Blogevent Rhabarberglück – Alle Rezepte und die Gewinner

Die ultimative Sammlung an Rhabarber-Rezepten. 80 tolle Rhabarber-Rezepte beim Rhabarberglück-Blogevent - Kochkarussell.com

Werbung.

Ganz ehrlich, ich bin noch immer total überwältigt. Ich habe ja mit vielen Rhabarber-Liebhabern gerechnet. Ist schließlich ein heißes Bürschchen, der gute Monsieur Rhabarber.

Aber 80 grandiose Beiträge zum Rhabarberglück-Blogevent? Damit habt ihr mich dann doch umgehauen.

DANKE - Kochkarussell.com

A C H T Z I G köstliche, kreative Rezepte und spannende Posts. Ich habe jeden einzelnen Beitrag gelesen und mich auch über die Rezepte per Mail von Herzen gefreut. Unglaublich, was da zusammengekommen ist. Selbstgemachter Rhabarbersaft, eine ganze Großfamilie an Rhabarberkuchen und -tartes und herzhafte Leckereien sind nur ein paar Beispiele.

DANKE DANKE DANKE

Jetzt will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen. Ihr wollt schließlich die Rezepte durchforsten und sehen, welche Leckereien gewonnen haben.

Dann mal nichts wie los.

Die ultimative Sammlung an Rhabarber-Rezepten. 80 tolle Rhabarber-Rezepte beim Rhabarberglück-Blogevent - Kochkarussell.com

Dandelion Dream läutet die Rhabarbersause mit Quarkwaffeln und Himbeer-Rhabarberkompott ein.

Dandelion Dreams

Erfrischung gefällig? Die bezaubernde Anne von Chèvre culinaire hätte da köstlichen Rhabarbersirup im Angebot.

Rhabarbersirup von Chevre Culinaire

Rhabarbertarte mit Topfenpudding und knusprigem Mürbeteigboden. Diese Tarte  von Das Kocherl klingt nicht nur herrlich, sondern sieht auch noch einmalig schön aus.

Rhabarbertarte von Das Kocherl

Bei Lecker&Co wird der Rhabarber mit Quark in Strudelteig verpackt.

Rhabarberstrudel von Lecker&co

Rhabarberkuchen mit Baiser ist einer meiner absoluten Lieblingskuchen und der von Experimente aus meiner Küche sieht fantastisch aus.

Rhabarberkuchen mit Baiser von Experimente aus meiner Küche

Kuchen in Glas ist immer eine gute Idee. Bei Essen ohne Grenzen gibt es niedlichen Rhabarber-Joghurt-Kuchen mit Baiserhäubchen.

Rhabarber-Joghurt-Kuchen von Essen ohne Grenzen

Die liebe Katrin von Geschmackssinn verwöhnt uns mit Rhabarber-Streuselkuchen. Mhhhhm.

Rhabarberstreuselkuchen von Geschmackssinn

Bei der Küchenzuckerschnecke gibt es eine zauberhafte Rhabarber-Vanille-Torte.

Rhabarber-Vanille-Torte von Die Küchenzuckerschnecke

Sieht die kleine Rhababer-Charlotte-Familie nicht fantastisch aus? Ich bin ganz verliebt in diesen Blickfang auf der Kuchentafel von Sugar meets Chili.

Rhabarber-Charlotte von Sugar meets Chili

Erdbeer und Rhabarber lieben sich, davon ist das Fräulein Zuckerbäckerin überzeugt. Deswegen dürfen sie sich gemeinsam in einen fluffigen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen kuscheln.

Erdbeer-Rhabarber-Kuchen von Fräulein Zuckerbäckerin

Polkadots in Kuchenform? Oh yes! Die Herzschwestern zeigen, wies geht.

Polkadot-Tarte mit Rhabarber von Herzschwestern

Einer zartrosa Baiserhaube können wir doch alle nicht widerstehen, oder? Das Rezept für die Rhabarbertarte mit Baiserhaube findet ihr bei Nina von Schokolastig.

Rhabarbertarte mit Baiserhaube von Schokolastig

Hach, ist dieses Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu von Emmas Lieblingsstücke nicht wunderhübsch? Mich hat ja schon das Erdbeerherz verzaubert.

Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu von Emmas Lieblingsstücke

Wenn Biskuittörtchen mit Zitronencreme fruchtigen Rhabarberkompott küssen, ist der Kaffeeklatsch gerettet. Das Rezept findet ihr bei der zuckersüßen Natascha von Das Küchengeflüster.

Biskuittörtchen mit Zitronencreme und Rhabarberkompott von Das Küchengeflüster

Sehen die Buttermilch Küchlein nicht herrlich aus? Die wunderbare Tanja von den Foodistas hat dazu pochierten Rhabarber gezaubert. Bitte eine große Portion zu mir!

Buttermilch Küchlein mit pochiertem Rhabarber von Foodistas

Rhabarber Himbeeren Tartelettes mit Haferflocken Streuseln, schon der Name lässt Köstliches vermuten. Wer sich dann auch noch die Bilder bei meiner lieben Sandra von Hase im Glück anschaut, ist definitiv von den Socken.

Rhabarber Himbeeren Tartelettes mit Haferflocken Streuseln von Hase im Glück

Auch bei Fantine’s Foodblog gibt es eine Rhabarbertarte mit Baiserhäubchen. Pssst, unter der Haube versteckt sich eine Extraprtion Rhabarberglück.

Rhabarbertarte von Fantine's Foodblog

Bei Sandra’s Tortenträumereien findet ihr einen köstlichen Rhabarberkuchen nach Barbara Bonisolli. Da genehmigen wir uns doch gerne ein Stückchen.

Rhabarberkuchen von Sandras TortenträumereienEin Rezept, das mich richtig begeistert hat, ist der Rhabarbersaft von Aska’s Hexenküche. Eine bessere und köstlichere Verwertung der Rhabarberschale gibt es nicht.

Rhabarbersaft von Aska's Hexenküche

Rhabarbertarte ist immer eine gute Idee. Die Tarte von Antonellas Backblog wird mit Vanille verfeinert.

Rhabarbertarte von Antonellas Backblog

Bei Fräuleins wunderbare Welt gibt es selbstgemachtes Rhabarbereis und dazu am liebsten eine Tasse Kaffee.

Rhabarber-Eis von Fräuleins wunderbare Welt

Rhabarber-Erdbeer-Kuchen mit Limoncello, diese Kombination kann doch nur gut schmecken. Das Rezept könnt ihr bei Katinkas Wunderland abstauben.

Rhabarber-Erdbeer-Kuchen mit Limoncello von Katinkas Wunderland

Die liebste Sarah von Das Knusperstübchen spendiert uns eine große Portion Rhabarberglück in Form von einer köstlichen Rhabarber Cheesecake Baiser Tarte.

Rhabarber Cheesecake Baiser Tarte

Na, wem darf ich ein kleines Stück Panna Cotta Tarte mit Rhabarberkompott von Marlene´s sweet things anbieten? Allen? Na das habe ich mir schon gedacht.

Rhabarber Panna Cotta Tarte von Marlenes Sweet ThingsMascarponecreme mit Rhabarberkompott, diesen köstlichen Nachtisch von Sarahs Backblog dürfte es bei uns gerne öfter geben.

Mascarponecreme mit Rhabarberkompott von Sarahs Backblog

Es ist ja allgemein bekannt, das Streusel und Rhabarberkuchen eine herrliche Kombination sind. Bei Sachen die glücklich machen findet ihr das Rezept für einen schnellen und saftigen Rhabarberkuchen mit Streuseln.

Rhabarberkuchen mit Streuseln von Sachen die glücklich machen

Turborezepte gehen immer? Dann solltet ihr euch die superschnelle Rhabarbertarte von Kaffeeliebelei nicht entgehen lassen.

Superschnelle Rhabarbertarte von Kaffeeliebelei

Schaut mal, was für ein Knallerrezept die liebe Anna S. per Mail eingereicht hat: Knusprige Vanillekugel auf karamellisiertem Ofen-Rhabarber mit Himbeer-Tonka-Sauce. Klingt das nicht absolut himmlisch?

Knusprige Rhabarber-VanillekugelBei I.lonas Kreativ-Atelier gibt es Rhabarberkuchen mit Guß und Baiserhaube.

Rhabarberkuchen mit Guß von Ilonas Kreativatelier

Prost! Wenn der Erdbeer-Rhabarber-Likör von Charlottas Küchentisch so schmeckt wie er aussieht, ist dieser Likör das perfekte Mitbringsel für liebe Freunde.

Erdbeer-Rhabarber-Likör von Charlottas Küchentisch

Ich habe mich ja ein bisschen in das Nobake Erdbeer-Rhabarber Törtchen von Caketime by Tamaris verknallt. Sieht es nicht einfach hinreißend aus?

Nobake Erdbeer-Rhabarber Törtchen von Caketime by Tamaris

Strawberry Rhubarb Streusel Cake – Bei Bake to the Roots wird es klassisch und oberlecker.

Strawberry Rhubarb Streusel Cake von Bake to the Roots

Die Schoko-Rhabarber-Cupcakes von Transglobal Pan Party sehen einfach hinreißend aus.

Schoko Rhabarber Cupcakes von Transglobal Pan Party

Rhabarber-Erdbeer-Crumble ist immer eine gute Idee. Wenn er wie dieser von Villa KuntaBunt auch noch unter einer Baiserhaube versteckt ist, ist der Tag gerettet.

Erdbeer-Rhabarber-Crumble von Küche KuntaBunt

Das Rhabarber auch herzhaft wunderbar schmeckt, beweißt Katja von Stilettos & Sprouts. Es gibt Rucola mit Rhabarber und gratiniertem Ziegenkäse. Mhhhhm.

Rucola Salat mit Rhabarber und gratiniertem Ziegenkäse von Stilettos & Sprouts

Rhabarber und Ingwer als Drink? Yes, please. Das Rezept für den prickelnden Sparkling Rhubarb gibt’s bei Jasmin von den Foodistas.

Sparkling Rhubarb von Foodistas

Mona ergänzt unser Rhabarberkuchen-Buffet um einen Rhabarberkuchen mit Quark und Streuseln.

Rhabarberkuchen mit Quark und Streuseln von Lieblingsrezept

Irene von Rehinkarnation hat dem Rhabarber für das Blogevent eine zweite Chance gegeben und herrlichen Rhabarber-Baiser-Kuchen gezaubert.

Rhabarber-Baiser-Kuchen von Rehinkarnation

Lust auf eine große Portion veganen Vanillepudding mit Rhabarberkompott? Dann schaut doch gleich mal bei meiner lieben Nadine von Sweet Pie vorbei.

Veganer Vanillepudding mit Rhabarberkompott von Sweet Pie

Der Rhabarber-Zitronenkuchen mit Erdbeeren macht durch die ganzen Rhabarberstangen ordentlich was her. Das Rezept gibt es bei Zuckersüßes Glück.

Rhabarber-Zitronenkuchen mit Erdbeeren von Zuckersüßes Glück

Ich liebe Scones und die süßen Rhabarberscones von Ina Is(s)t werden bei der nächsten Gelegenheit probiert.

Süße Rhabarberscones von Ina Isst

Käsekuchen mit Rhabarber? Knaller! Die Anleitung findet ihr bei Immer wieder Sonntag.

Rhabarber Cheesecake von Immer wieder Sonntags

Bei Verzuckert könnt ihr oberniedliche Rhabarber-Macarons bestaunen.

Rhabarber-Macarons von Verzuckert

Ihr sucht noch nach einem guten Rezept für Rhabarbermarmelade? Wie wäre es, wenn ihr die Marmelade dieses Jahr mal mit ein bisschen Gin verfeinert? Bea von Luxusschnittchen zeigt euch, wie’s geht.

Zweierlei Rhabarbermarmelade von Luxusschnittchen

Diesen Namen müsst ihr euch einfach auf der Zunge zergehen lassen: Sahniges Eis mit Rhabarber swirls in rosa Schoko-Baiser Eiswaffeln. Die liebe Stephie von Meine Küchenschlacht hat es einfach drauf!

Sahniges Eis mit Rhabarber swirls in rosa Schoko-Baiser Eiswaffeln von Meine Küchenschlacht

Meine liebe Daniela von Ullatrulla backt und bastelt verwöhnt uns mit Rhabarber-Törtchen mit Haferflocken.

Rhabarbertörtchen mit Haferflocken von Ullatrulla backt und bastelt

Rhabarber und Orange – die Kombination ist so einfach wie genial. Vor allem, wenn sie wie bei der lieben Kimi von Bake it! in köstlichen Handpies verpackt ist.

Rhabarber-Orangen-Handpies von Bake it

Auch Lena von Mein leckeres Leben ist im Rhabarberwahnsinn und bringt eine wunderhübsch pastellige Rhabarberwähe mit.

Rhabarber-Wähe von Mein leckeres Leben

Frühling auf dem Kuchenteller: Die Panna Cotta-Torte mit Rhabarber Swirl von der SchokoladenFee ist herrlich leicht und erfrischend.

Panna Cotta Torte mit Rhabarberswirl

Auch Stefanie von Gäste ganz easy ist eine Rhabarberliebhaberin und serviert uns Rhabarber-Ingwer-Muffins.

Rhabarber-Ingwer-Muffins von Gäste ganz easy

Löwenzahnmarmelade mit Rhabarber, klingt das nicht herrlich nach Frühling auf der Stulle? Das Rezept findet ihr bei Organisation mit Sabine.

Löwenzahnmarmelade mit Rhabarber von Organisation mit Sabine

Ich finde, man kann nie genug vegane Muffinrezepte haben. Die veganen Rhabarber Marzipan Muffins von Lady Windermere’s Pan klingen einfach fantastisch.

Vegane Rhabarber Marzipan Muffins

Ihr sucht noch ein Rezept für Rhabarberlikör? Dann schaut doch gleich mal bei Miss Mollys kleiner Blog vorbei.

Rhabarberlikör von Miss Mollys kleiner Blog

In Pias Deli wird ein rosaroter Flammkuchen mit Rhabarber, Rote Beete und Ziegenkäse serviert. Bitte ein Portion zu mir!

Rosaroter Flammkuchen von Pias Deli

Rhabarber verträgt sich nicht nur herrlich mit Erdbeeren, auch Himbeeren und Rhabarber ist immer eine gute Idee. Ganz besonders köstlich ist die Knallerkombi verpackt als Pie. Das tolle Rezept gibt es bei Creative little things.

Rhabarber-Himbeer-Pie von Creative little things

Jetzt wird es spannend: Bei Cooketteria gibt es mürbe Galettes aus Emmer- und Roggenmehl mit einer Rhabarber-Apfel-Füllung.

Mürbe Galettes mit Rhabarberfüllung von Cooketteria

Ihr habt Lust auf eine richtig ausgefallene Kreation? Dann probiert doch mal die vegane Karotten-Rhabarber-Konfitüre von Food Freshion.

Vegane Karotten-Rhabarber-Marmelade von Food Freshion

Mohn, Mandeln, Buchweizen und griechischer Joghurt machen den umgedrehten Rhabarberkuchen von Elfilii zu einem herrlich nussigen Highlight auf der Kaffeetafel.

Umgedrehter Rhabarberkuchen von Elfilii

Hinter Choux craquelin mit Rhabarber und Lavendelcreme verstecken sich bei Mehlstaub und Ofenduft köstlich gefüllte Windbeutel. Der Knaller!

Choux craquelin mit Rhabarber und Lavendelcreme von Mehlstaub und Ofenduft

Nicht nur ich liebe Rhabarber-Marzipan Mini Gugls, auch Melanie von Melis Backstüberl haben die süßen Dinger überzeugt.

Mini Rhabarber Gugl mit Marzipan von Melis BackstüberlPer Mail hat die liebe Katja einen Rhabarberkuchen mit Marzipan eingereicht. Knallerkombi!

Rhabarberkuchen

 

Ihr seid auf der Suche nach einem schnellen und unkomplizierten Rhabarber-Dessert? Dann probiert doch mal Johannas Rhabarber-Vanillepuding-Dessert mit Zwieback.

Rhabarber-Vanillepudding-DessertAuch der saftige Rhabarberkuchen von Kerstin ist per Mail eingegangen. Mhhhhm!

Saftiger Rhabarberkuchen

Für einen ausgefallenen Rhabarbersirup schaut ihr am besten gleich mal bei Meins – Mit Liebe selbstgemacht vorbei. Dort gibt es Rhabarber-Apfel-Sirup mit Apfelsaft aus eignen Äpfeln.

Rhabarber-Apfel-Sirup-300x199

Wo sind die Tiramisu-Liebhaber? Ich wette, dieses Rhabarber-Tiramisu von Kochlie.be ist ganz nach eurem Geschmack.

Rhabarber-Tiramisu

In Peties Küche sind diese himmlischen Rhabarber-Erdbeer-Blätterteig-Kissen entstanden. Dazu ein wenig selbstegmachte Vanillesauce. Fertig ist das unkomplizierte und köstliche Dessert.

Rhabarber-Erdbeer-Blätterteig-Kissen

Ihr wollt euren Liebsten mal wieder zeigen, wie gern ihr sie habt? Dann verwöhnt sich doch mit einer Panna Cotta in Herzform auf Rhabarberspiegel. Das Rezept gibt es im Lebkuchennest.

Ist dieser wunderhübsche Rhabarber-Rosenkuchen mit Vanillecreme von Madame Rote Rübe nicht der Knaller?

Rhabarber-Vanillecreme-Rosenkuchen von Madame Rote Rübe

Der Rhabarberkuchen mit Zimtstreuseln sieht dank der niedlichen Blumendeko gleich noch einmal so hübsch aus. Da würde ich mir doch gerne ein Stückchen genehmigen, liebe Rebecca von Baby Rock my Day.

Rhabarber-Streuselkuchen von Baby rock my day

Das Muffinmädchen verwöhnt uns mit einem Rhabarberstreusel mit Pudding und Erdbeeren.

Rhabarber-Streusel mit Pudding und Erdbeeren

Bei der lieben Anita von Olles Himmelsglitzerdings gibt es gleich die doppelte Portion Rhabarberglück in Form von Zweierlei Schokocremes mit Rhabarber.

Zweierlei Schokocremes mit Rhabarber von Olles Himmelsglitzerding

Ein heißer Kandidat für den Kaffeeklatsch kommt von Küchenduft und Backgenuss. Klingt der Rhabarber-Quarkkuchen mit Streuseln nicht herrlich?

Rhabarberkuchen von Kuchenduft und Backgenuss

Die liebe Verena von Grüne Mixtion hat uns ein geeistes Rhabarber Törtchen mit Kokos gezaubert. Und ihr wisst ja, wie sehr ich die Kombination Kokos und Rhabarber liebe. Das wird unbedingt ausprobiert!

Geeistes Rhabarber-Kokos-Törtchen von Grüne Mixtion

Das Rhabarber sogar schon den Kleinsten schmecken kann, beweist Babybreirezepte mit Rhabarber-Kokos-Haferflocken-Keksen.

Rhabarber-Kokos-Haferflockenkekse

Bei der lieben Laura von Coal hearted gibt’s köstliche Rhabarber-Himbeer-Marmelade mit einem Hauch Vanille.

Rhabarber-Himbeer-Marmelade von Coal hearted

Tulpentag verwöhnt uns mit Weiße-Schokolade-Soufflé mit einem Kern aus Rhabarber.

Weiße-Schokolade-Soufflé von Tulpentag

Ich finde ja, als Schnecke eingerollt schmeckt alles gleich noch einmal so gut. Die Rhabarber-Topfen-Schnecken von einfach leicht sind da mit Sicherheit keine Ausnahme.

Rhabarber-Topfen-Schnecken von Einfachleicht

Lust auf butterzarte Cookies? Dann probiert doch mal die Leckerchen mit Rhabarber, Vanille und Haselnüssen von den Kochmädchen.

Cookies mit Rhabarber, Vanille und Haselnüssen von Kochmädchen

Nach all den süßen Leckereien gibt es zum Abschluss noch ein herzhaftes Gericht: Rhabarber-Linsen-Dhal von From Veggie to Vegan. Köstlich!

Rhabarber-Linsen-Dal

Die Gewinner - Kochkarussell.com

Nun ist es endlich so weit, ich darf die Gewinner verkünden. Trommelwirbel und Tusch:

Rhabarber-Blogevent-Gewinn - Kochkarussell.com

Über ein Schneidebrett, einen Kochlöffel und zwei wunderschöne Schüsseln der Firma Räder* darf sie Petie von Peties Küche freuen.

Rhabarber-Blogevent-Gewinn - Kochkarussell.com

Die Mini Cloche mit Herzchen und das zauberhafte Küchentuch der Firma Räder* gehen an Emma von Emma’s Lieblingsstücke. Herzlichen Glückwunsch!

Rhabarber-Blogevent-Gewinn - Kochkarussell.com

Das Schlemmerpaket von Byodo* gewinnt die liebe Belinda von Verzuckert mit ihren herzigen Rhabarber-Macarons.

Ihr lieben Gewinner, bitte schickt mir eure Adressen per Mail, damit ich euch eure Gewinne zukommen lassen kann.

Rhabarberglück-Das Blogevent im Kochkarussell - Kochkarussell.com

Jetzt möchte ich mich noch einmal bei euch allen bedanken. Ihr seid die Besten und ich freue mich schon total auf das nächste Blogevent mit euch!

*Für das Blogevent Rhabarberglück  wurde ich von wundervollen Sponsoren unterstützt, die eure grandiosen Gewinne bereitgestellt haben. Vielen Dank an Räder und Byodo für die gute Zusammenarbeit.

Welches Rezept wollt ihr unbedingt ausprobieren?

21. Mai 2015

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

27 Kommentare

  1. Mhhh soooo viele tolle Rezepte. 🙂
    Danke für dein tolles Event und <3-lichen Glückwunsch an die Gewinner.:)
    Ich klicke mich dann mal durch die Beiträge.
    Liebe Grüße,
    Alexandra

    Antworten
    • Ich danke dir, dass du dabei warst, liebe Alexa!
      Deine Rhabarber Swirls klingen wunderbar (mit dem Wort Swirls kriegt man mich ja immer hihi) und sehen auch noch fantastisch aus. Ein wahres Traumtörtchen 🙂

      Antworten
  2. Die Rezepte sind ja alle sowas von klasse,da darf ich noch viele ausprobieren,super!!!!

    liebe Grüße, Johanna

    Antworten
    • Oh ja, liebe Johanna. Ich bin auch absolut begeistert. Es ist doch wirklich der Hammer, wie viele unterschiedliche Möglichkeiten es gibt, den Rhabarber zu verarbeiten <3 Ganz viel Freude beim Ausprobieren, genau dafür war das Event ja auch da 🙂

      Antworten
  3. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Ganz, ganz tolles Event und so viele leckere Beiträge, da muss ich mich auch gleich mal durchklicken.
    Liebste Grüße
    Nina

    Antworten
    • Liebe Nina,
      viiielen Dank für deine lieben Worte <3 Das Durchklicken kann bei soooo vielen tollen Beiträgen ne Weile dauern, aber es ist die Zeit sowas von wert. Ich bin ganz verknallt in all eure tollen Beiträge hihi
      Rhabarbertastische Grüße zu dir 🙂

      Antworten
  4. Wow. Damit hätte ich jetzt gar nicht gerechnet. Vielen lieben, lieben Dank.
    Und 80 Rezepte sind ja der totale Knaller. Klasse.

    Liebste Grüße,

    Emma

    PS.: Danke für das tolle Event!

    Antworten
    • Herzlichen Glückwunsch, liebe Emma. Ich freue mich total für dich 🙂 Jetzt brauche ich nur noch deine Adresse 😉

      Antworten
  5. Liebe Mia,
    da hast du dir ja eine ganz Menge Arbeit gemacht, achtzig Fotos und Rezepte zu verlinken, hat sicherlich eine Weile gedauert. Und die Rezepte sehen alle so toll aus, da weiß ich gar nicht, welches ich als nächstes ausprobieren soll 🙂
    Liebe Grüße,
    Julia

    Antworten
    • Haha jaaa, ich habe den Arbeitsaufwand auch leicht unterschätzt. Aus „Ach, mehr als 2-3 Stündchen werden das bestimmt nicht“ ist ein ganzer Tag geworden. Aber ich finde, bei sooo vielen tollen Posts muss auch eine angemessene Zusammenfassung her 🙂
      Herzlichen Dank, dass du dabei warst, liebe Julia <3

      Antworten
    • Oh nein, liebe Judith! Kann es sein, dass du das hübsche Törtchen nicht als Kommentar unter dem Event-Post verlinkt hast? Ich bin nämlich extra alle Kommentare zwei Mal durchgegangen, damit mir garantiert niemand durch die Lappen geht…
      Aber jetzt komme ich gleich mal schauen <3

      Antworten
      • Das habe ich wohl vergessen, wie mir scheint… Schade!
        Ich dachte, ich hätte geschrieben, weil Du danach den Post auf meinem Blog kommentiert hast.
        Aber Du hast die Benachrichtigung gesehen, dass ich dein Event verlinkt hab 😉
        Egal, das nächste mal mach ich dann alles ordnungsgemäß 🙂

        Antworten
  6. Liebe Mia,
    das war ein super Event! Toll, wie viele leckere Rezapte zusammen gekommen sind. Und für Dich war es ne Menge Arbeit. Vielen lieben Dank für deinen Einsatz!! <3
    Und ganz herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!
    Es war schön, dabei zu sein.

    Liebe Grüße und ein fabelhaftes Wochenende
    Katja

    Antworten
  7. Oh mein Gott! Ich hab gewonnen! Vielen lieben Dank 🙂
    und auch vielen Dank für das Event, der nächste Rhabarber liegt schon bereit, damit ich mich bei den anderen durchtesten kann. Die Cookies mit Haselnüssen sind nächste Woche dran, ebenso ein Rhabarbersirup. Damit kann man die Rhabarberzeit hoffentlich ein wenig verlängern 🙂

    Antworten
  8. Rhabarber und ich befinden uns gerade noch in der Kennenlern-Phase. Klar kenn ich ihn, aber ich war noch nie ein großer Fan. Und so versuchen wir uns nun schon seit 2-3 Jahren aneinander zu gewöhnen.

    Da hilft die tolle Rezeptauswahl sicherlich! Ich bin ebenfalls überwältigt 😀

    Antworten
  9. Das Blogevent war sehr schön, vielen Dank für’s Ausrichten, und die eingereichten Rezepte sind ja echt der Hammer, da werde ich mir ganz viel Anschauen und Merken 🙂 Liebe Grüße, Katharina

    Antworten
  10. Ohhh wie toll ist da denn! So viele unterschiedliche Rhabarber-Rezepte! Ich bin echt beeindruckt 🙂 Da sind so einige dabei, die ich mir merken muss. Danke für die tolle Zusammenfassung!
    Liebe Grüße,
    Ela

    Antworten
  11. Da sind ja so tolle Rezepte bei – wow ❤️ jetzt wird die Nach-Mach-Liste noch länger!
    Liebe Grüße Rebecca

    Antworten
  12. Wow, was muss das für eine Arbeit gewesen sein! Toller Post, ich glaube ich habe jetzt den ganzen Tag was zum stöbern 🙂

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    Antworten
  13. Glückwunsch an die Gewinner! So tolle Rezepte, wie gut, dass ich mir heute wieder Rhabarber gekauft hab 🙂

    Antworten
    • Na da bin ich ja mal gespannt, für welches Rezept du dich entscheidest, liebe Julia 🙂
      Ganz viel Spaß beim rhabarbern 😉

      Antworten
  14. Oh wow, 80 Rezepte! Wahnsinn, was man mit Rhabarber so alles machen kann! Wie gut, dass ich mich mit ihm sozusagen wieder versöhnt habe … Da werde ich bestimmt das ein oder andere Rezept ausprobieren 😉

    Toll, dass du dir die ganze Mühe für so ein Event gemacht hast. Bei 80 Rezepten war das bestimmt jede Menge Arbeit 😉 Solltest du wieder mal eines planen, bin ich gerne wieder mit dabei <3
    Schönen Sonntag, LG Meli

    Antworten
  15. ACHTZIG Rezepte!!! Mia, das ist ja mal der Knaller!
    Und ich habe sie mir jetzt endlich mal in Ruhe angesehen und muss sagen, dass ALLE 80 super toll sind. Eines hübscher als das andere!
    Danke nocheinmal an dich als Gastgeberin und herzlichste Glückwünsche an die Gewinnerinnen!
    Tausend Grüße sendet Dir,
    Sandra

    Antworten
  16. Oh wow, was für eine traumhafte Rhabarber-Sammlung. Liebe Mia, das ist wirklich grandios. Du hast sicher Stunden gebraucht, um alle Rezepte inklusive richtiger Links zu posten – dafür einen dicken Drücker zu Dir. Es hat mir viel Spaß gemacht, bei dem Event dabei zu sein und ich freue mich für alle, die einen Preis gewonnen haben 🙂
    Liebe Grüße,
    Daniela

    Antworten
  17. Liebe Mia, könntest du die Rezepte, die per Mail eingingen, verfügbar machen oder wollen das die Einsender nicht?
    Vielen Dank!

    Antworten
    • Liebe Zahra,
      wie wärs, wenn ich dir die Rezepte per Mail schicke? Schreib mir doch einfach noch einmal eine Mail, dann regele ich das 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!