Luftige Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney

Luftige Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney - Kochkarussell.com

b
Werbung

Ihr seid auf der Suche nach einem Blickfang für die Ostertafel? Schnell, einfach und richtig beeindruckend? Da habe ich was für euch. Die Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney sind das Highlight bei jedem Osterbrunch. Geschmolzener Käse, würziges Chutney und ein Teig, der beim Reinbeißen köstlich knuspert – so verwöhnen wir unsere Liebsten.

Herr Kochkarussell und ich sind kulinarisch absolut auf einer Wellenlänge. Es gibt nur eine klitzekleine Ausnahme: Käse!

Sorten, die der Liebste mit herrlich würzig und aromatisch beschreibt, bekommen von mir höchstens ein gerümpftes Näschen. Mein Herz schlägt für milden und cremigen Käse, der auf der Zunge zergeht. Deswegen war ich sofort Feuer und Flamme, als mich vor ein paar Wochen Géramont* kontaktiert hat.

Ein Rezept für den Osterbrunch mit Géramont? Aber mit dem größten Vergnügen!

Luftige Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney - Kochkarussell.com

Ganz ehrlich, mit einer Einladung zum Brunch kriegt man mich immer. Euch doch auch, oder?

Für mich gibt es nichts Schöneres, als zusammen mit meinen Liebsten in entspannter Atmosphäre zu schlemmen. Deswegen sind kleine Häppchen für mich das perfekte Brunch-Mitbringsel. Jeder kann sich bedienen und alle haben am Ende kugelrunde Bäuche und strahlende Gesichter.

Die Blätterteigwölkchen mit geschmolzenem Géramont sind perfekt zum Teilen und mit einem Haps im Mund. Süß und herzhaft, knusprig und cremig – dieser schnelle Appetizer verwöhnt eure Gäste auf ganzer Linie.

Luftige Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney - Kochkarussell.com

Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney – So geht’s

Für das Preiselbeer-Chutney schwitzt ihr eine rote Ziebel in etwas Olivenöl an und kocht sie anschließend mit Rotwein, Balsamico und einer ordentlichen Portion Preiselbeermarmelade ein. Damit habt den größten Teil der Arbeit in 20 Minuten erledigt.

Kurz vor dem Brunch schneidet ihr den Blätterteig in Häppchenform und gönnt ihm einen kurzen Aufenthalt im Ofen. Anschließend überbackt ihr die Wölkchen mit Géramont. Ein wenig Preiselbeer-Chutney obendrauf, fertig ist der Appetizer, mit dem ihr alle umhauen werdet.

Luftige Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney - Kochkarussell.com

Geschmolzener Käse, herzhaftes Preiselbeer-Chutney und ein Teig, der beim Reinbeißen köstlich knuspert: die Blätterteigwölkchen mit Géramont sind das Highlight bei jedem Brunch. So schnell, so einfach und sooo lecker!

Luftige Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney

Noch keine Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung20 Minuten
Zubereitung15 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
Portionen 20 Stück

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL guten Balsamico
  • 2 EL Rotwein
  • 5 EL Preiselbeermarmelade
  • 2/3 Paket frischer Blätterteig
  • 1 Paket Géramont Original Französischer Weichkäse 200g
  • Thymian

Anleitungen
 

  • Für das Preiselbeer-Chutney rote Zwiebel fein würfeln. Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze für zwei Minuten dünsten. Balsamico, Rotwein und Preiselbeermarmelade hinzufügen. 10 bis 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen. Das Chutney sollte abgekühlt etwa die Konsistenz von fester Marmelade haben.
  • Blätterteig in 20 gleich große Stücke schneiden. Auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten bei 200 Grad backen.
  • In der Zwischenzeit den Géramont in 20 gleich breite Stücke schneiden. Jedes Blätterteigwölkchen mit einem Stück Käse belegen und backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Mit Preiselbeer-Chutney und ein wenig Thymian servieren.

Nutrition

Calories: 85kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Luftige Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney - Kochkarussell.com

Kennt ihr eigentlich schon den Géramont-Glückskäse?  Hinter der Glückskäse-Aktion verbergen sich jeden Tag aufs Neue französisch angehauchte Inspirationen, Rezepte oder tolle Preise. Ab dem 31. März geht´s los. Da sag ich doch mal oh là là!

Luftige Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney - Kochkarussell.com

Meine Lieben, mit den Blätterteigwölkchen mit Géramont und Preiselbeer-Chutney könnt ihr eure Gäste zum Osterbrunch so richtig schön verwöhnen. Schnell, einfach und richtig beeindruckend – der Osterbrunch kann kommen!

*Dieser Werbe-Post ist in Zusammenarbeit mit Géramont entstanden. Ein großes Dankeschön an das Géramont-Team. Köstlicher und käsiger hätte die Rezeptentwicklung wirklich nicht sein können.

Herrlich mild und cremig oder würzig, wie mögt ihr euren Käse am liebsten? Und wem darf ich ein paar Blätterteigwölkchen mit Géramont anbieten?

26. März 2015

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

13 Kommentare

  1. Hi Mia,
    mmmmhhhhh… ich liiiiiebe Käse!!!
    Und Camembert tummelt ständig sich neben allen möglichen Varianten von Italienischen Hartkäse-Stücken in unserem Kühlschrank. Ich kann Geramont auch locker flockig pur essen, aber deine Blätterteig Idee ist ja mal super genial. Ist, wie ungefähr ALLE deiner Rezepte abgespeichert :-)))
    Da mein Mann ja Vegetarier ist, kaufe ich schon gar keine Wurst mehr und wir kämpfen um die letzten Käsestücke… da hast du es ein bisschen besser :-))))
    Liebste Grüße,
    Sandra

    Antworten
    • Yay, noch eine Käse-Liebhaberin.
      Also pur nasche ich Géramont ja auch mit dem größten Vergnügen. Ich habe sogar heute morgen schon ein großes Stück genossen. Man muss schließlich auch vor Augen ähhh auf der Zunge haben, worüber man schreibt 😉
      Ich freu mich, dass dir das Rezept so gut gefällt meine liebe Sandra. Möge der Kampf um den Käse beginnen… 😉

      Antworten
  2. SO ein schöner Post! Sieht köstlich aus! Ich liebe Käse! Liebe Grüße – Ann-Katrin

    Antworten
    • Liebe Ann-Katrin, vielen Dank für deine lieben Worte. Käse ist aber auch wirklich fein. Wie gut, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Da können wir uns die Bäuche alle kugelrund futtern… 🙂

      Antworten
  3. Mhmmm… ich liebe es. Da möchte ich mich direkt rein setzen und los essen.

    Antworten
    • Hihi, dann versorgst du dich und deine Liebsten einfach mit einer extra großen Portion und ab dafür. 😉

      Antworten
  4. Lecker lecker 🙂 Ich mag ja jde Art von Käse und wenn dann noch lecker Blätterteig dabei ist – perfekt 😀
    Gruß scrapkat

    Antworten
  5. Hihi, Geramont plus Preiselbeeren – perfekte Kombi auch bei uns. Schmeckt total lecker auch auf Flammkuchen, hihi. Und wieder soo schöne Bilder, meine Liebe!
    Viele Grüße,
    Daniela

    Antworten
  6. Hallo Mia,
    deine Wölkchen sind wirklich knusprige, cremige Traumwölkchen… Ich liebe die Kombination von Käse und süß <3 <3
    Ich werde sie auf alle Fälle in meiner Fingerfoodliste aufnehmen…
    Viele herzliche Grüße und nicht zuviel Unistress wünsche ich Dir 😉

    Antworten
  7. Hmmm…der BESTE Käse, da stimm ich dir zu. Wäre ich zu dem Zeitpunkt bei meinen Lieben daheim, würde ich sie glatt mit dieser Köstlichkeit verwöhnen – so landet das Rezept erstmal in meinem Ordner und freut sich auf seinen Einsatz 😉
    Liebst,
    Kathi

    Antworten
  8. Liebe Mia das hört sich hervorragend an und ist genau nach meinem Geschmack! Oh je ich weiß schon gar nicht mehr, wann ich die ganzen tollen Rezepte ausprobieren soll *g*. Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende und schicke Dir liebste Grüße! Nadine

    Antworten
  9. Huhu Mia,
    Hach, wäre es doch nur wärmer… deine Käseteilchen stell ich mir auch super zum Picknick vor. Aber vielleicht klappt es bis Ostern mit dem Wetter – bisschen ist ja noch hin 🙂
    Schicke dir ganz liebe Grüße!
    Kimi

    Antworten
  10. Vielen Dank für das geniale Rezept !!!!!!!!! Gelesen und sofort ausprobiert : ein Knaller und dabei so einfach und schnell !!! Danke !!!
    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.