Spargel-Quiche mit grünem Spargel (soo einfach & lecker!)

Für meine schnelle Spargel-Quiche mit grünem Spargel braucht ihr nur ne Handvoll Zutaten. Dazu steht das vegetarische Spargel Rezept in 15 Minuten im Ofen und ist so einfach, dass es sich quasi von alleine macht. Also, ran da!

Fertige Spargel-Quiche mit grünem Spargel in weißer Aufflaufform auf dunklem Holzuntergrund. Daneben eine kleine braune Schüssel mit Petersilie.

Freunde, seid ihr bereit für DIE Frühlings-Quiche schlechthin?

Wir sprechen hier von knusprig-würziger Spargel-Quiche, die euer Leben in gerade mal 15 Minuten auf den Kopf stellen wird! Denn…

Gründe, warum ihr die Spargel-Quiche mit grünem Spargel lieben werdet

  • Die Zubereitung ist einfach. Ihr verteilt Spargel, Zwiebeln und Guss auf dem Mürbeteig und backt alles im Ofen zu knuspriger Perfektion. Fertig.
  • Sie ist perfekt zum Vorbereiten. Denn ihr könnt die Quiche vorbacken und warm und kalt genießen. Mega für Brunch, Picknick oder nen Abend mit lieben Freunden!
  • Meine Spargel-Quiche lässt sich wunderbar pimpen. Wie wär’s zum Beispiel mit Cherrytomaten oder für Fleischliebhaber mit Kochschinken oder Schinkenwürfelchen?
Die Zuataten für die Spargel-Quiche auf dunklem Holzuntergrund. Zu sehen sind grüner Spargel, weiße Zwiebel, Parmesan und Schmand in jeweils einer Schüssel, Backpapier und ein Eier.

Zutaten

Für die vegetarische Spargel-Quiche braucht ihr nur 1 Quicheform und 15 Minuten Vorbereitungszeit.

Quicheteig

Wie bei der Spinat-Feta-Quiche nehmt ihr guten, fertigen Quicheteig aus der Kühlabteilung. Ihr könnt euren Teig aber natürlich auch selbst machen.

Spargel

Ich verwende für die Quiche mit Spargel am liebsten grünen Spargel, weil der nicht geschält werden muss. Eine Mischung aus grünem und weißem Spargel klappt aber auch.

Eier, Schmand, Parmesan und Gewürze

Aus Eiern, Schmand, Käse und Gewürzen stellt ihr in 2 Minuten den Guss für die Quiche her.

Nahaufnahme von der Spargel-Quiche bevor sie in den Ofen geht.

Ok Freunde – lasst uns leckerste Spargel-Quiche backen! Die komplette Anleitung inklusive Mengenangaben findet ihr unten in der Rezeptkarte.

Einfache Quiche mit Spargel in 3 Schritten

Schritt 1: Schnibbeln

Als Erstes hackt ihr die Zwiebel schön fein und schneidet den Spargel in Stücke.

Schritt 2: Verteilen

Jetzt verteilt ihr das Gemüse auf dem Quicheteig. Dann verrührt ihr Schmand, Parmesan, Eier und Gewürze und gießt den Guss obendrüber.

Schritt 3: Backen

Ab damit in den Ofen und nach 35 Minuten ist eure super leckere Quiche bereit zum Genießen!

Und jetzt stellt euch mal den ersten Biss vor. Knusprig. Buttrig. Herrlich herzhaft durch den Parmesan und knackig durch die Spargelstückchen. Haaach.

Ein dreieckiges Stück der fertigen Spargel-Quiche auf einem weißen Teller. Garniert mit Petersilie.

Ich hoffe, ihr werdet dieses Rezept lieben! Hier kommt es jedes Jahr in der Spargelzeit auf den Tisch und ist der Renner bei Familie und Freunden.

Spargel-Quiche mit Parmesan ist:

  • Schnell und einfach.
  • Würzig.
  • Vegetarisch.
  • Vollgepackt mit grünem Spargel, Parmesan & cremigem Schmand-Guss.
  • Perfekt knusprig und sättigend.

Bock auf noch mehr leckere Spargel-Rezepte? Wie wär’s mit grüner Spargel mit Pasta und Parmesan, Grüner Spargel Pfanne mit Gnocchi und Tomaten oder italienische Pasta mit grünem Spargel!

Fertige Spargel-Quiche mit grünem Spargel in weißer Aufflaufform auf dunklem Holzuntergrund. Im Hintergrund eine kleine braune Schüssel mit Petersilie. Ein dreieckiges Stück wird mit einem Tortenheber angehoben.

Spargel-Quiche – eure häufigsten Fragen

Kann ich statt Mürbeteig auch Blätterteig verwenden?

Ja, das klappt super! Falls ihr keinen runden Blätterteig bekommt, nehmt ihr einfach eine Auflaufform und unbedingt Backpapier, damit der Teig nicht festklebt.

Oh ja, diese 15-Minuten Spargel-Quiche ist Comfort Food pur! Also: Ran da!

Spargel-Quiche mit grünem Spargel (soo einfach & lecker!)

Einfache Spargel-Quiche mit grünem Spargel und Parmesan: In 15 Minuten vorbereitet und unfassbar lecker! Jetzt testen!
4.82 von 11 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten.

Vorbereitung15 Minuten
Zubereitung35 Minuten
Gesamtzeit50 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen 4

Klickt auf die Namen, um zu meinen Lieblingsprodukten zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 Paket Quicheteig
  • 1 Zwiebel
  • 500 g grüner Spargel
  • 80 g Parmesan gerieben
  • 3 Eier Größe M
  • 200 g Schmand
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und Quicheform bereitstellen.
  • Quicheteig in die Form legen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Spargel putzen und in 1cm große Stücke schneiden.
  • Zwiebelwürfel und Spargel auf dem Teig verteilen. Eier, Schmand und Parmesan in einer kleinen Schüssel verquirlen und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Guss über den restlichen Zutaten verteilen.
  • Quiche ca. 35 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und genießen.
Keyword Einfache Quiche, Grüner Spargel aus dem Ofen, Quiche mit Gemüse, Spargelrezept
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Jetzt kommentieren

22. April 2024

Bereit für den nächsten Schritt?

In meinem eBook Gesunder Feierabend leicht gemacht findest du 35 schnelle, einfache und gesunde Rezepte. Damit kochst du abends leichter, OHNE 100 Stunden in der Küche zu stehen oder am Ende doch bei der TK-Pizza zu landen.

Jetzt bestellen →

16 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Sehr leckere Quiche mit meinem Lieblingsspargel!

    Antworten
    • Wie schön! Danke, liebe Caroline, für dein Feedback.🥰

      Antworten
    • 5 Sterne
      Liebes Team!
      Die Spargel Quiche war sooo einfach und sooo super lecker.
      Vielen lieben Dank.

      Antworten
      • Soooo gerne, liebe Astrid.🥰
        Danke für dein Feedback!

        Antworten
  2. Das hört sich sehr gut an! Was könnte ich statt Parmesan nehmen? Parmesan ist leider nicht vegetarisch…

    Antworten
    • Hallo liebe Tanja,
      wir haben diese Quiche tatsächlich bisher nur mit Parmesan ausprobiert. Wir könnten uns aber z.B. (veganen) Feta ganz gut vorstellen.🥰

      Antworten
  3. 3 Sterne
    Grundsätzlich solides Rezept, aber für meinen Geschmack etwas langweilig. Außerdem war der Spargel noch relativ fest. Würde ihn das nächste Mal 2min kurz kochen, bevor ich ihn auf die Quiche gebe. Außerdem würde ich etwas Hühnerbrühe-Pulver unter den Guss mischen.

    Antworten
    • Danke für dein Feedback, liebe Marge.💛
      Du kannst die Quiche sonst auch gerne noch ein paar Minuten länger im Ofen lassen. Und nachwürzen ist natürlich sowieso immer erlaubt.😃

      Antworten
  4. 5 Sterne
    Wirklich ganz entspannt zu machen. Wir haben noch getrocknete Tomaten zum Spargel getan und Pinienkerne oben drauf !-)

    Antworten
    • Das klingt super lecker, liebe Britta!😃

      Antworten
  5. 5 Sterne
    Sehr fix gemacht, vor allem mit dem Quiche-Teig aus dem Kühlregal – und sehr lecker! Eine Handvoll Chsmpignons passen auch noch gut rein ☺️. Danke, wird bald wieder gemacht solange der grüne Spargel nock Saison hat.

    Antworten
    • Super Idee mit den Champignons.😃

      Antworten
  6. 5 Sterne
    Einfach nur lecker!

    Antworten
    • Danke dir, Martin!😃

      Antworten
  7. 5 Sterne
    Das Rezept ist der Wahnsinn. So schnell zubereitet und mega lecker. 😋

    Antworten
    • Du sagst es!🥰

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein 0,00 € Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.