Fünf leichte Frühlingssalate

Yippie Yippie Yeah nee nix mit Krawall und Remmi Demmi 😉 ich habe endlich wieder Lust auf frühlingsfrisch leichte Salate! Die war mir nämlich im Winter buchstäblich abhanden gekommen. Salat als Beilage? Immer her damit! Aber als Hauptspeise? Och nöööö!
Um die Erinnerungen zu wecken, habe ich heute ein paar Salate zusammengestellt, mit denen man wunderbar leicht und schmackhaft durch den Frühling kommt. Guten Appetit meine Lieben!
Knackiger Fenchel, gutes Olivenöl, dazu ein Spritzer Zitronensaft und ein paar Minzblättchen, schon habt ihr alle Zutaten für einen erfrischenden Fenchelsalat mit Minze beisammen. Besonders toll: Wusstet ihr, dass man das zarte Fenchelgrün mit zum Salat geben kann? Sieht toll aus und schmeckt wunderbar dezent.

Feldsalat und gebratene Champignons kuscheln sich in ein fruchtiges Feigensenf-Dressing. Obendrauf gibt’s geröstete Cashews und die Freude, dass ihr für diesen Salat nur schmale sieben Minuten in der Küche stehen müsst.

Karamellisierte Walnüsse und Ziegenkäse aus dem Ofen geben dem frischen Blattsalat eine edele Note. Dazu gibt’s für die Optik ein paar bunte Tomätchen, Paprika und Gurke passen auch sehr gut.

Den vietnamesischen Summer Roll Salad habe ich euch ja erst letzte Woche serviert, aber er ist einfach der perfekte Frühlings- und Sommersalat. Garnelen, Kräutern, knackige Gurke und Glasnudeln verbinden sich mit dem Dressing aus Honig, Sojasauce und Reisessig zu einem fernöstlichen Genuss der allerfeinsten Sorte!

Warmer Zucchini-Salat mit Pinienkernen und Feta klingt doch schon unschlagbar gut, oder? Dazu noch ein paar getrocknete Tomaten und in Tomatenöl angeschwenkte Paprika, schon habt ihr die perfekte Hauptspeise für Tage, an denen zwar der Hunger auf Salat groß ist, es aber trotzdem etwas Warmes geben soll.
Meine Lieben, ich hoffe, ich konnte euch ein wenig Lust auf eine groooße Portion Salat machen?! Für noch mehr Salatideen schaut doch einfach mal bei der lieben Netzchen von Netzchen in the kitchen vorbei, dort läuft nämlich grade eine große Fit durch 2014 Salat-Challenge.
Habt einen ganz wunderbaren Start in die Woche und genießt die Sonne,
Mia 
24. März 2014

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

13 Kommentare

  1. ha… bei mir geht es auch wieder los…
    im frühling, im sommer bis in den herbst hinein bin ich salatfan. aber im winter geht das einfach nicht!
    danke für die tollen Rezepte. davon werde ich welche ausprobieren.
    liebe grüße ninja

    Antworten
    • Eben! Im Winter brauchen wir einfach wat deftiges für die Seele, aber jetzt wo der Frühling sich so langsam blicken lässt können wir auch wieder fleißig Salat essen 😉 Lass sie dir schmecken! 🙂

      Antworten
  2. hallo liebe Mia,

    also, als ich jetzt deinen Post entdeckt habe, musste ich gleich mal reinschauen & bin total begeister!

    Voll klasse und auch zugleich eine Inspiration für mich,
    weil der Glasnudelsalat steht auch noch in der Reihe und will endlich dran kommen,
    genauso wie der warme Anti-Pasti-Salat,…. und noch viele mehr.

    SALAT geht immer und ich bin ein totaler SalatTiger & muss auch fast zu jeder Mahlzeit einen essen,
    sofern es dazupasst aber ohne Salat geht gar nichts!

    Freut mich sehr – bzw. ich fühle mich total geehrte, dass du in deinem wundervollen Post meine Challenge,
    die heute in die 2. Runde & zugleich finale Runde geht erwähnst.

    lg netzchen

    P.S.: überlege auch, ob ich jetzt nicht jede Woche mal einen Salat posten sollte,
    wenn die Challenge vorbei ist, denn die Salatideen gehen mir auch jetzt noch nicht aus!

    Antworten
    • Hey liebes Netzchen,
      da freu ich mich aber! Ich muss auch unbedingt noch deinen Couscous-Salat mit Pilzen und Zucchini probieren, der sieht absolut köstlich aus! <3 Wow, fast zu jeder Mahlzeit Salat? Davon kann ich nur träumen haha
      Ich würde sagen du bist auf jeden Fall dafür prädestiniert Salatrezepte zu posten, wenn du so ein Salat-Fan bist 😀

      Antworten
  3. so fein, muss nur noch die Sonne kommen!!
    GlG Moni

    Antworten
    • Hier im Norden ist sie schon angekommen, ich schick dir gleich ein paar Sonnenstrahlen rüber 😉

      Antworten
  4. Wow, so viele auf einmal! Ich bin begeistert!

    Liebe Grüße <3

    Antworten
    • Da freu ich mich liebe Christina, Salat geht immer, nicht wahr 😉

      Antworten
  5. Liebe Mia,
    dein Post kommt gerade richtig… Bei mir gibt es seit Neustem nämlich abends „nur“ Salat, und ein bisschen Abwechslung kann da echt nicht schaden. Immer nur Eisberg+Putenbruststreifen+x ist nämlich wirklich langweilig auf Dauer. Fenchel und Minze hört sich am spannendesten an… Mhh!

    Antworten
    • Das finde ich aber echt stark von dir, jeden Abend „nur“ Salat muss man auch erstmal durchhalten 😉 Aber Putenbruststreifen sind doch schon mal ein guter Anfang! Oh ja, der Fenchelsalat ist auch total lecker und wunderbar erfrischend.

      Antworten
  6. Liebe Mia,
    hmm, schmatz, mampf … und auch noch so wunderschön in Szene gesetzt!
    Einen hübschen Tag
    Elisabeth

    Antworten
  7. Huhu Mia,
    ich bin auch total angetan von deinem Post! Da ist nun wirklich für jeden Geschmack etwas dabei und ich freue mich besonders, dass Du auch so gern Fenchel magst! Ich kombiniere Fenchel gerne noch mit Orange. Naja und die gemeinsame Vorliebe zu Pilzen und Feldsalat hatten wir ja auch schon festgestellt. ^^

    Viele Grüße & eine schöne Woche,
    Claudi

    Antworten
  8. die salate sehen so lecker aus. fenchel salat muss ich umbedingt wieder mal machen. bei meiner oma gabs den immer nummy

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.