Go Back
+ servings
Drucken

No-Bake Chocolate Chip Cookie Dough Bars

No-Bake Chocolate Chip Cookie Dough Bars! Dieses 8-Zutaten Rezept ist dekadent reichhaltig, vegan und unfassbar lecker. Roher Keksteig überzogen mit geschmolzener Schokolade. Kommt garantiert gut an!

Vorbereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien pro Portion 203 kcal

Zutaten

  • 120 g Mandelmehl
  • 50 g Kokosmehl
  • 1 Prise Salz
  • 120 ml Ahornsirup
  • 3 + 1/2 EL Kokosöl geschmolzen
  • 4 + 1 EL Erdnussbutter
  • 1-2 TL Vanilleextrakt
  • 50 + 50 g Schokochips

Anleitungen

  1. Mandelmehl, Kokosmehl und Salz in einer mittleren Schüssel vermischen. Ahornsirup, 3 EL Kokosöl, 4 EL Erdnussbutter und Vanilleextrakt in einer zweiten Schüssel vermischen.

  2. Die flüssigen Zutaten zu den festen Zutaten geben und zu geschmeidigem Cookie Dough vermischen. 50 g Schokochips unterheben. 

  3. Den Teig in eine kleine mit Backpapier belegte Backform geben und mit den Händen glatt drücken. Für 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

  4. Kokosöl, Erdnussbutter und restliche Schokochips in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. 30 Sekunden schmelzen lassen, verrühren und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. 

  5. 1-2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, dann in Stücke schneiden und genießen. 

Mias Tipps

Luftdicht verschlossen halten die Bars sich ein paar Tage im Kühlschrank.