Drucken

One Pot Pasta mit Spinat und Räucherlachs

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 4
Kalorien pro Portion 713 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Pasta
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Parmesan
  • 3 große Handvoll Spinat
  • 200 g Räucherlachs
  • Saft von einer Zitrone
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  1. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Zusammen mit Pasta, Gemüsebrühe, Sahne und Parmesan in einen Topf geben. Aufkochen lassen, dann bei geschlossenem Deckel circa acht Minuten köcheln lassen. Alle zwei Minuten umrühren.
  2. Spinat waschen und mit dem Räucherlachs in den Topf geben. Weitere ein bis zwei Minuten köcheln lassen, bis der Spinat zusammengefallen ist.
  3. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und genießen.

Rezept-Anmerkungen

Lesertipp: Solltet ihr keinen frischen Spinat bekommen, eignet sich auch aufgetauter TK-Spinat hervorragend.