Go Back
+ servings
Drucken

Griechische Ofenkartoffeln mit Joghurt-Feta-Dip

Dieses schnelle Rezept ist super einfach, leicht und SO gut! Knusprige Ofenkartoffeln und kühler Joghurt-Feta-Dip sind das perfekte Feierabendessen.

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien pro Portion 464 kcal

Zutaten

  • 1,5 kg Kartoffeln festkochend
  • 3 EL Olivenöl
  • Saft von einer Zitrone
  • 3 Knoblauchzehen in feinen Scheiben
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Naturjoghurt
  • 3 TL Dill gehackt frisch oder TK
  • 100 g Feta

Anleitungen

  1. Ein Backblech mit Backpapier belegen und Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Kartoffeln waschen, nach Bedarf schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer großen Schüssel mit Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen. Auf dem Backblech verteilen und ca. 40 Minuten backen, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind.

  3. Währenddessen aus Joghurt, Dill und fein zerkrümmeltem Feta den Dipp anrühren. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln mit Dipp genießen.

Mias Tipps

Dazu passt ein leichter Gurkensalat ideal.