Go Back
+ servings
Drucken

Bombastischer Apple Crisp

Dieses schnelle Rezept für Apple Crisp mit blubbernder Apfel-Zimt-Füllung ist vegan, super einfach und kommt garantiert gut an!

Gericht Dessert, Süßes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • Ein paar Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL Wasser
  • 2 + 2 EL brauner Zucker
  • 2 + 1 TL Zimt
  • 80 g Haferflocken kernig
  • 1 Handvoll Pecannüsse gehackt
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Kokosöl geschmolzen
  • Optional: Vanilleeis zum Servieren

Anleitungen

  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen und eine kleine Backform bereitstellen.
  2. Äpfel waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. In einer großen Schüssel mit Zitronensaft, Wasser, 2 EL Zucker und 2 TL Zimt vermischen.
  3. In einer zweiten Schüssel Haferflocken, 2 EL Zucker, 1 TL Zimt, Pecannüsse, Salz und Kokosöl vermischen.

  4. Äpfel in die Backform geben, gleichmäßig mit dem Haferflocken-Topping bestreuen. Ca. 45 Min backen, bis die Äpfel weich sind.

  5. Kurz abkühlen lassen, dann pur oder mit einer Kugel Vanilleeis genießen.

Mias Tipps

Ich nehme gerne säuerliche Äpfel wie Holsteiner Cox.
Statt braunem Zucker könnt ihr auch weißen Zucker oder eine andere Zuckersorte eurer Wahl verwenden.
Statt Pecannüssen eigenen sich auch Walnüsse und Haselnüsse.