Go Back
+ servings

Pasta mit Makrelen-Tomatensauce

Die einfache Pasta mit Makrelen-Tomatensauce mit Makrelenfilets, Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark, Sahne und Oregano ist lecker, praktisch und schnell gemacht!
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung10 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 250 g Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Makrelenfilets in Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Oregano
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Nudeln nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • 2 EL des Makrelen-Olivenöls in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin ein paar Minuten glasig dünsten. Makrele hinzufügen und mit zwei Gabeln zerteilen. Kurz mitbraten, dann Tomatenmark, Sahne und Oregano hinzufügen. 
  • Einköcheln lassen, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Nudeln servieren. Genießen.

Nutrition

Calories: 799kcal
Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!