Go Back
+ servings
Drucken

Wirsing mit Speck und Sahne

Wirsing mit Speck und Sahne - Alles was man brauchst ist Wirsing, Zwiebel, Speck, Sahne und Gemüsebrühe. Einfach und unglaublich lecker!

Gericht Hauptgericht
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4
Kalorien pro Portion 253 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Speck
  • 1 mittlerer Wirsing
  • 200 ml Sahne
  • 150 ml Gemüsebrühe

Anleitungen

  1. Zwiebel fein würfeln. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel eine Minute dünsten. Speck hinzufügen und braten, bis der Speck knusprig ist.
  2. Währenddessen den Wirsing halbieren. Den Strunk entfernen und beide Hälften in mundgerechte Streifen schneiden.
  3. Sobald der Speck fertig ist Wirsing hinzufügen und mit Sahne und Geflügelbrühe ablöschen. Circa acht bis 10 Minuten köcheln lassen, bis der Wirsing gar aber noch knackig ist.
  4. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  5. Zu Reis, Kartoffeln oder rustikalem Brot servieren. Genießen.