Flammkuchen-Toast mit Speck und Zwiebeln (nur 5 Zutaten!)

Der Flammkuchen-Toast mit Speck & Zwiebeln ist super lecker, einfach & perfekt für unterwegs. Und ihr braucht nur 5 Zutaten für dieses schnelle Rezept.Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Es gibt Rezepte, da denke ich „Joa“. Bei manchen denke ich „Oh ja, lecker“. Und bei manchen knallen schon beim ersten Biss alle Synapsen durch und mein Gehirn schreit in Großbuchstaben: DIESES REZEPT MUSS AUF DEN BLOG!
Der einfache Flammkuchen-Toast mit Speck und Zwiebeln gehört in die letzte Kategorie. Und Freunde ich sage euch: Diesen Knaller müsst ihr probieren!

Herzhaft und würzig und knusprig und cremig und perfekt zum Vorbereiten und absolut unglaublich gut. Also, ran da!

Der Flammkuchen-Toast mit Speck & Zwiebeln ist super lecker, einfach & perfekt für unterwegs. Und ihr braucht nur 5 Zutaten für dieses schnelle Rezept.Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Hand aufs Herz: Als ich diesen Knaller das erste Mal probiert habe, bin ich quasi durchgedreht. Und den Rest des Tages mit dümmlichem Honigkuchenpferd-Grinsen durchs Haus gesteppt.

Denn: Der Flammkuchen-Toast mit Speck und Zwiebeln ist genau die Sorte Rezept, die wir alle am meisten lieben: Schnell, nur 5 Zutaten und trotzdem so lecker, dass es uns beim ersten Bissen aus dem Socken haut.

Klingt verlockend? Dann lasst uns zusammen Flammkuchen-Toast in 3 Schritten machen.

1. Creme Fraiche anrühren
Als Allererstes vermischt ihr Creme Fraiche, Schinkenwürfel und Käse in einer Schüssel und würzt die Creme mit Salz und Pfeffer.

2. Toast bestreichen und belegen
Jetzt bestreicht ihr die Toastscheiben damit. Anschließend werden die roten Zwiebelringe darauf verteilt.

3. Backen
Zum Schluss müsst ihr den Toast nur noch 15 Minuten im Ofen gönnen, fertig ist die Laube.

Und jetzt kommt das Beste: Die Leckerchen lassen sich auch super als Snack für zwischendurch vorbereiten. Dafür lasst ihr die Flammkuchen-Toasts komplett abkühlen. Anschließend verfrachtet ihr sie luftdicht verpackt im Kühlschrank. Bereit für einen kleinen Snack? Dann könnt ihr die Toasts entweder kalt direkt aus dem Kühlschrank futtern oder kurz in der Mikro aufwärmen. Super lecker, praktisch und viel günstiger, als unterwegs was zu besorgen.

Der Flammkuchen-Toast mit Speck & Zwiebeln ist super lecker, einfach & perfekt für unterwegs. Und ihr braucht nur 5 Zutaten für dieses schnelle Rezept.Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben!

Flammkuchen-Toast mit Speck und Zwiebel ist:

  • Super einfach.
  • Herzhaft und würzig.
  • Ein flotter 5-Zutaten Snack.
  • Echtes Comfortfood.

Apropros Snack: Am 28.10.21 ist es endlich soweit und das langerwartete Meal Prep leicht gemacht Frühstück & Snacks eBook erscheint! Ihr wünscht euch morgens mehr Zeit für euch und dass Frühstück und Snacks für euch und eure Lieben schon fertig im Kühlschrank warten? Dann tragt euch den 28.10.21 unbedingt im Kalender ein!

Der Flammkuchen-Toast mit Speck & Zwiebeln ist super lecker, einfach & perfekt für unterwegs. Und ihr braucht nur 5 Zutaten für dieses schnelle Rezept.Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Feierabendküche.

Flammkuchen-Toast mit Speck und Zwiebeln

Der Flammkuchen-Toast mit Speck & Zwiebeln ist super lecker, einfach & perfekt für unterwegs. Und ihr braucht nur 5 Zutaten für dieses schnelle Rezept.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung15 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
Gericht Snack
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Becher Creme Fraiche 150 g
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 150 g Gratin-Käse
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 10 Scheiben Vollkorn-Toast
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze aufheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Creme Fraiche, Schinkenwürfel und Käse in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  • Toastscheiben mit der Creme Fraiche bestreichen und Zwiebel darauf verteilen.
  • 12 bis 15 Minuten backen. Genießen.

Mias Tipps

Ihr könnt die Flammkuchen Toast auch super Meal Preppen. Dazu einfach vollständig abkühlen lassen und bis zum Servieren luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahren.
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Ihr habt Lust auf noch mehr schnelle und einfache Frühstücks- und Snack-Ideen?
Dann testet unbedingt die 15-Minuten Lachs-Frischkäse-Röllchen, die unfassbar guten No-Bake Berry Pistachio Energy Bites oder vielleicht doch lieber den sagenhaften Mango-Lassi Chia Pudding?

Und jetzt verratet uns doch einmal – was ist euer liebster Snack, wenn ihr zwischendurch Hunger bekommt?

25. Oktober 2021

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

2 Kommentare

  1. 5 stars
    👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

    Antworten
  2. 5 stars
    Supereasy, superlecker.
    Nur das mit dem Meal Prep funktioniert nicht …. da müssten ja Reste übrigbleiben bis es mit abkühlen fertig ist … welche Reste??? 😀

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!