Go Back
+ servings
Drucken

Gemüsebrühe selber machen - So geht's ganz einfach

Gemüsebrühe selber machen war nie einfacher! Für dieses 10-Minuten Rezept brauchst du nur Suppengrün und Salz und die Brühe ist Monate haltbar. Perfekt!

Vorbereitung 8 Minuten
Zubereitung 2 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Bund Suppengrün 500 g
  • 100 g Salz

Anleitungen

  1. Suppengrün waschen, nach Bedarf schälen und grob würfeln.
  2. Suppengrün und Salz in eine Küchenmaschine geben. 60-120 Sekunden häckseln, zwischendurch Pausen machen und Paste mit einem Spachtel von den Rändern schieben.
  3. In saubere, am besten ausgekochte Schraubverschlussgläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

  4. Wie bei normaler Gemüsebrühe 1 TL Gemüsebrühe auf 250 ml Wasser verwenden.

Mias Tipps

Die Gemüsebrühe ist im Kühlschrank 3-4 Monate haltbar. Damit sie nicht schlecht wird zum Entnehmen immer einen sauberen Löffel verwenden.