Strawberry Cheesecake Overnight Oats

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Seid ihr bereit für das ultivmative Frühstücksglück?

Die Strawberry Cheesecake Overnight Oats schmecken wie ein großes Stück des erdbeerigen Kuchenklassikers.

Strawberry Cheesecake zum Löffeln, vollgepackt mit guten Zutaten? Oh YES!

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Haltet euch fest.

Meine neuen Lieblings-Overnight Oats sind ein Traum aus süßen Erdbeeren, cremigem Cheesecake-Joghurt und krümeligen Keksen.

So köstlich wie echter Strawberry Cheesecake, aber viel leichter und in Frühstücksform. Ist das nicht der Knaller?

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Ihr wisst ja, dass ich total verrückt nach Overnight Oats bin.

Das schnelle Frühstück gibt es bei uns immer, wenn der Morgen hektisch wird.

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Ich muss vor der Uni noch einen Post schreiben, das Chaos in der Küche beseitigen und die Nägel lackieren? Overnight Oats.

Ich vertrage definitiv ein bisschen mehr Schönheitsschlaf? Overnight Oats.

Ich habe einfach Lust auf ein praktisches Frühstück, dass sich perfekt vorbereiten lässt? Genau, Overnight Oats.

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Overnight Oats sind in Windeseile angerührt und das perfekte Frühstück, wenn es mal wieder schnell gehen muss.

Die Ausrede „Keine Zeit zum Frühstück“ gilt also ab heute nicht mehr. Für einen Griff in den Kühlschrank reicht es schließlich an jedem noch so hektischen Morgen.

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Und jetzt lasst euch noch einmal die Vorzüge der Strawberry Cheesecake-Variante auf der Zunge zergehen.

Die Strawberry Cheesecake Overnight Oats sind:

  • Herrlich cremig.
  • Fruchtig.
  • Vollgepackt mit Kekskrümeln.
  • Sättigend.
  • Im Handumdrehen fertig.

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, eurer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Besonders praktisch:

Die Strawberry Cheesecake Overnight Oats schmecken auch mit gefrorenen Erdbeeren herrlich. Deswegen mache ich heute einen Ausflug zum Erdbeerfeld und stocke unsere Vorräte auf. Selbstgepflückte Erdbeeren schmecken schließlich gleich noch einmal so gut.

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Die Strawberry Cheesecake Overnight Oats schmecken wie der erdbeerige Kuchenklassiker zum Löffeln. Schnell, erdbeerig und vollgepackt mit guten Zutaten, diese Overnight Oats werdet ihr lieben.

Strawberry Cheesecake Overnight Oats

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung5 Minuten
Arbeitszeit5 Minuten
Portionen 1

Zutaten
  

  • 5 EL kernige Haferflocken
  • 1/2 EL Chia-Samen
  • Milch eurer Wahl
  • 1 Keks zum Beispiel Hobbits
  • 3 EL Griechischer Joghurt
  • 2 EL Frischkäse
  • 1/2 TL Honig
  • Erdbeeren gefroren und frisch

Anleitungen
 

  • Haferflocken und Chiasamen in ein verschließbares Glas löffeln und ganz knapp mit Milch bedecken. Wenn ihr zu viel Milch nehmt, vermischt sich alles, also wirklich nur knapp bedecken.
  • Keks zerkrümeln und auf die Haferflocken geben.
  • Joghurt, Frischkäse und Honig in einer kleinen Schüssel vermischen und auf den zerkrümelten Keks geben.
  • So viele gefrorene Erdbeeren hinzugeben, wie ins Glas passen.
  • Am nächsten Morgen mit noch mehr frischen Erdbeeren genießen.

Nutrition

Calories: 376kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Strawberry Cheesecake Overnight Oats. Schnell, praktisch und unglaublich köstlich - kochkarussell.com

Wenn ihr morgens so viel Zeit wie möglich haben und trotzdem köstlich frühstücken wollt, werdet ihr die Strawberry Cheesecake Overnight Oats lieben. Am besten, ihr verwöhnt euch ganz schnell mit einem großen Glas Frühstücksglück.

Mehr leckere Overnight Oats Rezepte:

 

Carrot Cake Overnight Oats - Kochkarussell.com

Carrot Cake Overnight Oats

Orangen Granatapfel Overnight Oats Kochkarussell.com

Orangen Granatapfel Overnight Oats

Overnight Oats aus 1001 Nacht - Kochkarussell.com

Overnight Oats aus 1001 Nacht

Cinnamon-Roll Overnight Oats - Kochkarussell.com

Cinnamon-Roll Overnight Oats


Wo sind die Overnight Oats-Fans? Und was sagt ihr zu der käsekuchentastischen Variante?

26. Juli 2015

Habt ihr dieses Rezept probiert?

Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, bewertet und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke ihr Lieben!

31 Kommentare

  1. Lecker, lecker, lecker!!!! Vor allem mit Kekskrümeln..mhhh.
    Einen schönen Sonntag.und liebe Grüße,
    Lisa.

    Antworten
    • Ich finde auch: Kekskrümel für alle und alles 😉
      Dir auch einen wunderbaren Sonntag, liebe Lisa 🙂

      Antworten
  2. Saucool. Mhhh. Käsekuchen geht immer. Und jetzt auch noch zum Frühstück???? Ahhh. Muss ich nachmachen.
    Lieben Gruß,
    Jenny

    Antworten
    • Au ja, liebe Jenny! Wenn so ein leckeres Frühstück auf einen wartet, fällt das Aufstehen auch gleich gar nicht mehr sooo schwer 😉

      Antworten
      • Ich habs getan 😀 Gleich am nächsten Morgen gabs Cheesecake-Overnight-Oats bei mir. Zwar etwas abgewandelt, weil ich keine frischen Erdbeeren und Chia-Samen hatte, dafür aber mit Leinsamen und gefrorener Banane.
        Ein Gedicht. Und weil ich gerade am Käsekuchen backen war, als ich dein Rezept entdeckt hab (ich sag ja, ich liebe ihn), hab ich dein Frühstück direkt mal in meinem Post verlinkt. Sehr lecker! 🙂
        Lieben Gruß,
        Jenny

        Antworten
        • Uhhhhh, das klingt ja herrlich. Banana Cheesecake Overnight Oats, ich werd nicht mehr!
          Da schau ich doch gleich mal vorbei 🙂

          Antworten
  3. Hallo Mia,

    ich bin auch ein ONO Fan 🙂 Und wenn ich es dann tatsächlich nicht schaffe, die zu Hause zu essen, dann nehm ich das Glas einfach mit zur Arbeit. Ich mache mir meistens Bircher Müsli oder etwas mit Himbeeren.

    Aber dieses Cheesecake Gläschen hört sich auch super lecker an, das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!

    LG Jill

    Antworten
  4. Mia!!!! Wie cool ist das bitte??? Ohhhh, ich weiß, was es morgen zum Frühstück gibt. Ich hab nur gerade keine Erdbeeren da, aber – was auch sonst – Blaubeeren. Blueberry Cheesecake ist ja auch was feines. Hui, jetzt freu ich mich schon auf morgen früh!!!
    Hab einen tollen Sonntag, meine liebe! Ich versuch mal die Wolken für uns wegzupusten (sieht’s bei euch auf der Ecke auch gerade so düster aus?).
    Drück dich ganz doll!
    Kimi

    Antworten
  5. OHHH Mia ich bin verliebt, verliebt, verliebt in dieses Rezept!! <3
    Und deshalb wird das gleich zum Frühstück der Woche erklärt, solange man noch frische Erdbeeren genießen kann. Hmmmmm. Morgen kauf ich alles dafür ein 🙂
    Schönen Sonntag dir,
    Kathi

    Antworten
    • Hallöchen meine Liebe <3
      Ich bin ja auch ein bisschen verknallert in die Kombination und überlege schon fieberhaft, wie es wohl nach der Erdbeer-Zeit mit den Cheesecake Overnight Oats weitergehen kann 😉 Aber erstmal genießen wir noch die letzten Erdbeeren.
      Ich hoffe, es hat dir ganz wunderbar geschmeckt und sende einen ganz dicken Drücker,
      Mia

      Antworten
      • Es war sooooo lecker, liebe Mia <3
        Und für die Zeit nach den Erdbeeren hatte ich da so eine Vision mit gefrorener Mango 😉
        Liebst,
        Kathi

        Antworten
        • MANGO! Oh YES!

          Antworten
  6. Hallo Mia,
    irgendwie ist mir Deine Seite verloren gegangen und nun hab ich Dich bei instagram wiederentdeckt, Dich und Deine tollen Rezepte! Ein Glück!
    LG
    Tinka

    Antworten
    • Ach wie schön, dass du wieder hergefunden hast, liebe Tinka. Insta ist eben zu mehr gut, als man denkt 😉

      Antworten
  7. Lecker!! Ich hab noch ein paar Erdbeeren übrig, wahrscheinlich die letzten frischen dieses Jahr.
    Chia Samen und Haferflocken hab ich eh immer daheim, also werde ich das heute mal testen :). Vielen Dank für die Inspiration. LG

    Antworten
    • Yeah! Dann wünsche ich mal guten Appetit und freu mich, dass die letzten Erdbeeren bei dir so lecker im Bauch gelandet sind 😉

      Antworten
  8. Was für eine tolle Kombination! Muss ich dringend mal probieren, solange es noch Erdbeeren gibt ;D

    Antworten
    • Unbeunbedingt 😉

      Antworten
      • 5 stars
        Hallo Mia. Ich habe dein Rezept schon häufiger gemacht und ich liebe es. Ich füge gelegentlich noch eine Handvoll gemischte Nüsse hinzu. Sehr köstlich.

        Antworten
  9. Wieder mal ein super tolles Rezept, Mia. Overnight Oats mag ich auch gerne und wie du sagst, perfekt zum Vorbeireiten und morgens Zeit sparen.
    xo.mareen

    Antworten
    • <3 vielen Dank, liebe Mareen.
      Ich glaube, wir sollten ernsthaft über einen Overnight Oats-Fanclub nachdenken hihi

      Antworten
  10. Mia, das liest sich einfach nur köstlich! Wieso musste ich mich ausgerechnet diese Woche zu einer Saftkur entschliessen. Aber jetzt weiss ich,was ich sofort nach dieser Kur frühstücken werde. Ist ja gesund und schont den Magen. Speichern und darauf freuen, das mach ich jetzt.
    Alles Liebe,
    Corinne

    Antworten
  11. Liebe Mia,
    die Overnight Oats sehen sooo fantastisch aus. Hatte sie bisher noch nie selbst gemacht und musste deine Abwandlung dann aber ganz dringend ausprobieren!
    Ich habe anstatt der Erdbeeren Apfelstücke verwendet und war auch davon restlos begeistert! 🙂 Schau doch mal vorbei. Ich hab deinen Blog natürlich auch verlinkt:

    http://schokokussundzuckerperle.de/degustabox-juli-apple-cheesecake-overnight-oats/

    Liebe Grüße ♥ Dami

    Antworten
  12. Heyy. Das sieht sooo lecker aus <3
    Ich habe mein ONO direkt zubereitet. Allerdings statt frischkäse habe ich Quark genommen und zu den Erdbeeren noch ein paar Blaubeeren, weil ich die halt gerade da habe 🙂 Jaaaa ich liebe auch ONO.. schnell, einfach und sooo lecker und vielseitig. Bitte mehr solche Rezept Ideen 🙂

    Bei mir gab's letztens auch ein strawberry cheesecake und da ich gerade so Lust drauf habe, kam dein Rezept wie gerufen.

    Antworten
  13. 5 stars
    Hallo Mia,

    vielen lieben Dank für dies tolle Rezept, was ich gleich ausprobiert habe.
    Allerdings musste ich es etwas abwandeln, da ich keine Kekse im Haus habe und es mit Eiweißknäckebrot, statt dem Honig mit Xucker gesüsst und die Erdbeeren mit Blaubeeren ersetzt habe.
    Ich bin schon sehr gespannt auf morgen früh.

    Liebe Grüße Michi

    Antworten
  14. 5 stars
    Hmm, endlich getestet und für oberlecker befunden! -:)
    Nächstes Mal mit Blaubeeren.

    Antworten
    • Megaaa 😀

      Antworten
  15. 5 stars
    Hallo Mia,
    ich habe dein Rezept eben zubereitet und kann es kaum noch bis morgen früh abwarten 🙂 Eine blöde Frage habe ich aber noch. Werden diese Overnight Oats vor dem Essen auch nochmal gut umgerührt oder einfach so genießen, wie sie aufgeschichtet sind? Es sieht auf jeden Fall schon wunderschön aus!

    Antworten
    • Liebe Sarah, ich würde mit dem Löffel von allem ein bisschen nehmen 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Moin, ich bin Mia

und ich liebe Essen.

Ich bin Nordlicht, Hundemama und das Kochkarussell ist mein zweites Zuhause. Komm, lass uns ne Runde drehen!