Heute nehm‘ ich euch mit zu mir! {Blogevent Behind the Scenes}

Ein bisschen neugierig, wie es in fremden Wohnungen aussieht, sind wir doch alle, oder? 

Deswegen nehme ich euch heute auf Einladung von Steph mit auf eine kleine Tour durch meine Wohnung. Halt gemacht wird natürlich in der Küche, außerdem zeige ich euch meine Fotohintergründe, Foto-Sets und mein Wohnzimmer. Macht es euch gemütlich, holt euch einen Kaffee und dann kann es auch schon losgehen!
Kochkarussell: Behind the Scenes Essecke
Wenn ihr unsere Küche betretet, fällt euch wohl als erstes die sonnengelbe Wand auf. Inzwischen hat sie schon ein paar Macken und Kratzer (Memo an mich: Tapeten werden NICHT überbewertet!), aber ich finde sie noch immer wunderschön. Vor der Wand steht unser Esstisch, ein altes Schätzchen, das wir beim Einzug hübsch in weiß lackiert haben. Hinter der Küchentür hat der Liebste ein paar Regale für meine Kochbücher angebracht. Hier stehen meine momentanen Favoriten, die restlichen sind über die ganze Wohnung verteilt.
Kochkarussell: Behind the Scenes Küche
Unsere Küche dürft ihr gerne als liebevoll chaotisch bezeichnen.
Obwohl sie für eine Studentenküche wirklich relativ groß ist, mit Ach und Krach passen auch 10 Mann um den verlängerten Esstisch, haben wir natürlich nicht genug Platz für alle Zutaten, Geschirr und Zubehör. Deswegen wird gestapelt, gestellt und getan, aber wir fühlen uns pudelwohl so 😉 Ich habe ein großes Faible für hübsche Vorratsgläser, deswegen haben sie einen Ehrenplatz auf dem Regal bekommen.
Kochkarussell: Behind the Scenes Fotohintergründe
Inzwischen mache ich eigentlich alle Bilder mit Hilfe dieser drei Fichtenplatten. Die Platten sind von vorne und hinten bemalt, lassen sich wunderbar hin und her tragen und man hat in Windeseile sechs unterschiedliche Fotohintergründe. Tricky, wa? Wenn ihr auch Lust habt, euch euren eigenen Fotohintergrund zu basteln, schaut euch doch mal mein kleines DIY dazu an.
Behind the Scenes Foto-Set
Nicht lachen, aber ich habe gerade erst das Bett als perfekten Ort zum Fotos machen entdeckt. Unser Schlafzimmer ist nämlich nicht nur der kleinste, sondern auch der hellste Raum der Wohnung. Alternativ knipse ich aber auch gerne auf dem Schreibtisch, Sofa oder bei gutem Wetter auf dem Balkon. Vielleicht ein wenig unkonventionell, aber so kann ich immer dort fotografieren, wo das Licht gerade am besten ist.
Einziges Manko: der Liebste klagt andauernd, dass überall in der Wohnung Platten, Geschirrtücher, Teller und Co. verteilt sind. Zum Glück verkraftet er es aber eigentlich ganz gut, dass ab und an mal kreatives Chaos herrscht.
Kochkarussell: Behind the Scenes Wohnzimmer
Zum krönenden Abschluss zeige ich noch meinen Arbeitsplatz 😉 Ich sitze nämlich beim Bloggen am liebsten auf unserem großen Sofa und gönne mir ein Käffchen. Das wundervolle Kisten-Regal über dem Sofa ist übrigens unser ganzer Stolz. Es war wirklich ein Kampf, die Kisten an unsere bröckelige Altbauwand zu bekommen, aber jetzt hängen sie alle. Abnehmen sollte man sie allerdings nicht mehr, die Wand dahinter sieht nämlich aus wie Schweizer Käse.
So meine Lieben, das wars!

Vielleicht habt ihr ja auch Lust beim Blogevent Behind the Scenes mitzumachen? Mir hat es unglaublich viel Spaß gemacht und ich freue mich  wenn ihr auch dabei seid sehr über die Links zu euren Bildern. Jetzt bin ich total gespannt, was ihr zu unserer kleinen aber feinen Wohnung sagt!

Habt einen wunderbaren Tag und einen guten Start ins Wochenende,
Mia

 

27. Juni 2014

Bereit für den nächsten Schritt?

Wenn ihr IMMER alle Zutaten für ein schnelles und gesundes Abendessen im Haus haben wollt, ist Feierabendküche leicht gemacht für euch!

Schnappt euch jetzt meine 30 Must Have Grundzutaten + die passenden Rezepte, mit denen ihr euch für immer von fehlenden Zutaten und abendlichem Einkaufsstress verabschiedt.😍 

18 Kommentare

  1. Liebe Mia,
    toll hast du es zu Hause! Da kommt man doch gerne mal auf einen leckere Milchcafé vorbei 😉

    Antworten
  2. Liebe Mia .. schön hast Du es.
    Das Weinkisten Regal ist toll .. und der Tisch ( schwärm ) hatte ich in meiner ersten Wohnung ebenso, bis ich dann einen alten Übersee Koffer umfunktioniert habe .
    Einen Kaffee Einladung würde ich nicht abschlagen, weil man sich unheimlich wohl fühlen kann bei Dir.

    Ganz liebe Grüße Stephie

    Antworten
  3. Liebe Mia,
    ein wundervolles Hängeregal habt ihr euch da gebaut. Und das mit dem Schweizer Käse kenne ich. Bei mir ist es allerdings umgedreht – ich habe irgendwie Stahlplatten oder so in der Wand und bekomme rein GAR NICHTS da reingedübelt 😀
    Genieße deinen kaffee auf dem Sofa 🙂
    Liebste Grüße,
    Stefanie

    Antworten
  4. Liebe Mia, die Kellogs-Nostalgie-Dose ist klasse – so etwas steht bei mir auch haufenweise rum! 🙂 Superschön bei dir…

    Antworten
  5. 🙂 so eine süße Wohnung! das mit den Altbauwänden kenne ich nur allzu gut, aber euer Endergebnis sieht unglaublich schön aus 🙂 und das mit den Holzplatten muss ich mir auf die Dauer wohl leider von dir abschauen 😉 ich wünsche dir noch einen zauberhaften Tag und ein schönes Wochenende! Liebste Grüße, Kiki (p.s. Verzeihung, falls du den Kommentar jetzt zweimal hast…das doofe Internet spinnt grade :/)

    Antworten
  6. Hallo Mia
    das war spannend, sieht richtig wohlig und gemütlich bei dir aus!
    Hab’s gut, Moni

    Antworten
  7. Hallo liebe Mia!
    Sehr gemütlich hast Du es! In Deinem Wohnzimmer würde ich mich auch wohl fühlen und das Kistenregal finde ich klasse! Die Mühe hat sich gelohnt! Dir ein tolles Wochenende!
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    Antworten
  8. Liebe Mia, das ist aber eine tolle Sache! Und danke, dass wir mal Mausi spielen durften 🙂 Deine Fichtenplatten fürs Fotografieren finde ich sehr supi! Die Bretter auf dem linken Foto, haben die alle eine andere helle Farbe? Wenn ja, mit welcher Farbe hast du sie angemalt? oder täuscht mich das Foto gerade, und sie sind im Originalzustand ? 🙂 lg Manu

    Antworten
  9. Awww, dein Wohnzimmer ist ja grandios! <3
    Wenn ich dieses Wochenende endlich mal wieder etwas Luft haben sollte, werde ich bei dem Behind the Scenes auch noch mitmachen 😀 Bei mir wird allerdings ausschließlich auf dem Balkon fotografiert, überall sonst ist’s zu dunkel.

    Antworten
  10. Äh, wie schön ist eure Wohnung denn bitte? Das Vorratskistenregal im Wohnzimmer ist super schön und die Küche ist so schön hell und freundlich (und echt großzügig).
    Ich wollte diese Woche eigentlich auch einen Beitrag zum dem Blogevent machen (wer will nicht sehen wie andere wohnen und wie sie bloggen?) aber irgendwie sah unsere Wohnung viel zu chaotisch aus, da hab ich’s erstmal gelassen…mannoman 🙂

    Antworten
  11. super schöne eindrücke!! und euer sofa sieht sooo gemütlich aus 🙂
    vielleicht schaffen wir es ja auch noch bei dem event mit zu machen, so eine tolle idee.
    liebe grüße
    laura&nora

    Antworten
  12. Wunderschön, deine Wohnung! Und so eine große Küche würde ich mir wünschen 😉 Unsere hat 9 m² und ist vollgestopt ohne Ende, da gibt es nicht mal mehr ein Fitzelchen freie Wandfläche… Im Schlafzimmer dann trotzdem noch einen großen Vitrinenschrank mit Geschirr 😉 Tjaja,Foodblogger halt… Danke für den tollen Einblick!!
    LG
    Ela

    Antworten
  13. Sehr schön hast du es bei dir 🙂
    Das Regal über dem Sofa ist genial! Hast du das selbst gemacht?

    Antworten
  14. Hey, bin total fasziniert von deinen Fotountergründen.

    Kannst du mir vielleicht sagen welche Lacke du für die drei linken Platten verwendet hast?

    Würde mich sehr über deine Antwort freuen, LG Selina 🙂

    Antworten
    • Hey liebe Selina,
      vielen Dank für deine Nachricht und wie schön, dass dir die Untergründe gefallen. Leider habe ich die Lacke inzwischen nicht mehr, deswegen kann ich dir die genauen Namen leider nicht sagen. Aber generell kann ich dir auf jeden Fall zu matten Lacken raten, da diese das Licht nicht spiegeln.
      Ganz viel Spaß beim Basteln und liebe Grüße, Mia
      PS: Schau mal im Archiv, da habe ich eine DIY-Anleitung für die Hintergründe gepostet 🙂

      Antworten
  15. Tolle Küche. Erinner ein wenig an Landhausküchen, was ich richtig süss finde. 🙂

    Antworten
    • Vielen Dank 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!

Kein Rezept mehr verpassen

Schnapp dir on top ein kostenloses Rezeptbuch mit unseren Top 11 Rezepten.