Go Back
+ servings
Drucken

Rosenkohlsalat mit Speck, Cashews und Feigensenf-Dressing

Gericht Hauptgericht
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 750 g Rosenkohl
  • 2 + 2 EL Olivenöl
  • 70 g Cashews
  • 125 g gewürfelten Speck
  • 50 g Rosinen
  • 1 EL hellen Essig
  • 2 EL Feigensenf
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Rosenkohl putzen. Röschen bis zur Größe eines Eurostückes halbieren, größere Röschen dritteln oder vierteln. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Rosenkohl für circa drei Min braten, dann bei mittlerer Hitze 7-10 Minuten weiterbraten. Regelmäßig wenden.

  2. Währenddessen die Cashews in einer kleinen Pfanne rösten und herausnehmen. Anschließend in der gleichen Pfanne den Speck circa 5 Minuten brutscheln lassen.

  3. Für das Dressing 2 EL, Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Eventuell noch etwas mehr Feigensenf dazu geben.

  4. Sobald der Rosenkohl gar ist mit dem Dressing vermischen, bis alles schön verteilt ist. Speck und Rosinen unterheben und alles mit gerösteten Cashews servieren. Genießen.