Go Back
+ servings
Drucken

Vegetarische Gemüsesuppe

Diese vegetarische Gemüsesuppe ist schnell, einfach und vollgepackt mit viel gutem Sommergemüse. Perfekt, um ein paar Kalorien zu sparen und so lecker!

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 8 Portionen
Kalorien pro Portion 198 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 2 Zucchini
  • 3 Kartoffeln mittelgroß
  • 1 Maiskolben
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 Dosen gehackte Tomaten a 400 g
  • 1 L Gemüsebrühe
  • Optional: Frischer Dill und Joghurt zum Servieren

Anleitungen

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Maiskörner vom Kolben schneiden.

  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten. Oregano und geräuchertes Paprikapulver hinzugeben und 1 Minute weiter braten. Dann Paprika und Kartoffeln hinzugeben. Vermischen und mit gehackten Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen.

  3. Circa 30 Minuten köcheln lassen. 5 Minuten vor Schluss Mais und Zucchini hinzufügen. Bei Bedarf noch einmal mit Salz abschmecken. Mit gehacktem Dill und Joghurt servieren. Genießen.

Mias Tipps

Ich gesteht, diese Suppe koche ich immer in größeren Mengen und friere mindestens die Hälfte in auslaufsicheren Gefäßen oder in wiederverwendbaren Gefrierbeuteln ein. Und wenn spontan Gäste kommen: Zack ab in den Topf und alle können reinhaun! Super praktisch! Wenn ihr kein TK-Fach habt, dann hält sich die Suppe auch 3-4 Tage im Kühlschrank.