Go Back
+ servings
Drucken

Bombastische Kartoffel Spargel Power Bowl mit Spiegelei

Die Kartoffel Spargel Power Bowl ist SO gut! Dieses einfache und gesunde Rezept schmeckt allen und ist perfekt für den Frühling!

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Personen
Kalorien pro Portion 679 kcal

Zutaten

  • 750 g junge Kartoffeln
  • 2 Handvoll Rucola
  • 400 g grüner Spargel
  • 4 braune Champignons
  • 70 ml Olivenöl
  • 2 Eier
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 1/2 TL Oregano getrocknet
  • 1/2 TL Rosmarin getrocknet
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 220 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Kartoffeln waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit 20 ml Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann auf ein Backblech geben und 25-35 Minuten backen, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind.

  2. In der Zwischenzeit Rucola waschen und trocken schleudern, Spargel waschen und die trockenen Enden abschneiden, Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

  3. 20 ml Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Spargel circa 5 Minuten von allen Seiten braten. Aus der Pfanne nehmen und die Pilze 3-5 Minuten braten, zwischendurch wenden. Mit einem Pfannenwender an die Seite schieben und die Eier in die Pfanne schlagen. Bei mittlerer Hitze braten.

  4. Für das Dressing alle restlichen Zutaten mit 2 EL Wasser und 1/2 TL Salz in einen Mixer geben und mixen, bis das Dressing herrlich cremig ist. 

  5. In große Schüsseln zuerst den Rucola, dann Kartoffeln, Spargel, Pilze und Spiegelei türmen und mit dem Dressing servieren.