Go Back
+ servings
Drucken

Schnelle Hühnersuppe

Schnelle Hühnersuppe. Für dieses Rezept braucht man nur Hähnchenbrustfilet, Hühnerbrühe, Suppengemüse, Nudeln, Salz und Pfeffer. So einfach und wohltuend!

Gericht Hauptgericht, Suppe
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen
Kalorien pro Portion 251 kcal

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2,7 l Hühnerbrühe
  • 500 g Suppengemüse (Karotten, Knollensellerie, Lauch, Petersilie)
  • 250 g Nudeln
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Gut salzen und pfeffern, dann in 1 L der Hühnerbrühe bei 12 Minuten milder Hitze gar ziehen. Die Brühe sollte dabei nicht kochen.
  2. In der Zwischenzeit das Suppengemüse putzen. Karotten und Knollensellerie in kleine Würfel, Lauch in Ringe schneiden. Petersilie hacken.
  3. Sobald das Fleisch gar ist aus der Brühe nehmen und restliche Brühe, Karotten, Sellerie und Nudeln hinzufügen. Circa 7 bis 8 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
  4. Währenddessen das Fleisch in Würfel schneiden oder mit einem Messer und einer Gabel zerpflücken. Lauch und Fleisch hinzufügen. Nochmals zwei bis drei Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie servieren.
  5. Genießen.