Go Back
+ servings
Drucken

Schoko-Knuspermüsli mit Meersalz

Dieses 9-Zutaten Rezept ist super einfach, schokoladig und unglaublich gut. Perfekt fürs Frühstück oder als Snack zwischendurch! 

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien pro Portion 269 kcal

Zutaten

  • 220 g kernige Haferflocken
  • 100 g Mandelsplitter
  • 45 g Kakaopulver zum Backen
  • 1/4 TL Meersalz
  • 55 g Zucker
  • 60 g Kokosöl
  • 60 g Honig
  • 1 TL Vanilleextrakt (optional)
  • 50 g Schokochips

Anleitungen

  1. Ofen auf 120 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Haferflocken, Mandelsplitter, Kakaopulver, Salz und 45 g Zucker in einer Schüssel vermischen. Kokosöl und Honig in einer zweiten Schüssel schmelzen, dann mit Vanilleextrakt vermischen und über die trockenen Zutaten gießen. Alles gut vermischen. Auf dem Backblech verteilen und glatt streichen.

  3. 50 Minuten backen, dabei das Blech nach der Hälfte der Zeit drehen, damit das Knuspermüsli gleichmäßig backt. 

  4. Aus dem Ofen holen und Schokochips darauf verteilen. Kurz anschmelzen lassen, dann mit Meersalz und dem restlichen Zucker bestreuen. Fest werden lassen, dann in Stücke brechen und genießen.

Mias Tipps

Damit ihr wunderbar dicke Schokomüsli-Cluster bekommt, das Müsli unbedingt ganz auskühlen lassen. Je weniger es davor bewegt wird, desto besser.

In einer luftdichten Dose aufbewahren.