Go Back
+ servings
Drucken
Kokos-Joghurt mit Rhabarberkompott

Rhabarberkompott mit Kokos-Joghurt

Portionen 2
Kalorien pro Portion 291 kcal

Zutaten

  • 500 g Rhabarber
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Für den Kokosjoghurt
  • 150-200 g Naturjoghurt
  • 1 1/2 EL Kokosflocken
  • Kokos-Chips

Anleitungen

  1. Rhabarber waschen, abziehen und trockene Stellen abschneiden
  2. Die Rhabarberstangen in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Zucker und Vanillezucker hinzufügen. Mndestens eine Stunde ziehen lassen, damit der Zucker Wasser aus dem Rhabarber ziehen kann
  3. Rhabarberstücke bei mittlerer Hitze circa 5-10 Minuten köcheln. Regelmäßig rühren. Sobald die Stücke zerfallen noch einmal gut umrühren und vom Herd nehmen
  4. Für den Kokosjoghurt Kokosflocken und Joghurt vermischen. Mit dem Rhabarberkompott und Kokos-Chips servieren