauce
  • Salat
  • Petersilie
  • 1 Limette

Anleitungen
 

  • Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden. In einer Auflaufform mit Paprikapulver und Olivenöl vermischen. Gut mit Salz und Pfeffer würzen. Für circa 30 Minuten backen. Dabei alle 10 Minuten umrühren.
  • Reis und Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen. Mit aufgesetztem Deckel von der Flamme nehmen und den Reis gar ziehen lassen.
  • Avocado würfeln.
  • Reis in zwei Schüsseln geben und mit Sojasauce würzen.
  • Die Süßkartoffelwürfel sind fertig, sobald sie schön knusprig sind. Über den Reis geben. Avocadowürfel, Salat und gehackte Petersilie hinzufügen. Mit Limettensaft beträufeln und genießen.

Nutrition

Calories: 630kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Werbung. Buddha Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln. Für dieses schnelle Soulfood braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten. Unbedingt probieren - kochkarussell.com

PS: Schaut euch doch mal bei den Lieblingsstücken für die Küche um! Neben den Messern findet ihr hier viele praktische Küchenhelfer, die euren Alltag leichter machen. Ihr habt Lust auf leckere Rezepte passend zur Landhausküche? Dann schaut ganz schnell hier vorbei. Ich wette, da werdet ihr fündig!

Mehr leckere vegetarische Rezepte:

 

Wassermelonen Feta Salat mit Gurken-Spaghetti - Kochkarussell.com

Wassermelone Feta Salat mit Gurken-Spaghetti

Zucchini-Spaghetti mit cremigen Avocadopesto - Kochkarussell.com

Zucchini-Spaghetti mit cremigem Avocadopesto

Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Feta - Kochkarussell.com

Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Feta

Zucchini-Spaghetti mit Zitrone und Feta - Kochkarussell.com

Zucchini-Spaghetti mit Zitrone und Feta

Worauf legt ihr bei guten Messern wert? Und was sagt ihr zu meiner herzallerliebsten Buddha Bowl?

12. April 2016

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

9 Kommentare

  1. Hallöchen Mia,
    eeendlich komme ich auch mal wieder dazu zu kommentieren – ich fühle mich schon ganz schlecht, weil es so ruhig um mich geworden ist… Aber Deine Beiträge lese ich IMMER und freue mich sehr, wenn Du was postest.
    Diese Buddha Bowl sieht großartig aus – ich muss auch unbedingt mal soetwas machen – das verbreitet absolut gute Laune. Und mit Süßkartoffeln UND Avocado bekommst du mich eh immer hinterm Ofen hervor.
    Ich nehme mir jetzt eine Gabel, schließe gaaaanz feste die Augen und träume mir Deine Buddha Bowl hierher!
    Allerliebste Grüße sendet Dir,
    Sandra

    Antworten
    • Ach liebe Sandra,
      ich freue mich, dass du da bist! Ich bin ja auch groooßer Buddha Bowl-Fan. Super schnell und einfach, besser geht’s nicht. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Buddha Bowl gerade auch für dich praktisch ist. Wenn du nach einem langen Arbeitstag auch den Kampf um einen Sitzplatz im Bus überstanden hast, kommt dieses Leckerchen mit Sicherheit gerade recht.
      Ein ganz dicker Drücker zu dir :*

      Antworten
  2. Huhu Mia,
    ich muss mich mal Sandra anschließen, ich hab auch ein super schlechtes Gewissen, dass ich nicht zum tippen gekommen bin.
    Aber diese Buddha Bowl ist mal ein guter Anlass, denn sie sieht einfach grandios aus. Ich mein, so ein bisschen Seelnfutter aus ner Schüssel kann doch jeder gebrauchen 🙂
    Sehen wir uns beimFood Blog Day???
    Ich drüüüück dich :-*
    Kimi

    Antworten
    • Ach meine Liebe,
      ich freue mich von dir zu hören! Wie ist die Lage in good Hamburgo?
      Hihi oh jaaa, seelenfutter geht immer 😉 Und beim Foodblogday muss ich mal luschern, ich war leider bei der Anmeldung leider ein bisschen spät.
      Dicker Drücker zurück <3

      Antworten
  3. Hallo Mia, ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und bin ganz begeistert! Alles ist liebevoll und dieses Rezept hat es mir besonders angetan 🙂 Ich werde es diese Woche mal nachkochen – eventuell ganz leicht abgewandelt. So und jetzt stöber ich ein klein wenig weiter in deiner Rezeptsammlung. PS: Vielen Dank für die tollen ARtikel rund ums Bloggen. Ich bin ganz frisch dabei und das ein oder andere werde ich ganz schnell umsetzen 🙂 LG Polly

    Antworten
  4. Liebe Mia,
    hier triffst du absolut meinen Geschmack! Ich liebe ja Süßkartoffel. <3 Ein toller Post!
    Liebste Grüße
    Jana

    Antworten
    • Ohhh liebste Jana, ich könnt mich da auch reinlegen. Süßkartoffel + Avocado = ganz großes Soulfood! Ein dicker Drücker zu dir <3

      Antworten
  5. So wahnsinnig lecker und super einfach und fix gemacht. Danke!!! 🙂

    Antworten
    • Super gerne liebe Jessi 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.