Einfache Spinat-Waldpilz-Suppe (5 Zutaten!)

Für diese einfache Spinat-Waldpilz-Suppe brauchst du nur 5 Zutaten und 20 Minuten Zeit. Cremig, sättigend, schnell und SO gut! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Rezepte.

Ok, ich geb’s zu: Auf den ersten Blick sieht die Suppe ein bisschen aus, als würdet ihr nen Paket TK-Spinat löffeln.

Aber. Ich schwöre euch: Die einfache Spinat-Waldpilz-Suppe ist ein schnelles 5 Zutaten-Rezept, von dem ihr einfach nicht genug bekommen werdet. Ich meine: Wäre mein Bauch nicht irgendwann pickepackevoll, könnte ich 37 Teller davon essen. Mindestens.

Denn wir sprechen hier von herrlich cremiger Suppe mit Spinat, würzigen Waldpilzen und einem ordentlichen Schuss Sahne. Super einfach (ihr müsst dafür nur eine Zwiebel schnibbeln-einfach), sättigend und absolut unglaublich gut.

Also Freunde, tut euch den Gefallen und probiert dieses Rezept! Ihr werdet mir dafür danken, versprochen.

Für diese einfache Spinat-Waldpilz-Suppe brauchst du nur 5 Zutaten und 20 Minuten Zeit. Cremig, sättigend, schnell und SO gut! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Rezepte.

Ok, nachdem wir die Ähnlichkeit zum Blubb-Spinat geklärt haben, muss ich euch unbedingt erzählen, wie ich auf die Idee für dieses Rezept gekommen bin.

Ihr wisst ja, dass meine Mama schon immer mein großes Koch-Vorbild war. Denn mal ehrlich: Wer kann ein größeres Vorbild sein, als meine grandiose Mami, die trotz Vollzeit-Job noch jeden Abend frisch UND verdammt lecker für unsere Familie gekocht hat, ohne dafür 100 Stunden in der Küche zu stehen?

Die Kochkarussell-Philosophie habe ich definitiv von ihr!

Und auch das Rezept für die sagenhaft gute Spinat-Waldpilz-Suppe ist von einem Süppchen inspiriert, das meine Mutter aus ein paar Zutaten zusammengeworfen hat, als die Gefriertruhe kaputt gegangen ist und deswegen alle TK-Zutaten so schnell wie möglich verkocht werden mussten.

Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, dass Herr Kochkarussell und ich etwas erstaunt waren, als es bei unserem Besuch im Sommer bei über 30 Grad ein heißes, eher herbstliches Süppchen gab. Aber oh mein Gott, nach dem ersten Löffel wusste ich: Das MUSS ich nachmachen.

Für diese einfache Spinat-Waldpilz-Suppe brauchst du nur 5 Zutaten und 20 Minuten Zeit. Cremig, sättigend, schnell und SO gut! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Rezepte.

Das Ergebnis bekommt ihr heute: Herrlich cremige, würzige, deftige Suppe mit ordentlich Spinat aus gerade Mal 5 Zutaten.

Klingt zu schön, um wahr zu sein? Dann lasst uns mal gemeinsam einen Blick auf die Zutatenliste werfen. Ihr braucht:

  • Zwiebel. Na klaro, ohne unseren Nummero Uno Geschmacksgeber geht nix.
  • TK-Waldpilze. Ich kaufe gerne eine Waldpilzmischung mit mehreren Sorten, es reichen aber auch ein oder zwei Sorten. Ihr habt frische Pilze? Umso besser!
  • TK-Spinat. Und zwar der mit nem Schuss Sahne für die Creeemigkeit.
  • Sahne. Because doppelt Sahne gleich doppelt gut.
  • Die Basics. Auch bekannt als Brühe, Öl, Salz und Pfeffer.

Ich sach’s ja, super easy!

Und so cremig. Und würzig. Und sättigend. Und in 20 Minuten auf dem Tisch.

Hach, mehr muss ich gar nicht sagen, oder? Ran da!

Für diese einfache Spinat-Waldpilz-Suppe brauchst du nur 5 Zutaten und 20 Minuten Zeit. Cremig, sättigend, schnell und SO gut! Kochkarussell - dein Foodblog für schnelle und einfache Rezepte.

Lasst mich noch einmal zusammenfassen, warum ihr dieses Rezept probieren müsst.

Die Spinat-Waldpilz-Suppe ist:

  • Super einfach.
  • Herzhaft und würzig.
  • Vollgepackt mit Spinat, Pilzen, Sahne, Zwiebel und Brühe.
  • In 5 Minuten vorbereitet.
  • Perfekt als schnelles, herrlich sättigendes Abendessen.

Lust auf noch mehr leckere Suppen-Rezepte? Dann probiert unbedingt den libanesischen Auberginen-Eintopf, die einfache Kartoffelsuppe mit Würstchen und die 30-Minuten Frühlingsrollen-Suppe. Auch super gut: Goldene Kokos-Linsensuppe und meine heißgeliebte Lasagne-Suppe.

Spinat-Waldpilz-Suppe

Für diese einfache Spinat-Waldpilz-Suppe braucht ihr nur 5 Zutaten und 20 Minuten Zeit. Cremig, sättigend, schnell und SO gut!
4.67 von 9 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung5 Minuten
Zubereitung15 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Gericht Suppe
Portionen 4

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g TK-Waldpilze
  • 500 g TK-Spinat mit Sahne
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Brühe
  • 1-2 EL Sojasauce
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel für 2 Minuten braten. Waldpilze hinzufügen und 3 Minuten braten, dann alle restlichen Zutaten hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Pürieren, noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.

Mias Tipps

Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, noch ein wenig Sahne oder Brühe hinzufügen.
Nehmt an Pilzen einfach, was ihr gerade bekommt. Ich liebe eine Mischung aus Steinpilzen, Pfifferlingen, Champignons und anderen Pilzen. Es reichen aber auch ein oder zwei Sorten. Mein Tipp: Je geschmacksintensiver die Pilze, desto besser.
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!
18. Oktober 2021

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

15 Kommentare

  1. 5 stars
    Liebe Mia,
    da wir irrsinnig gerne Spinat essen, gab es kein wenn und aber – diese Suppe mussten wir probieren – und sie ist einfach unbeschreiblich super lecker!!!
    Danke dafür!
    Liebe Grüße Gertraude

    Antworten
    • Oh liebe Gertraude, das freut mich sooo sehr! 😀 Ich könnte die Suppe auch jeden einzelnen Tag essen, so easy und sooo gut.

      Antworten
  2. 5 stars
    Ich esse Suppen für mein Leben gern. Besonders wenn es draußen kälter wird, verspüre ich das Bedürfnis eine warme Suppe zu essen. Das Rezept ist nicht bestens für diese Jahreszeit geeignet und ich versuche es nachzubereiten. Danke für das Teilen dieses herbstlichen Rezepts.

    Antworten
    • Wie toll liebe Clara! Berichtest du uns, wie es dir geschmeckt hat?

      Antworten
  3. 5 stars
    War die Suppe lecker! Und sogar mein Freund fand sie gut obwohl er erst sehr skeptisch war. Ich hätte nicht gedacht, dass Spinat in Kombination mit Pilzen so gut schmeckt. Wir hatten Steinpilze genommen. Danke schön!

    Antworten
  4. So einfach, aber soooo lecker. Vielen Dank für das leckere Rezept.
    Liebe Grüße, Iris

    Antworten
  5. Diese Suppe lachte mich direkt an

    Diese Suppe hat mich direkt angelacht und

    Diese Suppe hat mich angelacht und
    heute direkt gekocht. Sie ist so
    köstlich! Und super einfach! Und, obwohl ich nur Champignons im
    Haus hatte und keine Waldpilze,
    finde ich sie gelungen! Ich habe als Topping noch Feta genommen und fertig ist eine sehr leckere Herbstsuppe! Danke für das tolle
    Rezept!

    Antworten
  6. 5 stars
    Ich bin jetzt nicht der größte Suppenfan, wollte das Rezept aber einfach mal ausprobieren wegen der interessanten Kombi Spinat / Pilze. Und ich muss sagen, die Suppe ist sowas von lecker ! Sogar beide Kinder mochten sie, normalerweise mag immer einer der Beiden etwas nicht. Die Suppe wird es definitiv wieder geben! Danke Mia!

    Antworten
  7. 2 stars
    Habe schon vor einer Weile einen Kommentar verfasst, der anscheinend der Moderation zu negativ war. Sehr Fair gegenüber den Lesern nur positive Kommentare zuzulassen. Egal.
    Suppe war nicht meins. Schmeckt wie man es sich vorstellt – nach Spinat und Pilzen. Cremig war sie zwar schon aber irgendwie nicht wirklich angenehm zu essen. Viel konnte ich davon nicht essen.

    Antworten
    • Moin liebe Kiki, ich bin einfach nur zeitlich die letzten Wochen nicht zum Beantworten und Freischalten gekommen. Wir nehmen uns gern Zeit, eure Kommentare in Ruhe zu lesen und zu antworten. Schade, dass dir Mias Lieblingssuppe nicht so gut geschmeckt hat. Aber so unterschiedlich sind eben die Geschmäcker und wir sind sicher, dass du auch Rezepte bei uns findest, die du feiern wirst. Alles Gute für dich und danke für dein ehrliches Feedback.

      Antworten
  8. 5 stars
    Liebe Mia,

    vielen Dank fü deine herrlichen Rezepte 🙂
    Seit Jahren schon probiere ich mehrmals im Monat neue Rezepte von dir aus und bin immer wieder auf’s Neue begeistert!

    Herzlicher Gruß aus Österreich
    Claudia

    Antworten
    • Hach liebe Claudia, das freut mich so!! Ganz liebe Grüße zu dir und weiterhin ganz viel Freude im Kochkarussell <3

      Antworten
  9. 5 stars
    Ich finde die Suppe richtig lecker. Allerdings war ich zu faul um sie zu pürieren. Von mir deswegen trotzdem volle Punktzahl.

    Antworten
  10. 5 stars
    Voll gut! Vielen Dank für das Rezept, ich esse gerne Suppen und bin immer auf der Suche nach neuen Ideen. Aber ich mache nächste mal die doppelte Menge 😉 weiter so

    Antworten
    • Doppelte Menge ist immer eine gute Idee 😉 Ich freu mich, dass es dir so gut geschmeckt hat liebe Jeanette!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.